Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten

  • 10 Antworten
  • 7187 Aufrufe

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« am: 07. Juni 2008, 14:57:47 »
Hallo!

Über das andere Feng Shui Buch diskutieren wir gerade fleißig, deshalb wollte ich euch dieses Buch hier anbieten:



Ich fand es damals sehr interessant, möchte es jemand von euch lesen? Dann schreibt mir einfach eine PN.

LG, Mobi

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #1 am: 27. Juni 2008, 13:29:49 »
Hallo Mobi,

nachdem meine Dachterrasse immer noch irgendwie unbefriedigend ist, wäre das Buch sicher hilfreich.
Bisher habe ich nur alles entfernt, was kaputt oder schmutzig war. Mein Vormieter hat einiges an
Gerümpel da gelassen. Das ist schonmal was. Aber irgendetwas fehlt noch. Ich bin nicht so begabt
mit Pflanzen und Deko und so. Ein wenig Hilfe durch ein Buch könnte nicht schaden.
Ich schreibe Dir eine PM.

Kassandra

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #2 am: 27. Juni 2008, 19:03:41 »
Hallo Kassandra,

das Buch schicke ich gleich heute noch los. Viel Spaß damit!

LG, Mobi

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #3 am: 02. Juli 2008, 18:27:09 »
Hallo Mobi,

in dem Buch habe ich gestern Abend geschmökert, während ich auf dem Balkon saß.
So richtig kann ich mich noch nicht damit anfreunden, Drachen und Tiger und so auf meinem Balkon aufzustellen.
Mein Kollege meinte, dann habe ich vermutlich nicht das richtige Buch besorgt.
Ich schlug stattdessen vor: "Der effizienzte Gemüsegarten auf dem Balkon." :-)
Nee, wirklich, ich bin so ein praktischer Typ, nicht so verspielt.
Daher muss ich mal sehen, was ich mit den Tipps mache.
Ich habe auf jeden Fall mal alles, was da steht, herumgerückt.
Die Dattelpalmen auf die Drachenseite, den Tisch aus der Flugbahn des Phönix raus, die
Mitte frei geräumt und so.
Bevor ich mir etwas Neues kaufe und somit weitere Stolperfallen auf dem Balkon auslege,
überlege ich es mehr mehrmals!

Kassandra

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #4 am: 02. Juli 2008, 19:10:05 »
Hallo Kassandra!

Da kann ich dich gut verstehen, denn ich mag es auch lieber praktisch, das kann ja auch schön aussehen. Bei Feng Shui hängt ja auch viel davon ab, wo etwas steht, also bist du mit dem Umstellen schon auf dem richtigen Weg denke ich.

Ich bin ja immer noch am Ausmisten (bzw. lasse es grad ziemlich schleifen...), deswegen bin ich grad im Garten Feng Shui nicht so drin. Probier es doch erstmal aus mit Umstellen, was Kaufen kannst du ja immer noch. Und das will wohlüberlegt sein, wie wir aus dem anderen Feng Shui Buch wissen...  :->

LG, Mobi

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #5 am: 11. Juli 2008, 09:43:25 »
Hallo Mobi,

gestern Abend habe ich bei dem schönen Wetter wieder einen Leseabend auf dem Balkon gemacht
und den Rest des Buchs gelesen. Ich bin jetzt durch.

Insgesamt muss ich mal überlegen, was von dem, was in dem Buch steht, ich überhaupt beherzigen will.
Einiges finde ich sehr gut wie z.B. das Prinzip, die Mitte frei zu lassen und dass man ab dem Eingang
durch den Garten hindurch freie Sicht ins Weite haben sollte. Aber z.B. auf der Drachenseite hohe
Dinge aufzustellen finde ich gar nicht so toll, weil ich damit nämlich die Morgensonne aussperre,
und ich frühstücke doch so gerne draußen. Für alle Fälle habe ich mal die Wäscheleine in der
Freundschaftsecke abgehängt. Die habe ich bisher sowieso nicht benutzt, weil ich ja auch noch
einen Wäscheständer habe. Da bei mir das Element Wasser unterrepräsentiert ist, überlege ich,
eine Vogeltränke aufzustellen. Insgesamt sind die Überlegungen noch sehr unausgegoren.
Am besten ist vermutlich, ich höre auf mein Gefühl. :-)

Jetzt stellt sich noch die Frage, ob noch jemand Interesse an dem Buch hat. Sieht gerade nicht so aus.
Falls sich nicht bis Montag jemand gemeldet hat, schicke ich das Buch einfach an Dich zurück, Mobi.

Liebe Grüße, schönes Wochenende!

Kassandra

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #6 am: 11. Juli 2008, 10:48:54 »
Hi Kassandra,

aufs Gefühl hören wird wohl wieder mal die beste Lösung sein.  :->

Ich brauche das Buch im Moment nicht, also behalte es einfach bis der nächste sich meldet. Dann schicken wir das Buch nicht sinnlos rum und verschwenden Porto.

LG, Mobi

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #7 am: 14. Juli 2008, 10:28:27 »
OK, ich behalte das Buch erstmal. Wer hat noch nicht, wer will nochmal???

Kassandra

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #8 am: 01. September 2008, 10:52:07 »
Hallihallo Mobi,

jetzt hat sich niemand mehr gemeldet. Und die Saison der Gartengestaltung geht zu Ende.
Soll ich das Buch wieder an Dich zurück schicken?

Bei mir ist im Garten übrigens nichts Aufregendes mehr passiert, außer dass ich den
gammeligen Blumenhocker aufgehübscht habe. Ich hatte noch gefunden, dass in meinem
Garten etwas Rotes fehlt. Also habe ich mir einen rosafarbenen Rosenstock gekauft.
(So ein Mini-Ding, das ich auch sofort umtopfen musste in einen größeren Topf.)
Allerdings ist er innerhalb weniger Tage verblüht und weg war das Rot.
Trotzdem: Auf der Tischdecke sind Kirschen und ich habe noch den wilden Wein,
der sich inzwischen rot verfärbt hat. Alles OK, genug Rot.

Eine Vogeltränke wäre noch hübsch, aber damit warte ich auf den nächsten Frühling.
Und dann versuche ich es nochmal mit einer Tomaten-, Erdbeer- und so weiter Plantage.
Und ich werde alle Pflanzen schon fertig kaufen, das andere hat nicht funktioniert.

Kassandra


Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #9 am: 01. September 2008, 17:06:54 »
Hallo Kassandra,

in unserer neuen Wohnung habe ich keinen Garten, noch nicht mal einen Balkon. Du kannst das Buch also behalten. Falls du es auch nicht willst, dann verkauf es einfach bei Ebay oder verschenke es an eine Bücherei oder sowas in der Richtung.

LG, Mobi

Offline Kassandra

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Re: Elisabeth Kislinger - Feng Shui im Garten
« Antwort #10 am: 10. September 2008, 14:37:19 »
Hallo Kassandra,

in unserer neuen Wohnung habe ich keinen Garten, noch nicht mal einen Balkon. Du kannst das Buch also behalten. Falls du es auch nicht willst, dann verkauf es einfach bei Ebay oder verschenke es an eine Bücherei oder sowas in der Richtung.

LG, Mobi

Hallo Mobi,

aber immerhin hast Du eine neue Wohnung. Gratuliere!

Dann behalte ich das Buch bis zum nächsten Frühling. Und versuche es dann nochmal mit
der Gestaltung. Ideen sind vorhanden. Ich dachte an Erdbeeren, Tomaten und Lavendel.
Lavendel ist sicher genauso super wie der Thymian, weil mein Balkon ein Klima à la Provence hat. :-)
Allerdings sollte ich die Rosen und den Lavendel nicht nebeneinander stellen.
Bei uns in der Gartenschau haben sie Lavendel zwischen die Rosen gepflanzt und
das riecht dermaßen verwirrend!

Liebe Grüße,
Kassandra