Shades of Grey - Verfilmung

  • 6 Antworten
  • 4281 Aufrufe

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3523
    • Buchrebellin
Shades of Grey - Verfilmung
« am: 24. Juli 2014, 15:44:50 »
Hiho!

Den einen oder anderen interessiert es vielleicht - der erste Trailer ist raus:



und auf deutsch:



Ich hab ja nur das erste Buch gelesen und fand es ziemlich doof. Der Trailer sieht aber ganz okay aus. 

Was sie allerdings für den Trailer aus "Crazy in love" von Beyonce gemacht haben ist einfach phänomenal... buah... Gänsehaut!

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #1 am: 24. Juli 2014, 20:45:57 »
Hallo

Also ich fand das Buch doof und ich finde ihn nicht ausreichend anziehend.
Außerdem schaut er nicht aus wie 26 und er hat keine roten Haare wie im Buch.
Und sie ist einfach nur eine graue Maus.

Wird nicht angeschaut

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3523
    • Buchrebellin
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #2 am: 24. Juli 2014, 20:51:24 »
Wobei ich mich nicht entsinnen kann, dass er rote Haare hat. Und sie IST im Buch eine graue Maus.  :-> Wobei ich sie eigentlich genau die richtige Mischung aus graumäusig, aber doch irgendwie hübsch finde.

Und bei Jamie Dornan bin ich voreingenommen. Mal "The Fall" gesehen? Der ist echt toll.

Ich werde es bestimmt mal im Fernsehen/DVD sehen. Kino definitiv nicht.
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 748
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #3 am: 13. Februar 2015, 20:51:53 »
Hallo ihr Lieben

gibt es hier jemanden, der sich den Film im Kino angeschaut hat?
Ehrlich gesagt, die Werbetrommel hat penetrant ihre Keulen geschwungen und unsereins wird täglich in allen Medien mit diesem Kinofilm konfrontiert.
Zur Info, ich habe die Bücher nicht gelesen
LG  illi

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #4 am: 15. Februar 2015, 11:12:30 »
Hallo Illi

Nö, ich schaue ihn immer noch nicht an. Von überall her hört man nur Schlechtes über diesen Film.
Aber das war uns hier ja schon vorher klar.
Und enttäuscht sind sie alle!  :hau: Na was denn, glaubten die wirklich Hollywood dreht einen Porno?

Also die Meinung hat sich nicht geändert und ich werd keine 8,50 € ausgeben.

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline illi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 748
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #5 am: 15. Februar 2015, 16:37:14 »
Hallo Illi

Nö, ich schaue ihn immer noch nicht an. Von überall her hört man nur Schlechtes über diesen Film.
Aber das war uns hier ja schon vorher klar.
Und enttäuscht sind sie alle!  :hau: Na was denn, glaubten die wirklich Hollywood dreht einen Porno?

Also die Meinung hat sich nicht geändert und ich werd keine 8,50 € ausgeben.

Xandi
Liebes, ich hatte mich nur gefragt, ob der Film den Erwartungen der Leserschaft erfüllt. Viele, die ich kenne haben die Bücher gelesen und sich angeblich Kinikarten vorbestellt. Jedoch kam keine Info bei mir an, wie der Film nun war :-)
Bei euch kostet ein Kinobesuch nur 8,50? Ein Traum!!!!!!
LG.  illi

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Shades of Grey - Verfilmung
« Antwort #6 am: 16. Februar 2015, 17:17:03 »
Hallo

 :rotwerd: Ok, aber anscheinend hat ihn trotzdem noch keiner hier gesehen.

Ja manche Filme kosten nur 8,50€ bei Überlänge und 3D sind dann schon mehr.
Habt ihr keinen Kinomontag? Bei uns sind die Kinokarten am Montag -Mittwoch immer billiger.

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade: