Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???

  • 15 Antworten
  • 7026 Aufrufe

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4291
Hallo Ihr Lieben,

Kati hab ich's eben schon angedeutet, dass ich wohl ab morgen wieder mal vor der Mutter aller Fragen stehen werde: Was lese ich als nächstes. Stundenlang vor dem RUB zu stehen mit knapp 100 Büchern drin, da geht viel wertvolle Lesezeit flöten. Also muss ich irgendwie anders und schnell zu einer Entscheidung kommen.

Mein Problem ist:
  • lese ich ein Buch von meinen drei SUB-Wettbewerben
  • oder lese ich ein Buch worauf ich tierisch Lust habe

So, da habe ich also die sechs Bücher aus den SUB-Wettbewerben auf Zettelchen geschrieben und noch 4-5 andere, die mich momentan tierisch anspringen könnten und hab mir gedacht, ich überlasse die Auswahl meinen Kollegen Elmar und Andreas. Beide sollen aus den insgesamt knapp 12 Büchern einen Zettel ziehen und das Buch, was mich dann mehr anspricht, wird genommen.

Elmar hat Sanctum von Markus Heitz gezogen und eigentlich, dachte ich, hätte dann das Buch, das Andreas zieht keine Chance, weil ich grad total Lust auf Markus Heitz hab.
Dummerweise hat Andreas Wilhelm, der Bastard von Hildtrud (Vorname könnte jetzt falsch sein) Streiber gezogen, den ersten Band einer Trilogie über Wilhelm den Eroberer. Das ist so ziemlich das einzige Buch der sechs zur Auswahl stehenden Wettbewerbsbücher, das mich momentan anspringen würde und jetzt steht ich wieder vor der Qual der Wahl: Heitz oder Wettbewerbsbuch???

Ich könnte jetzt natürlich einen dritten Kollegen noch mal aus den beiden Büchern ziehen lassen, aber ich schätze, ich lass das und fang morgen einfach mal mit den Wilhelm-Buch an und entscheide dann nach 5 Seiten, ob ich weiter mache oder doch zu Sanctum greife. Nu ja, grundsätzlich bin ich der Meinung, Elmar und Andreas haben gut gezogen, wenn ich mich jetzt zwischen zwei Büchern hätte entscheiden müssen, auf die ich so gar keine Lust gehabt hätte  :umfall:

Hat hier noch jemand so komische Auswahl-Rituale wie ich? Hab auch schon oft genug auf Abzählreime zurückgegriffen (Eene, meene, Miste und so'n Dreck) oder blind aus dem Regal eins rausgefischt (wobei das ja auch nicht wirklich "blind" war, weil ich ja weiß wo meine Bücher grob stehen).

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline Kati

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #1 am: 18. Mai 2007, 09:46:09 »
Die Gedanken deiner Kollegen würd ich jetzt gern lesen  :->

Ich habe eigentlich kein Ritual, ausser das ich laaaaange vorm RUB stehe und die Bücher in die Hand nehme, Klappentexte lese, mal reinblättere... ab und zu bekommt Schatzi zu hören...  :heul: ich weiß nicht was ich lesen soll ....
Dann kommt ein "geh mir nicht schon wieder damit auf die Nerven"  :-> Jedens mal das gleiche ...  :doof:
Weil ihn dann mein ganzen Hin- und Hergelaufe nervös macht, mischt sich Männe öfter ein und will mir eins aussuchen.
Das macht er aber mit so einer fehlenden Leidenschaft, dass ich das meinem RUB nicht antue und dann aus der Not heraus schnell ein Buch rausfische, dass ich selbst ausgesucht hab  :->

LG Kati

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #2 am: 18. Mai 2007, 10:22:34 »
Hallo Kathrin,

Ich habe eine zeitlang (aber wirklich nur sehr kurz :doofbin:) versucht meine Bücher nach Kaufdatum zu lesen (ok, nennt mich Rain Man), d.h. das älteste zuerst usw.
Sonst versuche ich eigentlich immer nur die "Themengebiete" abzuwechseln,  Krimi->Romance->Fantasy.

Wenn ich mir ein Buch aussuche kann das aber auch schon einmal ein  Weilchen dauern. Ich stehe dann erst einmal vor meinen IVAR-Regalen betrachte mir meine Schätze, nehme mir ein bis zwei zur Auswahl heraus um mich dann für das Buch zu entscheiden, was mich vom ersten Eindruck am meisten reizt.

Störend, oder zeitraubend finde ich das eigentlich nicht. Eigentlich macht das Suchen in meiner eigenen kleinen Bibliothek sehr viel Spaß.

Zettelchen ziehen habe ich noch nicht gemacht. Wenn ich einmal überhaupt nicht weiß, welches Buch ich lesen soll. DAnn sucht  meine Schwester mir ein gutes Buch aus. Da sie im Gegensatz zu mir, fast alle meiner Bücher schon gelesen hat.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4291
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #3 am: 18. Mai 2007, 10:55:08 »
@Kati: och, meine Kollegen finden meine Büchersucht recht amüsant und Andreas ist eigentlich noch schlimmer als ich. Aber er liest hauptsächlich Fantasy und SciFi, allerdings hat nicht dieses SUB/ RUB-Problem, er gehört zu denen, die drei Bücher die Woche kaufen und lesen...ich glaub nicht, dass er so viele ungelesene Bücher daheim hat.

@Susanne: Oh, meine Verwandtschaft darf ich nicht aussuchen lassen.

Meine Mama und mein Papa lesen immer meine Bücher, nicht umgekehrt und auch immer erst, wenn ich sag, "Müsst ihr lesen"
Meine Schwester Sabine hat einen komplett anderen Lesegeschmack als ich und das ist kein LiRo, was sie liest...
Meine Schwester Anne, ja, das könnte gehen, wir haben den gleichen Geschmack, allerdings kann sie mir aus meinen RUB auch nix aussuchen, weil sie meine Bücher auch immer erst liest, wenn ich sie schon gelesen hab

Insofern lass ich ganz gern den "Zufallsgenerator" agieren und meine Kollegen haben das bislang immer sehr gut gemacht, wobei ich ja schon eine gewisse Vorauswahl getroffen hab...aber es waren auch echt Sachen dabei, auf die ich überhaupt gar keine Lust gehabt hätte.

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #4 am: 18. Mai 2007, 18:29:56 »
Hmm, meistens weiß ich schon während des Lesens eines Buches ganz genau, was ich als nächstes lesen möchte. Geht meistens ganz automatisch - ich lese dann meistens, worauf ich Lust habe. Und wenn sich keine besondere Lust einprägt, dann arbeite ich eben den SUB-Wettbewerb ab.

Um dich von der Qual der Wahl zu erlösen: warte mit Sanctum noch. Ich habe Ritus noch vor mir, dann können wir danach zusammen lesen  :flirt:

LG
ClaudiC

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #5 am: 18. Mai 2007, 20:32:31 »
Hallo Kathrin,

die Qual der Wahl, kenne ich auch. Aber ich entscheide dann immer sehr kurzfristig, erst werden die Bücherregale abgeschritten, dann suche ich mir meist so 5 - 6 Bücher aus. Dann wird kurz angelesen, danach weiß ich dann meist mit welchem Buch ich weiterlese. Außer ich habe gerade ein paar Neuheiten bekommen, auf die ich schon ziemlich heiß bin, dann werden diese zuerst gelesen.  :->

Liebe Grüße
Uschi

Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #6 am: 19. Mai 2007, 19:07:22 »
Hallo Kathrin,

lustig, dass du heute diese Frage stellst, denn ich habe mein Auswahlverfahren noch verfeinert  :-> . Also meistens lese ich was spannendes und was lustiges abwechselnd und versuche immer ein geliehenes und ein eigenes abwechselnd zu lesen, obwohl ich bei beiden nicht streng bin  :rollen: .

Aber da mich meistens gleich mehrere Bücher gleichzeitig anspringen, suche ich 3 Bücher aus und lese von jedem das erste Kapitel und welches Buch mich am meisten anspricht, das lese ich dann weiter. ABER nachdem ich das jetzt schon seit Anfang des Jahres öfters so mache, bin ich auf einen Fehler gekommen  :gr: . Fast jedes Mal lese ich das Buch weiter, wo ich das erste Kapitel als erstes lese oder ansonsten das 2. Buch, so hat das dritte meistens keine Chance. Meine Bücher sind halt so gut, dass ich bei keinem aufhören kann. Also damit das ganze fair für alle Bücher ist  :doof:  und weil ich mich heute unter 5 Büchern nicht entscheiden konnte, habe ich ein neues System. 5 Bücher sind rausgefischt worden von mir und ich habe 5 Karten von 1 bis 5 hergenommen. Den Büchern dann alphabetisch je eine Nummer zugeteilt und dann gezogen, von welchem Buch ich als erstes das erste Kapitel lese und falls mich das nicht anspricht, ziehe ich eine weitere Karte.

Was soll ich sagen, das erste gezogene Buch hat mich wie immer so gefesselt, dass es meine aktuelle Lektüre ist  :rotwerd:

Mir macht diese Methode aber sehr viel Spaß weil ich nie genau weiß auf welches Buch ich am meisten Lust habe und durch das erste Kapitellesen merke ich das immer.

So jetzt wisst ihr es genau und könnt euch totlachen.
Michelle

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4291
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #7 am: 20. Mai 2007, 09:23:09 »
Hallo Michelle,

nein, ich lach mich nicht kaputt, find es schön, dass ich nicht die einzige bin, mit so einem interessanten Auswahlverfahren.
Das mit dem Reinlesen in die Bücher hab ich neulich auch mal gemacht, hab mir aus jedem Regalfach meines RUBs jeweils das Buch rausgefischt, was mich am meisten anlacht (ohne reinzulesen und hab dann jeweils die erste Seite und den 5 Satz auf Seite 23 gelesen und die Wahl war wirklich gut.

