Monatsstatistik November 2020

  • 3 Antworten
  • 223 Aufrufe

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1365
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Monatsstatistik November 2020
« am: 01. November 2020, 14:00:05 »
Der Kastanienmann

Autor: Sören Sveistrup
Genre:Thriller, Krimi
Broschiert : 608 Seiten
ISBN-13 : 978-3442315222
Herausgeber : Goldmann Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (26. August 2019)
                                                                                                                                 



Schatten der Magie

Autorin: Kat Howard
Genre: Paranormal Urban Fantasy  - oder so

Gebundene Ausgabe : 320 Seiten
ISBN-13 : 978-3038800118
Herausgeber : Arctis ein Imprint der Atrium Verlag AG (9. März 2018)
                                                                                                     

Sirenengesang

Autorin: Isabelle Wallat  - nein, nicht verwandt :->
Genre: Urban Fantasy

Broschiert : 232 Seiten
ISBN-13 : 978-3946843214
Herausgeber : Tagträumer Verlag; 1. Edition (26. Februar 2018)
                                                                                           

Das Traumbuch
Autorin: Nina George
Genre: Gegenwartsliteratut lt Amazon, das trifft es aber nur knapp

Gebundene Ausgabe : 416 Seiten
ISBN-13 : 978-3426653852
Herausgeber : Knaur HC; 2. Edition (17. März 2016)

                                                                    weil mehr halt nicht geht         


Vampire küssen besser
Autorin: Savannah Russ
Genre: Fantasy/Vampirroman

Taschenbuch : 384 Seiten
ISBN-13 : 978-3426501528
Herausgeber : Knaur TB (1. Februar 2009)
                                                               ganz OK                               


Die Fäden der Zeit
Autorin: Laura M. Lee
Genre: Fantasy

Taschenbuch : 384 Seiten
ISBN-13 : 978-3734160318
Herausgeber : Blanvalet Taschenbuch Verlag (20. Juli 2015)

« Letzte Änderung: 22. November 2020, 12:49:27 von mowala »
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8031
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Monatsstatistik November 2020
« Antwort #1 am: 02. November 2020, 07:23:09 »
Teufelsfrucht: Ein kulinarischer Krimi. Xavier Kieffers erster Fall
(Die Xavier-Kieffer-Krimis, Band 1)
Autor: Tom Hillenbrand
Verlag: KiWi Taschenbuch
Genre: Krimi
Seiten: 304 (TB)

unterhaltsam und lehrreich, ein Krimi in der Gastro-/Lebensmittelbranche der erschreckende Zustände zeigt, bin gespannt auf weitere Fälle

König der Murgos
Malloreon Saga Band 2
Autor: David Eddings
Verlag: Bechtermünz Verlag
Seiten: 460 (HC)
Genre: Fantasy

guter zweiter Teil der Saga, aber noch nicht so packend

Tief wie das Meer (Northern Love 2)
Autorin: Julie Birkland
Verlag: Knaur
Seiten: 382
Genre: Liebesroman

sehr emotionaler Roman vor toller Kulisse

Das Traumbuch
Autorin: Nina George
Verlag: Knaur
Seiten: 416 (TB)
Genre: Belletristik

Eine dicke fette 1 mit Sternchen, WOW; tolles Buch

Unorthodox
Autorin: Deborah Feldman
übersetzt von:  Christian Ruzicska
Verlag: btb
Seiten: 384 (TB)
Genre: zeitgenössisch

interessanter und erschreckender Einblick, der recht episodenhaft erzählt wird

Des Teufels Maskerade
Autorin: Victoria Schlederer
Verlag: Heyne
Seiten: 542 (TB)
Genre: Fantasy

Herzfaden
Autor: Thomas Hettche
Verlag: Kiepenheuer&Witch
Seiten: 288
Genre: Literatur

Die Passion
Autorin: Amèlie Nothomb
übersetzt von: Brigitte Große
Verlag: Diogenese
Seiten: 144 (HC)
Genre: Literatur

Jesu letzte Gedanken, erzählt in Ich-Form, provokant aber faszinierend

Sonnenauge
Die Wispernden Bücher Teil 3
Autor: Michael Hamannt
Genre: Fantasy
Seiten: 116

wieder ein Häppchen mehr der spannenden Fantasyreihe von Michael Hamannt



Hörbücher

Der Funke des Lebens
Autorin: Jodie Picoult
gelesen von:  Beate Rysopp
Zeit: 13 Stunden 02 Minuten
Genre: Drama

emotionales Thema, spannend und gut rechchiert und vielschichtig, leider mit Schwächen in der Umsetzung

« Letzte Änderung: 27. November 2020, 14:00:19 von Inge78 »
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1993
Re: Monatsstatistik November 2020
« Antwort #2 am: 03. November 2020, 11:02:38 »
Aus Oktober mitgenommen:

Der Hunger der Lebenden
Autorin: Beate Sauer
Genre: Kiminalroman
Seiten: 432

Mir hat der zweite Fall von Frederike Mathée und Richard Davis sogar noch besser gefallen als der erste Fall. Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung der Reihe!


Neu im November:

Die App
Autor: Arno Strobel
Genre: Psychothriller
Seiten: 368

Ungemein spannender Thriller - auch darüber wie die Technik unser Leben bestimmt. Parallelen zu "Alexa" können kein Zufall sein.


Dunkel
Autor: Ragnar Jonasson
Genre: Thriller
Seiten: 384

Auftakt der Trilogie um die Kommissarin Hulda Hermannsdóttir. Mir gefällt's und ich freue mich, dass ich die Reihe in einem Rutsch durchlesen kann.


Offene See
Autor: Benjamin Myers
Genre: Roman
Seiten: 270

Eine kleine Perle der Literatur! Ein poetisch und sprachlich wundervoll gelungenes Buch.


Die Chirurgin
Autorin: Tess Gerritsen
Genre: Thriller
Seiten: 432

Super-spannender Thriller; mitunter nichts für schwache Nerven, aber ich bleibe an der Reihe dran.


Auf sie mit Gebrüll!
Autor: Hasnain Kazim
Genre: Sachbuch
Seiten: 208
« Letzte Änderung: 26. November 2020, 11:32:48 von Esmeralda »
Life is too short to read bad books. 

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 956
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Monatsstatistik November 2020
« Antwort #3 am: 27. November 2020, 12:18:47 »

- Mythica. Göttin der Liebe (382)- P.C. Cast
Sollte mich eigentlich nach der "Infantin" aufmuntern, war aber soooo seicht und überschaubar, dass ich da auch nicht viel Spaß dran hatte. 4/10

- Das geheime Versprechen (420)- Annette Dutton
Ein Buch fürs Bingo. Nach dem Einlesen waren die realen geschichtlichen Ereignisse, auf denen die Handlung beruht, für mich interessanter als der eigentliche Roman. 7/10


What we do in life, echoes in eternity