Monatsstatistik Januar 2008

  • 24 Antworten
  • 9030 Aufrufe

Anna

  • Gast
Monatsstatistik Januar 2008
« am: 31. Januar 2008, 21:21:47 »
hallo ihr Lieben,
bevor ich mich in mein Bett kuschele, mache ich noch den Anfang zur Monatsstatistik..
ist so lala bei mir..

Rowling, Joanne K.   Harry Potter und die Heiligtümer des Todes   736 S (46 S / Tag, was ein viel zu schlechtes Licht auf dieses Buch wirft!)
de la Cruz, Melissa   Die AuPairs - Von der Sonne geküsst   315 S (79 S / Tag)

dazu kommen noch zwei angefangene, die ich aber wohl nicht mehr weiterlesen werden - schade eigentlich, weil ich mich auf beide Bücher gefreut hatte:

Einfeldt, Thomas        Störtebekers Gold
Schätzing, Frank         Tod und Teufel
(erwäge, diesem Buch noch eine Chance zu geben, da der Klappentext echt interessant ist, aber naja....)

so, und nun seid ihr an der Reihe!
viele Grüße, Anna

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #1 am: 31. Januar 2008, 22:39:28 »
Meine Ausbeute war diesen Monat eigentlich ganz gut:


[isbn]3551577773[/isbn]
Schade, dass das Abenteuer vorbei ist. Ich weiß gar nicht, wann ich mich mal wieder so sehr auf ein Buch jahrelang freuen können werde.


[isbn]3894015497[/isbn]
Der Stil ist bemerkenswert. Ich bin mich aber nicht sicher, ob im Guten oder schlechten Sinne


[isbn]3551581495[/isbn]
Wird hier im Forum ja kontrovers behandelt, aber mir hats gefallen. Nur den Schluss fand ich etwas stressig.


[isbn]3746615127[/isbn]
Hat mir leider gar nich gefallen. Diese Krimireihe werde ich bestimmt nicht fortsetzen.


[isbn]3499607727[/isbn]
Man darf solche Ratgeber natürlich nicht ganz ernst nehmen, aber ich habe mich amüsiert und miste seitdem kräftig meinen Kleiderschrank aus.

Tintagel

  • Gast
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #2 am: 01. Februar 2008, 08:46:32 »
Mein Monat war besser als gedacht, weil ich gestern noch den Lorentz durchgelesen habe. Das Ergebnis wie folgt:


[isbn]3499237687[/isbn]

Auch beim zweiten lesen hat das Buch Spaß gemacht.


[isbn]3404157583[/isbn]

Das Monatshighlight und ganz sicher auch ein Jahreshighlight!


[isbn]3442462088[/isbn]

Auch wenn ich schon nach 100 Seiten wußte, wer der Täter war, hat das Buch Spaß gemacht.


[isbn]3426662418[/isbn]

Das Buch habe ich in einer LR auf der Buchcouch gelesen. Alles in allem zwar stimmig, aber an manchen Stellen doch recht langatmig.
Mit in den Februar nehme ich:


[isbn]3442365694[/isbn]

« Letzte Änderung: 01. Februar 2008, 08:48:50 von Tintagel »

Offline Lannie

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1186
    • The Viewfinder
Caits Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #3 am: 01. Februar 2008, 10:10:15 »
Hallo Ihr Lieben,

hier meine Statistik:

Silber im Saum
Glan, Katja von
Historischer Roman    
12. Jahrhundert

Seiten: 415   


Die geheimen Schlüssel
Kastner, Corinna    
Mystery
21. Jahrhundert

Seiten: 507
   

Das Jungfrauenspiel
Lessmann, Sandra    
Historischer Roman    
16. Jahrhundert

Seiten: 428   


Im Auftrag des Königs
Norman, Diana    
Historischer Roman    
18. Jahrhundert

Seiten: 400


Die Feuerbraut
Lorentz, Iny
Historischer Roman
17. Jahrhundert
   
Seiten: 761


Die Teufelsbibel    
Dübell, Richard    
Historischer Roman    
16. Jahrhundert

Seiten: 668   


Wenn Ihr auf den Buchtitel klickt, kommt Ihr zur Rezi.
 
