Elizabeth George

  • 4 Antworten
  • 3261 Aufrufe

Offline omsen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Elizabeth George
« am: 11. Februar 2008, 20:27:47 »
Ich habe mal eine Frage an alle Krimi -Leser. :detektiv:   Ich habe seit geraumer Zeit diverse Bücher von Frau George rumliegen,einige gelesen und anderen nicht.
Naja mein Problem ist,das ich den Überblick verloren habe in welche Reihenfolge die gehören.Ich weiß auch das mir einige Bücher der Lynley-Reihe fehlen ,die ich gerne kaufen möchte,aber ich sowas von keinen Plan habe welche oder wie oder was :hau:
Wär toll wenn mir hier wer helfen könnte Ordnung in dieses kleine Chaos zu bringen. :flirt:
Verwirrte Grüße
lesen heißt wandern gehen...aus den stuben über die sterne!!

Tintagel

  • Gast
Re: Elizabeth George
« Antwort #1 am: 11. Februar 2008, 22:14:41 »
Guck mal HIER. Dank Steffi sitzt du direkt an der Quelle  :zwinker:.

Offline omsen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Elizabeth George
« Antwort #2 am: 11. Februar 2008, 23:13:19 »
Ein ganz dickes Dankeschön für den Link.Weiß garnicht mehr wie lange ich da schon rumsuche.
lesen heißt wandern gehen...aus den stuben über die sterne!!

Offline Wuschl*

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • "... und hell strahlte der Mond"  - Ein mystischer Liebesroman
Re: Elizabeth George
« Antwort #3 am: 12. Februar 2008, 09:05:19 »
Hi Omsen,

ich mag den Stil von E.G. an sich ausgesprochen gerne, für englische Krimis in bester Tradition hab ich eh ein Faible.
Die ersten Bücher waren auch wirklich gut, aber irgendwann hab ich gefunden, daß ein Bruch im Schreibstil ist. "Deception on his Mind" fand ich schon nicht so doll und "1999 In Pursuit of Proper Sinner" war dann irgendwie fast lieblos heruntergeschrieben.
Das letzte Buch hab ich dann auch gar nicht mehr gelesen, weil ich schon die Inhaltsbeschreibung nicht mochte. Lynley's Frau wird wohl schwanger ermordet, muß ich nicht haben...

Liebe Grüße,
Wuschl
uro nun luceo

Offline omsen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Elizabeth George
« Antwort #4 am: 12. Februar 2008, 12:23:10 »
Hallo Wuschl....
Ich habe die ersten Bände auch mit Begeisterung gelesen und fand alles toll.Die Beschreibungen der Landschaften und die Charaktere mit ihren Ecken und Kanten.
Ich habe das Problem ,das nach einer Weile mit Krimis einfach etwas anderes her muß.Sei es Horror oder etwas Schnulziges oder Historisches.So sind die Bücher einfach in Vergessenheit geraten,bis mir neulich beim Stöbern im Web ins Auge stach ,das es schon x neue Bände gab.
Oh und ich hatte den Fehler gemacht mir die Verfilmungen anzusehen.Das war wie eine besonderes ekelige Spinne,man muß fast würgen aber illert doch durch dir vorgehaltene Hand und sieht hin.Selten so was übles gesehen *schüttel*
Aber ich hab auch leider die Marotte Serien gerne komplett zu haben *seufz* also werd ich mir die Bücher eh alle noch besorgen. :ausrast:
lesen heißt wandern gehen...aus den stuben über die sterne!!