Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)

  • 20 Antworten
  • 5959 Aufrufe

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5991
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #15 am: 25. Januar 2008, 14:27:20 »
Hallo Kathrin und ihr anderen,

Wie und wo wollen wir eigentlich unsere DSDS-Plaudereien machen? Wie gehabt im DG-Forum auf die Gefahr hin, dass wir andere nerven, oder können wir ggf. den Chat reanimieren? Hier in der Board-Struktur ist mir das zu un-lebendig, ich glaub echt, dass macht keinen Spaß!

Also Chat find ich nicht so gut - da kann man doch am nächsten Tag garnicht nachlesen was da so geschreiben wurde. Ich wär ja wieder fürs DG-Forum.
Wobei - wann gehen die Mottoshows denn los? Derzeit sind wir ja TV-los glücklich *g*. Erst wenn unten das Stockwerk durchrenoviert ist wird die Kiste wieder 'reanimiert'.

Liebe Grüße,
Christiane - schon wieder auf dem Sprung zum Baustoffhändler
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Lotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 240
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #16 am: 30. Januar 2008, 16:43:09 »
Hallo ihr!

Ich gucke auch ganz gern DSDS. Für die Castings ist mir meine freie Zeit zu kostbar, gucke erst wieder ab den Top 10. Wobei ich es schön fand, von Anfang an dabei zu sein bei der Liebelei von Mike-Leon und Vanessa.

Die Dschungel-Show fand ich schon immer blöd und überflüssig. Wer will denn solche Ekeleien und abgetakelten "Stars" sehen?

Im Übrigen finde ich Sonja Zietlow ganz grausam. eine der überflüssigsten Frauen im deutschen Fernsehen.
Da geb ich dir voll recht. Genauso schlimm find ich Sonja Krauss. Bloß weil die tolle T... hat, kann sie damit nicht dieses nervige Gequatsche wettmachen. Sorry an all ihre Bewunderer ;-)

BigBrother find ich seit der 2. Staffel auch absolut überflüssig. Damals war es neu und interessant, aber jetzt?

Dann bis bals beim DSDS-Labern, lG, Lotte!

Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 748
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #17 am: 30. Januar 2008, 20:52:02 »

Aber die Mottoshows sind schon sehr spaßig - einfach total unterhaltsam und wir haben im DG immer total viel Spaß beim Diskutieren und lästern gehabt! *G*

Jaaaaaaaah, hier *finger hoch zeig*!

illi war letztes Jahr das ERSTE MAL dabei und es war total der Hammer! Ich finde diese Art der Sendungen grundsätzlich total bekloppt *tschuldigung*, aber wenn man es nicht allein schaut und sich mit anderen austauscht, macht es total Fözz.

Liebe Grüße

illi
P.S. und MM finde ich immer noch gut

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #18 am: 04. Februar 2008, 23:04:54 »
Hi,

hier mal wieder ein Hinweis, warum man DSDS meiden sollte:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=2945

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3522
    • Buchrebellin
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #19 am: 04. Februar 2008, 23:28:09 »
Hab den Artikel nur kurz überflogen, aber ganz ehrlich... das ist doch das übliche Blabla...

Ich finde Bohlens Sprüche auch manchmal krass, aber was da manchmal auftaucht, geht ja auch wirklich auf keine Kuhhaut. Ich meine wie schlecht muss ich als Mutter sein, wenn ich meiner Tochter nicht sage, das sie NICHT singen kann? Wie kann ich mein Kind da hingehen lassen, wenn ich weiß, das sie sich aufgrund ihres Aussehens und ihrer Stimme da zum Affen macht.

Ganz davon zu schweigen glaube ich immer noch, das die ganz großen Nulpen extra gecastet werden...sprich, das es gespielt ist! Einige sind so krass, die können das nicht ernst meinen, wenn sie da auftauchen und vorsingen. Die sind bestimmt engagiert.

Im Übrigen nimmt man die Castings doch wichtiger als sie sind. Ist ja nun nicht so, als würde man sich noch groß über die Kandidaten unterhalten. Die geraten bereits nach der einen Stunde im Fernsehen in Vergessenheit.

Weißt Du, bei der ersten Staffel konnte ich die Vorbehalte vielleicht noch verstehen, aber mittlerweile nicht mehr. Die Leute wissen wo der Hase langläuft, wenn sie dahin gehen. Sie wissen worauf sie sich da ein lassen. Auch die Kids, die haben alle gesehen, wie Bohlen die Kandidaten letztes Jahr und davor das Jahr und davor das Jahr runtergeputzt hat. Und niemand wird gezwungen da hin zu gehen.

Im Übrigen sind die Jugendschützer so was von dämlich. Jedes Jahr der selbe Kram und sie erreichen damit nur eines - über DSDS wird in den Medien berichtet. Bessere Werbung gibts für die doch gar nicht!

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Weratundrina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Deutschland sucht den Superstar - Staffel 5 :-)
« Antwort #20 am: 08. Februar 2008, 08:57:58 »
Ich bekenne, bisher alle Staffeln gesehen zu haben.  :rotwerd:
Und das, obwohl wir sonst quasi niiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeee Fernsehen schauen - das hat es mir irgendwie angetan, ich weiß auch nicht, warum.  :rotwerd:
Viele Grüße,
Weratundrina