Von meinem Wilhelm-Buch bin ich leider noch nicht so überzeugt, aber ich werde mal noch ein wenig weiterlesen, wenn es gar nicht an mich gehen sollte, kann ich ja immer noch was anderes raussuchen.

lg
kathrin
Rock the Night!

Destan

  • Gast
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #8 am: 20. Mai 2007, 12:02:14 »
Hallo zusammen,

Bei mir müsste es eigentlich die Qual der Leseunlust heißen. Ich habe seit fast zwei Wochen nix mehr gelesen, obwohl bei mir im Regal zwei spannende Bücher liegen  :meckern: . Einmal von Rebecca Gablé - Die Hüter der Rose und von Stephen King - Colorado Kid. Ich weiß auch nicht woran das liegt.
Vielleicht sind die ja nicht so spannend, so mein Leseinstinkt. Kann mich aber auch irren.
Wenn ich dann aber nichts zum lesen habe, gehe ich in die Bücherei und leih mir dann ungefähr drei bis vier Bücher aus.
Das hilft meist. Dann lese ich die erste Seite, in der Mitte eine Seite und die letzte Seite. Schließlich suche ich mir das Buch aus, was interessanter war  :-> ( Diese Methode habe von einer Freundin, die es wiederum von ihrer Großmutter hat  :-) )


LG Destan

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4291
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #9 am: 20. Mai 2007, 13:42:00 »
Oh, den Gablé kann ich Dir empfehlen, der ist toll! Allerdings würde ich Dir schon empfehlen vorher "Das Lächeln der Fortuna" zu lesen (falls Du das noch nicht getan hast). Wir planen im LR-Forum für die komplette Trilogie eine LR

DLdF ab 20.7
DHdR ab 15.08.
Das Spiel der Könige (noch nicht erschienen) ab 20.09.

Kannst ja mal ins LR-Forum reingucken.

lg
kathrin
Rock the Night!

Destan

  • Gast
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #10 am: 22. Mai 2007, 16:35:37 »

@ Kathrin
Weiß noch nicht, ich werd's dir bestimmt bescheid geben, wegen den Leserunden.

LG Destan

Offline Loomis

  • Kaminkehrer
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 303
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #11 am: 22. Mai 2007, 17:23:22 »
Das hilft meist. Dann lese ich die erste Seite, in der Mitte eine Seite und die letzte Seite. Schließlich suche ich mir das Buch aus, was interessanter war

 :wah: :wah: :wah: :wah: :wah:

Die LETZTE Seite? Das ist für mich eine Horrorvorstellung, ich ärgere mich ja schon, wenn ich auf der letzten Seite nur kurz nen Namen sehe. Aber vielleicht ist das auch zu paranoid... :zwinker:
Ich lese gerade:Danach:Lieblingsautoren:
Joe Haldeman - Der ewige KriegDavid Eddings - Zauber der SchlangeKarl Edward Wagner, Michael Moorcock, Tobias O. Meißner, David Gemmell

Offline Lannie

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1186
    • The Viewfinder
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #12 am: 22. Mai 2007, 17:39:19 »
Die LETZTE Seite? Das ist für mich eine Horrorvorstellung, ich ärgere mich ja schon, wenn ich auf der letzten Seite nur kurz nen Namen sehe. Aber vielleicht ist das auch zu paranoid... :zwinker:

Nein, bist Du nicht! Mir geht es da ganz genauso wie Dir!  :-B

LG
Lannie
Liebe Grüße
Lannie aka Cait

The Viewfinder

Destan

  • Gast
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #13 am: 22. Mai 2007, 18:49:43 »
@Loomis und Lannie

Hehe,  :wieher:, ihr beide seid echt cool.
Naja, aber dass mit der letzten Seite mache ich meist nur, wenn ich in solchen Zwickmühlen bin. Ah ja und die Methode die ich von der Großmutter meiner Freundin habe.... Sie hat es an Zeitungen so gemacht.  :rotwerd:  :-)  "Da hast du schon die Zeitung in null komma nix durch und weißt, was alles neues passiert ist.", Zitat von meiner Freundin.  :-)

LG Destan

Offline löwin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
Re: Die Qual der Wahl, oder Was lese ich als nächstes ???
« Antwort #14 am: 25. Mai 2007, 14:53:33 »
also,ich weiß schon jetzt welches buch ich als nächste lese.ich bin jetzt so neugierig geworden.und daran seid ihr schuld.ich bin jetzt total neugierig auf ein buch von tess gerritsen :-) :rotwerd:ich muß jetzt ganz schnell die zeugin zu ende lesen. : :wieher:
alles ist relativ
bei ebay doris2200
loewin bei TT