Downton Abbey Teatime

  • 0 Antworten
  • 185 Aufrufe

Offline Sagota

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Downton Abbey Teatime
« am: 23. März 2021, 22:16:53 »
"Downton Abbey Teatime (UT: 60 Rezepte zum Afternoon Tea) mit einem Vorwort von Gareth Neame (Leitender Produzent Downton Abbey) erschien 2020 (HC, gebunden) in überzeugender und dennoch handlicher Aufmachung und opulenten Fotos sowohl der Rezepte selbst als auch aus der wundervollen Serie "Downton Abbey" (England, Aristokratie, Beginn des 20. Jhd.) im DK-Verlag (Dorling Kindersley), München.

Dieses prächtig ausgestaltete Buch enthält weit mehr als typisch britische Rezepte zur "5 o'clock Teatime" - es entführt auch nach Downton Abbey und der Familie Grantham sowie dem liebenswerten Personal der adeligen Familie, die man als Fan der erfolgreichen Kultserie längst ins Herz geschlossen hat. Wir begeben uns nach Highclere Castle, dem Drehort der Staffeln und dürfen (nach deren Zubereitung, die anhand der detailliert und gut erklärten Rezepte bestens nachzubereiten sind) und dürfen uns an der Tea Time der Granthams laben und einen Hauch von britischem Flair ins heimische Wohnzimmer bringen!

Köstlichkeiten wie Scones, Welsh Cakes, Shortbread, Gurkensandwiches und weitere Kleinigkeiten versüßen mit einem stilvollen Earl Grey Tee jeden Nachmittagstee, der zudem 'very british' ist. Inhaltlich ist der Gaumenschmaus in

- Gebäck & Kekse
- Kuchen, Tartes & Puddings
- Teesandwiches & herzhafte Häppchen
- Aufstriche & Eingemachtes

gut gegliedert. Die einzelnen Rezepte gibt es auch im Register nachzulesen und sind schnell zu finden. Zu unseren Favoriten zählen z.B. Zitronenkuchen, English Cream Scones, Bakewell-Tarte (Mandeltarte, englischer Klassiker) Chelsea Buns (Hefeschnecken) sowie (herzhaft) Cornish Pasties und die Teesandwiches.

Ausser szenischen Fotos aus der Serie kommen auch z.B. Caro, Violet, der Butler Carson und die überaus sympathische Köchin Mrs. Patmore zu Wort, deren Original-Zitate manche Seite zieren und ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.

Fazit:

Für Downton Abbey-Fans und solche, die es werden wollen, ein must have! Ein fantastisches Buch mit 60 Rezepten, Hintergrundinfos zur Serie und zur Tee-Etikette sowie historisch-kulturelle Entwicklung rund um die Teatime, die nirgendwo wie in England traditionell zelebriert wird. Mit zahlreichen Szenefotos der Erfolgs- und Kultserie, die das "Offizielle Buch zur Downton Abbey Teatime" aus dem DK-Verlag zu etwas ganz Besonderem werden lässt! Eine absolute Empfehlung von mir und schöne Teestunden in bester Gesellschaft - ganz wie auf Downton Abbey! 5*