Susanna Kearsley - Haus der Stürme

  • 6 Antworten
  • 4050 Aufrufe

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1102
Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« am: 09. August 2011, 09:26:31 »
*mal-gehörig-den-Staub-in-dieser-Rubrik-aufwirbel...hüstel* 

Huhu, :winken:

folgendes Buch würd ich bei Interesse gern auf Wanderschaft schicken:

[isbn]978-3492237413[/isbn]

Kurzbeschreibung:
Die berauschende Schönheit des Gardasees, ein eleganter Italiener und eine Theateraufführung vor malerischer Kulisse - die Schauspielerin Celia kann ihr Glück kaum fassen. Doch das Anwesen ist von einem Geheimnis umgeben, und seine Vergangenheit holt auch Celia ein. Die junge, englische Schauspielerin Celia Sands wird nach Italien in eine traumhaft schöne Villa eingeladen. "Il Piacere" gehörte zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Dichterfürsten Galeazzo d'Ascanio, dessen Enkel Alessandro jetzt dort das letzte Stück seines berühmten Vorfahren inszenieren möchte. In dem verwunschenen Anwesen, in dem es vor Kunstschätzen und Spukgeschichten nur so wimmelt, ist die Vergangenheit so spürbar wie die Gegenwart. Bei den Proben fühlt sich Celia mehr und mehr zurückversetzt in die Epoche d'Ascanios und seiner Geliebten, die ebenfalls Celia hieß und damals auf rätselhafte Weise ums Leben kam. Unvermeidbar laufen die beiden Frauenschicksale zusammen. Und während Celia in den Sog der Zeitreise gerät und sich immer stärker in Alessandro verliebt, häufen sich die unerklärlichen Ereignisse, die sich schließlich dramatisch zuspitzen...

Habs noch nicht gelesen, aber doppelt hier rumliegen… - also, wer mag???
Life is too short to read bad books. 

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1879
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #1 am: 09. August 2011, 19:11:00 »
Hallo Esme  :schmusen:

Eigentlich finde ich die Idee, ein Buch wandern zu lassen gar nicht schlecht, leider interessiert mich deins so gar nicht, sorry.  :rotwerd: Aber ich hoffe es findet sich noch jemand der Lust hat es zu lesen.

lg
nirak

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1102
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #2 am: 10. August 2011, 08:41:46 »
Ach, kein Problem, Karin!  :schmusen:
Ich weiß ja auch nicht, ob das Buch was taugt… habs doppelt zu Hause liegen (einmal geschenkt bekommen) aber vielleicht hat hier ja Jemand Verwendung…
Mir gefällt die Idee mit der Buchwanderschaft nämlich auch richtig gut...  :->

Liebe Grüß
Sandra
Life is too short to read bad books. 

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4032
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #3 am: 21. August 2011, 20:02:37 »
Hi Esme,

ich wäre daran interessiert, aber erst in den Wintermonaten...
Was mir hier schon aufgefallen ist, das Wanderbücher in diesem Forum eher schlechte Karten haben.  :zwinker:
Da gibts Foren in denen das viel mehr genutzt wird.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1102
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #4 am: 21. August 2011, 22:13:45 »
Ja, gerne, Carola!  :schmusen:
Ich schicks Dir mit Eileens Geheimnis, sobald ich es gelesen habe.

*flüster-an* In welchen Foren wird das mit den Wanderbüchern denn mehr genutzt? *flüster-aus*

Liebe Grüße
Sandra
Life is too short to read bad books. 

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4032
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #5 am: 21. August 2011, 22:45:54 »
z.B im Tauschgnom geht es jetzt richtig mit WABU`s los, im Liebesromanforum haben wir einen eigenen WABU Bereich, allerdings kann man da erst ab 400 Beiträgen mitmachen, die  bekommt man aber ruckzuck zusammen  :->

Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1102
Re:Susanna Kearsley - Haus der Stürme
« Antwort #6 am: 22. August 2011, 20:01:38 »
Danke für die Info, Carola.  :schmusen:
Life is too short to read bad books.