Robert Charles Wilson - Darwinia

  • 0 Antworten
  • 2550 Aufrufe

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Robert Charles Wilson - Darwinia
« am: 05. Mai 2010, 08:35:59 »
Robert Charles Wilson - Darwinia [isbn]3453526465[/isbn]

Inhalt: Was wäre, wenn sich Europa von einem Tag auf den anderen in eine gigantische Dschungelwelt verwandeln würde? Und wenn sich amerikanische Forscher aufmachen würden, diesen neuen Kontinent namens Darwinia zu erkunden? Und wenn sie dort eine Entdeckung machen würden, die unser Verständnis des Universums für immer verändert? Richtig: Es wäre eines der größten Abenteuer aller Zeiten …

Meine Meinung: Naja, ich habe mir eindeutig was anderes vorgestellt. Nach dem Klappentext zu urteilen geht es um die Erforschung der Welt Darwinia, das machen sie auch. Leider viel zu kurz und viel zu langweilig meiner Meinung nach.
Und beim Rest des Buches wird es irgendwie mystisch, was ja nicht schlecht ist, aber es passte überhaupt nicht zu meinen Erwartungen was da plötzlich abging. Das hatte mit dem neuen Kontinent nur mehr sekundär zu tun.

Für den ersten Teil des Buches gibt es aber viele Pluspunkte. Zum ersten ist die Idee cool, aus der hätte man zwar viel mehr machen können, aber lassen wir das.
Und zweitens fand ich Debatte zwischen Wissenschaft und Religion ganz interessant. Die einen sahen es als Naturkatastrophe, die anderen als Wunder Gottes und diesen Debatten zu folgen war super.

Alles in allem gibt es leider kein positives Ergebnis für das Buch. Denn im Grunde bin ich eigentlich sehr enttäuscht, denn ich bin von Robert Charles Wilson anderes gewöhnt: 

Katrin

« Letzte Änderung: 05. Mai 2010, 08:39:42 von jaqui »