Belgariad Saga, Bd. IV: Kapitel 15 - Kapitel 21

  • 15 Antworten
  • 328 Aufrufe

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7379
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bd. IV: Kapitel 15 - Kapitel 21
« Antwort #15 am: 15. Juli 2020, 10:19:34 »
Zitat
Ja, ich finde, man kann seine Entwicklung auch gut nachvollziehen - er ist nicht plötzlich ein total anderer, kaum das man ihm die Krone aufsetzt. Er wächst da langsam rein und unter dem Ornat steckt immer noch ein Teil des Bauernjungen.

Gerade Garions Entwicklung erleben wir ja wirklich nahezu vollständig mit
Das ist echt super
Und ich kann ihn mir total schlecht als König vorstellen aber ich hoffe sehr, er wächst in die Rolle hinein

Zitat
Tja, wie's weitergeht, das lesen wir dann wohl erst nächsten Monaten ...  *in der Wunde bohr*  :->

Also ich habe ja erstmal noch den letzten Abschnitt in diesem Buch
Und dann sind es ja auch nur noch gut 2 Wochen bis August :->
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.