Serienreihenfolge

  • 15 Antworten
  • 7781 Aufrufe

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Serienreihenfolge
« am: 25. August 2007, 23:07:44 »
Hi,

bin gerade dabei, ein wenig Ordnung in meine Büchersammlung zu bringen...
Aktuelles Problem: In welche Reihenfolge gehören die Sagas von David Eddings?
Soweit ich weis, kommt erst die Belgariad-, dann die Malloreon Saga. Aber da sind ja noch die Tamuli- die Elenium und die Götterkinder Saga.
Und schliesslich noch so ein paar Bände, die wahrscheinlich nicht direkt zu einer Saga gehören, aber in die Eddingswelt irgendwo herein. Da wären:
  • Belgarath der Zauberer
  • Polgara die Zauberin
  • Der Riva Kodex
  • Althalus
Wie oder wo sortiert man die am besten ein?  :kopfkratz:

:winken:
Hans


P.S. ich glaube, in diesem Thread stell ich noch öfter solche Fragen...
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #1 am: 25. August 2007, 23:30:33 »
Hallo Hans,

ich kann zumindest mal einen Tipp abgeben, kenn aber nicht alle Bücher von Eddings.

Soweit ich weiß sind die Tamuli- , die Elenium- und die Götterkindersage jeweils voneinander völlig unabhängige Werke. Ebenso Althalus.

Zusammen gehören die Belgariade, das Malloreon, Belgarath der Zauberer, Polgara die Zauberin und der Riva Kodex.
Dabei ist die Chronologie so, dass von den Mehrbändern die Belgariade vor das Malloreon gehört.
Belgarath und Polgara erzählen im Grunde nochmal die gleiche Geschichte und noch die ganze Vorgeschichte - aber eben aus jeweils anderem Blickwinkel (anderer Ich-Erzähler). Aber auch wenn Belgarath und Polgara vor der Belgariade beginnen würde ich sie erst danach lesen. Das ist nämlich sehr amüsant, die schon bekannte Geschichte nun so eindeutig subjektiv eingefärbt nochmal zu lesen. Und andersherum ist es sozusagen wild gespoilert und nimmt einem die Spannung für die Mehrbänder.
Der Riva Kodex enthält glaub ich eine oder einige der Weissagungen, die in der Saga immer wieder eine leitende Rolle spielen.
Bei mir im Regal stehen die 'dicken Wälzer' daher auch hinter den Sagas.

Viele Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Eleal

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 199
  • Sleepy Dragon
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #2 am: 26. August 2007, 12:33:59 »
Hallo,

ich habe von ein paar Jahr(zeht)en die meisten Bücher von Eddings gelesen. Daher noch eine kleine Korrektur zu den Angaben von Christiane.

Die Elenium-Saga und die Tamuli-Saga hängen zusammen, wobei Elenium vor Tamuli spielt.

Althalus ist ein Einzelband ohne jede Verbindung zu den anderen Sagas (zumindest nicht beabsichtigt).

Die Götterkinder ist ebenfalls eine Serie ohne Verbindung zu anderen Serien.

Gruß,
Eleal

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #3 am: 26. August 2007, 13:59:13 »
Hallo Eleal,

vielen Dank für die Korrektur - das war mir bisher entgangen und ist ein Grund, Tamuli mal auf meine Wunschliste zu setzen *g*.

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #4 am: 26. August 2007, 20:44:47 »
Hi,

also wenn man die Chronologie und die beste Lesereihenfolge beim sortieren einhalten will ist die Reihenfolge etwa so:
  • Belgariad-Saga
  • Malloreon-Saga
  • Tamuli-Saga
  • Elenium-Saga
Danach sollten die Einzelbände kommen:
  • Belgarath
  • Polgara
  • Riva Kodex
Und danach die Götterkinder-Saga und Althalus wobei die Reihenfolge Geschmacksache ist. Richtig?

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Eleal

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 199
  • Sleepy Dragon
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #5 am: 27. August 2007, 13:38:59 »
Hallo Hans,

wenn du chronologisch nach Erscheinungsdatum lesen willst, ist deine Auflistung fast richtig (Elenium VOR Tamuli), wobei dann Althalus definitiv vor der Götterkinder-Saga einzuordnen ist.

Wenn es chronologisch nach den Inhalten gehen soll, müsste man die drei Einzelbände (Belgarath, Polgara und Riva Codex) hinter der Malloreon-Saga einordnen.

Tamuli und Elenium haben nichts mit den anderen Büchern zu tun.

