Nebelpriesterin

  • 6 Antworten
  • 3345 Aufrufe

Offline Nebelpriesterin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Nebelpriesterin
« am: 21. März 2007, 14:17:06 »
Hallo zusammen,

dann will ich dieses jungfräuliche Forum auch gleich mal zu meiner Vorstellung nutzen.

Ich lebe seit nunmehr 44 Jahre auf diesem wunderschönen Planeten, von dem ich bisher leider noch viel zu wenig gesehen habe. Geboren in Hamburg, aufgewachsen in Ostwestfalen-Lippe hat es mich 1988 zum Studium nach Berlin verschlagen. Seitdem wohne ich in der Hauptstadt und will auch vorerst hier nicht weg. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich mir eine nette Wohnung eingerichtet, in der wir ohne Kinder und Haustiere glücklich sind. Meine Brötchen verdiene ich mir im Augenblick als Assistentin der Niederlassungsleitung eines Softwareunternehmens, was recht abwechslungsreich ist.

Da mein Liebster auch sehr gerne liest (hauptsächlich historische Romane und Fantasy), füllen sich unsere Bücherregale recht schnell. Wie viele hier träume ich von einem eigene Lesezimmer. Mein Lesespektrum ist ziemlich weit gefächert. Ich lese gerne historische Romane und Romantic Suspense. Krimis und Thriller sollten nicht zu brutal sein und einen intelligenten Plot haben. Manchmal greife ich auch zu so genannte „Klassikern“ oder „anspruchsvoller Literatur“. Mit Romanen über „freche Frauen“ oder historischen Liebesromanen kann ich nicht viel anfangen. Oft unterliegt meine Leselust bestimmten Phasen. Nach einer Phase mit Historischem folgt wieder eine Phase RS oder ich greife einen Tipp aus dem Forum oder einer Literatursendung auf.

Neben dem Lesen reise ich gerne und möchte noch viel von der Welt sehen. Ich habe wieder angefangen mein Spanisch aufzufrischen und besuche ein Mal wöchentlich das Instituto Cervantes. Außerdem versuche ich mich regelmäßig zu bewegen, was mir mit joggen, Nordic-Walking, Inlineskaten oder im Fitnessstudio meist auch gelingt Da mein Mann seit einiger Zeit als 2. Standbein im Bereich Freizeitgestaltung selbstständig ist (selbstständiger Architekt ist leider eine brotlose Kunst und Jobs als Angestellter gibt es nicht), helfe ich ihm viel bei der Vorbereitung und Durchführung von Events und der Betreuung der Mitglieder. Dadurch fehlt mir oft die Zeit, um in Ruhe zum Buch zu greifen.

Ich habe schon im alten Parsimony-Forum gelegentlich mitgeschrieben, aber unter meinem richtigen Namen Ulrike. Wie lange ich schon dabei bin, weiß ich gar nicht so genau. 

Was fehlt? Ich bin 1,62 klein, habe schulterlange Haare mit Strähnchen und trage eine randlose Brille. Wenn Ihr noch etwas über mich wissen wollt, könnt ihr mich gerne fragen.
 :winken:

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #1 am: 21. März 2007, 14:24:47 »
Huhu Ulrike!

Nebelpriesterin...wow...toller Nick...

Ich wünsch Dir ganz viel Spaß hier und natürlich ein warmes  :welcome:

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4223
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #2 am: 21. März 2007, 15:11:08 »
Hallo Ulrike,

schöner Nick, aber ich hab mir das für mich mal verkniffen mit den Nicks, sonst würde ich den Überblick verlieren, denke ich. Deshalb bin und bleibe ich überall Kathrin  :->

liebe grüße
kathrin
Rock the Night!

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #3 am: 21. März 2007, 15:41:00 »
Hallo Ulrike !
Wow was für ein toller Nickname .
Tja ich bin einfallslos und belasse es bei meinem Namen (ist wohl auch besser so eh ich für Verwirrung sorge ).
Herzlich Willkommen hier .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #4 am: 21. März 2007, 15:44:19 »
@Siri - ich finde es schön, wenn Leute aus dem DG und dem Krimiforum ihre Namen beibehalten, weil man sie ja so auch schon total lange kennt. Neue Besucher oder bisherige stille Besucher können sich natürlich mit tollen Namen austoben!  :->

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Nebelpriesterin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #5 am: 21. März 2007, 16:02:32 »
Vielen Dank für die nette Begrüßung  :festknuddel:,

@Kathrin: ja mit den Nicks ist das so eine Sache. Ich habe nach 3 Wochen Urlaub auch schon ratlos vor meinem PC gesessen und gegrübelt wie ich denn nun in welchem Forum heiße. Im Büro gibt es ja auch noch diverse Passworte. Ich hatte gerade Lust auf ein wenig Maskerade und da mich, glaube ich, niemand persönlich kennt, führt es wohl auch nicht zu allzu viel Verwirrung.

LG, Nebelpriesterin


Wiebke Yvonne

  • Gast
Re: Nebelpriesterin
« Antwort #6 am: 28. März 2007, 21:16:19 »
Hallo Nebelpriesterin,
auch von mir nocheinmal ein Willkommen
Wiebke Yvonne  :winken: