Die Prophezeiung - Wolfgang Hohlbein

  • 0 Antworten
  • 2531 Aufrufe

Büchermaus_Steffi

  • Gast
Die Prophezeiung - Wolfgang Hohlbein
« am: 27. März 2007, 21:09:49 »


Ägypten vor über 3000 Jahren:
 Der sterbende Pharao Echnaton richtet die letzten Worte an seinen Mörder: Du hast mich getötet, und ich verfluche dich! Du sollst erst Ruhe finden, wenn ein Toter alle meine Krieger wieder aus ihrer Ruhe erweckt. Erst dann kannst du sterben!

Deutschland heute:
Der junge Aton wird unfreiwillig in den Kampf der ägyptischen Gottheiten hineingezogen. Denn Aton ist, ohne es zu wissen, dazu ausersehen, Echnatons Prophezeiung zu erfüllen. Doch einige Götter wollen genau das verhindern - um jeden Preis! Und so kämpft Aton schließlich nicht nur um das Leben vieler Menschen in Ägypten, sondern auch um sein eigenes...

Ich habe dieses Buch vor ca. 10 Jahren das erste Mal gelesen und war sofort davon gepackt! Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Wolfgang Hohlbein versteht es, seine Leser in seinen Bann zu ziehen.

Meine Bewertung:

Note 1  :-B