Wenn ich jemals wieder Eddings lesen würde (eher unwahrscheinlich), würde ich so vorgehen:

  • Belgaria-Saga
  • Malloreon-Saga
  • Belgarath
  • Polgara
  • Riva Kodex
  • Elenium-Saga
  • Tamuli-Saga
  • Althalus
  • Götterkinder-Saga

*Ketzermodus an*Wobei es eigentlich reicht, die Belgariad-Saga zu lesen. Danach ist alles nur ein Abklatsch davon. Wirklich was Neues hat Eddings seit 20 Jahren nicht geschrieben.*Ketzermodus aus*

Gruß,
Eleal

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4860
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #6 am: 27. August 2007, 14:49:06 »
Hallo Ihr beiden,

*Ketzermodus* ist gut  :->. Aber Eleal, Du hast schon irgendwie recht.
Die Belgariade hat mir mit Abstand am besten gefallen. Das Malloreon war mir dann schon mal zu langatmig.
Allerdings liebe ich ' Belgarath' und 'Polgara' - da wird zwar in weiten Teilen nur widergekäut, aber Eddings hat das toll hinbekommen, dass die Charaktere der Ich-Erzähler die Geschichte prägen und die Bücher sind so witzig, dass mir das Lesen einen Riesenspaß gemacht hat.

Elenium fand ich ganz gut, aber ist kein Überflieger. Ebenso Althalus. Und die anderen Bücher kenn ich ja noch nicht.

Hans, berichte dann doch mal wie Dir die Bücher gefallen, ja?

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #7 am: 06. November 2011, 23:02:03 »
Zum Thema Serienreihenfolge habe ich auch mal eine Frage:

Was muss man bei Dave Duncan zuerst lesen?
"Des Königs Klingen" oder "Des Königs Dolche"?
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #8 am: 07. November 2011, 18:54:05 »
Was muss man bei Dave Duncan zuerst lesen?
"Des Königs Klingen" oder "Des Königs Dolche"?

Ich habe die "Dolche" nie gelesen, aber ich würde sagen, die "Klingen" zuerst. Da wird schön erklärt, wer und was die Klingen sind und es behandelt auch die Grundgeschichte rund ums Königreich. Zumindest die ersten drei Bücher, wenn ich mich recht erinnere. Die anderen drei waren dann in sich geschlossener. Oder? Ist doch schon eine Weile her.

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #9 am: 09. November 2011, 09:34:32 »
OK, ich denke dann werde ich mich auch zuerst an die Klingen halten. Falls ich aber mehr rausfinde sage ich Bescheid.

Vielen Dank!
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #10 am: 09. November 2011, 19:16:41 »
Vielen Dank!

Gern geschehen und viel Spaß! Ich habe die echt gern gelesen und nur das sechste und letzte Klingenbuch fand ich ein bisschen schwächer, aber ansonsten eine sehr feine Serie.

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #11 am: 10. November 2011, 00:17:34 »
Ich habe von Duncan nun schon "Die Verfluchten", "Das Große Spiel" und "Die Legende von Longdirk" gelesen und fand alle sehr gut. Aber da ich eh auch schon die meisten anderen seiner Romane da habe werde ich die auch Lesen. Ich freue mich schon sehr drauf. Im Moment mache ich aber erst noch einen Schlenker zu David Gemmell (Der Löwe von Macedonien) von dem auch noch ein paar Bücher auf dem SUB sind.
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Eleal

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 199
  • Sleepy Dragon
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #12 am: 19. November 2011, 21:11:32 »
Hallo Loomis,

Grisel hat mit ihrer Einschätzung recht. Die ersten drei Klingen-Bände hängen inhaltlich und zeitlich zusammen.
Die Dolche sollte man danach lesen, weil sie manchmal etwas Wissen aus den Klingen-Bänden voraussetzen.
Danach würde ich die anderen drei Klingen-Bände lesen. Sie spielen zeitlich nach den anderen Büchern und sind jeweils in sich abgeschlossen.

LG
Eleal

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re:Serienreihenfolge
« Antwort #13 am: 27. November 2011, 00:27:04 »
Vielen Dank Eleal!
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re: Serienreihenfolge
« Antwort #14 am: 09. November 2012, 21:17:23 »
Kann man Bernhard Hennens "Rabengott (Das Gesicht am Fenster)" als eigenständiges Buch lesen, oder gehört da untrennbar auch "Die Nacht der Schlange" dazu?

Hier werden sie als Teil 1 und 2 genannt: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Aventurien-Romane

Auf dem Buch "Rabengott" selbst steht allerdings nicht, dass es nur Teil 1 wäre, allerdings kann man sich darauf ja leider nicht verlassen.

"Die Nacht der Schlange" gibts bei uns in der Bücherei nicht...
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell