Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor

  • 4 Antworten
  • 2517 Aufrufe

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor
« am: 08. Januar 2009, 21:43:52 »
Hallo,

hier kommt meine Meinung zu diesem Buch:

[isbn]3570303888[/isbn]

Amazon:

Feindschaft spaltet die Menschenvölker der Myrben und Haradonen. Doch die Menschen in Haradon haben einen großen Vorteil: Sie fangen die unbesiegbar starken Drachen und zwingen sie unter ihren Gehorsam. Als der junge Revyn nach Haradon kommt, um sich zum Drachenkrieger ausbilden zu lassen, entdeckt er in sich eine ganz besondere Gabe: Er hat das Herz eines Drachen - ihm allein folgen die mächtigen Wesen freiwillig. Doch ein unbekannter Zauber hat von den Drachen Besitz ergriffen: Immer mehr von ihnen verschwinden aus der Welt, lösen sich in Nebelwänden auf oder stürzen sich in den Tod. Revyn unternimmt einen verzweifelten Versuch, die magischen Tiere zu retten ...

Meine Meinung:

Anfangs hatte ich etwas Probleme, Zugang zu dem Buch zu finden, was vor allem mit den Charakteren zu tun hatte. Sie waren mir einfach zu jung, circa 11 Jahre alt und es fiel mir schwer, mich in sie hineinzuversetzen. Das hat sich aber dann durch einen Zeitsprung gegeben.
Außerdem werden die meiner Meinung nach wichtigsten Charaktere (Revyn und Yelanah) erst nach 94 bzw. 234 Seiten eingeführt. Die beiden haben mir sehr gut gefallen und ab da fand ich auch das Buch besser.
Für mich hätten die ersten 100 Seiten ruhig stark gekürzt werden können, um den Einstieg zu erleichtern und die Protagonisten früher kennenzulernen. Die anderen sind zwar auch wichtig, für mich aber keine Identifikationsfiguren.

Die Handlung war dann fast durchgehend spannend, ohne dass es gehetzt gewirkt hätte. Die Autorin konnte mich immer wieder überraschen, was auf jeden Fall ein Pluspunkt ist. Am Ende hätte ich mir allerdings fast gewünscht, dass einige Entwicklungen vorher etwas angedeutet gewesen wären, denn es kam mir dann einfach zu überraschend. Speziell die Entwicklung von Tivam war zwar logisch, aber für mich viel zu schnell und damit nicht überzeugend.

Die Drachen, auf die ich mich schon gefreut hatte, kamen anfangs eher sporadisch vor und hatten insgesamt auch eine kleinere Rolle, als ich mir erhofft hatte. Für Drachenfans ist es aber auf jeden Fall interessant, weil sie so ganz anders sind als in den anderen Büchern, die ich bis jetzt gelesen habe.

Revyn und Yelanah waren meine Lieblingsfiguren und mit ihnen habe ich richtig mitgelitten. Sie machen einiges durch und geben doch die Hoffnung nicht auf. Mit den beiden konnte ich mich gut identifizieren und ich fand ihre Entwicklung sehr glaubhaft.
Alasar in seinem Größenwahnsinn und Machthunger finde ich auch gut gelungen, auch wenn ich mich nicht mit ihm identifizieren konnte, nachvollziehbar ist seine Entwicklung auf jeden Fall. Ich habe mich abwechselnd über ihn gewundert, ihn beschimpft, ihn bemitleidet, war mit ihm traurig und dann wieder von vorne.  :zwinker:
Ardhes ist mir die meiste Zeit sehr fern geblieben, allerdings ist auch sie eine interessante Figur und durch die Umstände so geworden, wie sie ist.

Insgesamt also eine spannende Handlung mit dem gewissen Etwas und interessanten Charakteren, allerdings ziehe ich wegen dem Anfang einen Punkt ab.



LG, Mobi

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4600
Re: Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor
« Antwort #1 am: 09. Januar 2009, 07:49:33 »
Huhu Mobi,

danke für Deine Rezi. Das klingt doch ganz gut. ich will mir das buch auch auf alle Fälle zulegen, vor allem was Du über Alasar schreibst, klingt wirklich spannend :->

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor
« Antwort #2 am: 09. Januar 2009, 11:17:52 »
Hallo Kathrin,

Hast Du schon das Cover zu dem neuen Buch von Jenny-Mai Nuyen gesehen? Das finde ich einfach unheimlich schön.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4600
Re: Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor
« Antwort #3 am: 09. Januar 2009, 12:58:02 »
Meinst Du das hier, Susanne?

[isbn]3570160009[/isbn]
Rock the Night!

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Jenny-Mai Nuyen - Das Drachentor
« Antwort #4 am: 09. Januar 2009, 16:02:48 »
Ja, genau das meinte ich. Das Blau des Covers finde ich total Klasse.

Liebe Grüße
Susanne