Mit in den Februar nehme ich:

Mansfield Park    
Austen, Jane
Klassiker    
19. Jahrhundert
   

Auswertung:

Gelesene Bücher: 6 (und eines begonnen)
Neue Bücher: 9

Gelesene Seiten: 3179 (ohne Mansfield Park)
Gekaufte Seiten: 4444

Durchschnittliche Note: 2

LG
Lannie
Liebe Grüße
Lannie aka Cait

The Viewfinder

Offline Katha

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #4 am: 01. Februar 2008, 12:10:34 »
Hallo zusammen,

mein Monat hat lesetechnisch gut angefangen und dann, dank Zeitmangels, stark nachgelassen. :meckern:

Ruf des Mondes von Briggs Patricia
[isbn]3453523733[/isbn]


Das Flammensiegel von Kraus Susanne
[isbn]3404154916[/isbn]


Die Erbin der Festung von Chadwick Elizabeth
[isbn]3442363462[/isbn]

Dieses Buch war eindeutig viiieell zu lange auf meinem SUB gelegen.

Der unsterbliche Highlander von Moning Karen
[isbn]3548261884[/isbn]


Einmal ist keinmal von Evanovich Janet
[isbn]3442428777[/isbn]
:dance:

Die Teufelsbibel
von Dübell Richard
[isbn]3431037186[/isbn]


Angefangen und mit in den Februar genommen:
Die Liebe des Kartographen von Petra Durst-Benning

Insgesamt gelesene Seiten im Januar:
2.935 (ca. 95 Seiten pro Tag)

Auf in einen neuen Lesemonat  :reiten:
LG Katha
« Letzte Änderung: 09. September 2008, 12:12:34 von Katha »
"Es gibt nur wenige Situationen jedes menschlichen Lebens, in denen man keine Bücher lesen kann, könnte, sollte...."
Kurt Tucholsky 1890-1935

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #5 am: 01. Februar 2008, 14:11:08 »
Ungewohnt unproduktiv habe ich im Januar nur ein einziges Buch geschafft: Turnabout von Thorne Smith.

[isbn]140680374X[/isbn]



Hätte mir sicher besser gefallen, hätte ich es schneller lesen können und nicht dauernd den Faden verloren.
« Letzte Änderung: 08. September 2008, 23:23:07 von wingfoot »
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4990
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #6 am: 01. Februar 2008, 18:08:17 »
Hallo Ihr Lieben,

dann will ich auch noch schnell:

von Glan, Katja: Silber im Saum


Nuyen, Jenny-Mai: Nocturna


Vargas, Fred: Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord


Dübell, Richard: Die Teufelsbibel


Rezis hab ich noch nicht für alle geschrieben, folgen aber noch (hoffentlich) im Laufe des Wochenendes.

Mit in den Februar hab ich genommen:
Duve, Karen: Die entführte Prinzessin (bin aber heute abend noch fertig und wenn mich die Autorin auf den letzten 30 Seiten nicht noch überrascht wird's wohl eine )

Das mit den Seitenzahlen lass ich mal, weil das nicht hinhaut mit den Zwischendurch-Kurzgeschichten, die ich gelesen hab und ich hab keine Lust zu rechnen.
neue Bücher Januar 2008: 4 und eins davon schon wieder abgebaut
Durchschnittliche Bewertung: 2-

lg
kathrin
« Letzte Änderung: 01. Februar 2008, 18:09:57 von Kathrin »
Rock the Night!

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #7 am: 02. Februar 2008, 16:42:23 »
Hallo Ihr Lieben,

dann will ich auch mal meine Ausbeute für Januar posten:


[isbn]3442366968[/isbn]


Die Rebellin der Rose – Janet Paisley



[isbn]3499245957.[/isbn]



[isbn]3442465389[/isbn]


Sturm der Dämonen – Rachel Caine

[isbn]3865520650.[/isbn]


Gib Gummi, Baby – Janet Evanovich

[isbn]3442461677[/isbn]


Eisnacht – Sandra Brown

[isbn]3764502223[/isbn]


Spionin der Leidenschaft – Julia Ross


[isbn]3404187229[/isbn]


Gefährliche Vergangenheit – Michelle Raven






Die Masken von San Marco – Nicolas Remin


[isbn]3463404958[/isbn]


Die Teufelsbibel – Richard Dübell


[isbn]343103718[/isbn]


Kushiel, Das Zeichen – Jacquelin Carey

[isbn]3802581202[/isbn]


Liebe Grüße
Uschi
« Letzte Änderung: 11. September 2008, 21:10:47 von uschi »
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2456
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #8 am: 02. Februar 2008, 20:19:34 »
Hallo ihr Lieben,

einer meiner guten Vorsätze für`s neue Jahr war, endlich mal eine Tabelle anzulegen in der ich dieBücher eintrage, die ich im Laufedes Jahres lese! Tja und bei der Gelegenheit kann man dann ja schön eine Benotung eintragen und ob man es in der LR gelesen hat u.s.w. ...Exel lässt Grüßen! :zwinker:


[isbn]3442368103[/isbn]

Note 3



[isbn]3499243296[/isbn]

Note:3



[isbn]3404155203[/isbn]

Note:1



[isbn]3442365619[/isbn]

Bei diesem Buch von Diana waren mir die Geschichten eindeutig zuuuu kurz und auch dieser feine Humor, den Lord John in der Highlandsaga besitzt, fehlte mir in diesem Buch. Darum nur die Note 3 !




[isbn]3431037186[/isbn]

Note: 2


Zu den Büchern, Mac Tiger, Die Reliquie, Mord im Dirnenhaus und Die Teufelsbibel habe ich Rezi`s geschrieben.
Im Monat Jan. habe ich nur 2 Bücher neue gekauft (beides Sammelbände). :zwinker:

Aus meinem SUB habe kein einziges Buch gelesen!

Die Seitenzahlen und Preise habe ich nicht notiert. Ganz so genau wollte ich es nun auch nicht wissen. :->

In den Feb. nehme ich kein Buch mit, da ich direkt am 02.02. mit einer neuen LR anfange.

Liebe Grüße
Annette

Liebe Grüße Annette

Offline omsen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #9 am: 03. Februar 2008, 12:57:27 »
Bei mir ist wohl irgendwie der Wurm drin. :kopfkratz:Entweder schlaf ich beim lesen ein,kann mich nicht recht entscheiden was ich lesen will oder bin total unkonzentriert.Naja es kann nur besser werden.Hier dann mal mein mickriger Januar :

Funke, Cornelia -Tintenherz,Tintenblut(zur Hälfte)
Schacht ,Andrea-Die Lauscherin im Beichtstuhl
Davidson ,Mary Janice –Süß wie Blut und teuflisch gut
Koontz ,Dean-Geschöpfe der Nacht

Aber ich frage mich wirklich wie ihr es schafft zum teil 11 Bücher in einem Monat zu lesen???? :umfall:
lesen heißt wandern gehen...aus den stuben über die sterne!!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2456
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #10 am: 03. Februar 2008, 15:20:50 »
Hallo omsen,

also 11 Bücher in einem Monat das schaffe ich auch nicht, :rollen: aber bei Uschi z.B. weiß ich, dass sie zum einen recht schnell lesen kann und zum zweiten, wenn ein Buch sie gepackt hat, gar nicht mehr aufhören kann zu lesen.  :-)

Aber ich denke, wieviel Bücher man innerhalb eines Monats schafft zu lesen, dass hängt auch oft damit zusammen wie dick die Bücher sind und auch wie leicht oder schwer der Schreibstil des Autors sich lesen lässt. Ganz zu schweigen davon wie kompliziert oder einfach die Handlung ist!
Zum besseren Verständnis was ich meine:
Für das Buch "Mac Tiger-ein Highlander auf Samtpfoten" habe ich gerade mal einen Samstag abend und Sonntag gebraucht um es durchzulesen (und ich gehöre zu den langsam-lesern) :zwinker:
Für "Die Teufelsbibel" habe ich geschlagene 10 Tage gebraucht um der Handlung folgen zu können, musste ich zwischen zeitlich immer wieder "Denkpausen" einlegen, bzw. das Buch beiseite legen oder manches mal das eine oder andere Kapitel zweimal lesen! Dieses Buch ist schon sehr Anspruchsvoll geschrieben und fordert mit Recht die gesammte Aufmerksamkeit des Lesers.
Also gehe mal einfach davon aus, dass es nicht die Masse ist beim Büche rlesen, sondern auch die Qualität der Bücher, die am Ende die Menge bestimmt die man in einem Monat lesen kann. :zwinker:
Liebe Grüße
Annette
Liebe Grüße Annette

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #11 am: 03. Februar 2008, 15:59:39 »
Hallo omsen,

naja, 11 Bücher sind für mich eigentlich eher wenig, Durchschnitt sind 14 Bücher.  :-) Aber Kushiel hatte schon über 950 Seiten! Annette hat ja schon berichtet, dass ich zur Fraktion der Schnellleser gehöre. Ich lese meist am Abend ein paar Stunden, klar, je spannender ein Buch ist, um so schneller habe ich es auch gelesen. Bei langweiligen Büchern, kann es bei mir durchaus auch mal länger dauern.  :->

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Tintagel

  • Gast
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #12 am: 03. Februar 2008, 18:54:08 »
@ uschi: Wie viele Seiten liest du denn so in der Stunde?

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #13 am: 03. Februar 2008, 20:03:47 »
Hi Tintagel,

ist zwar schon etwas länger her, dass ich auf die Seitenzahlen geguckt habe, ich glaube es waren so um die 80 Seiten.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Tintagel

  • Gast
Re: Monatsstatistik Januar 2008
« Antwort #14 am: 03. Februar 2008, 20:17:49 »
Wahnsinn...  :umfall: