Kapitel 31 bis Outro

  • 32 Antworten
  • 10294 Aufrufe

Online SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2046
    • SilkeS. SUB
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #15 am: 21. Dezember 2016, 13:43:13 »
Hallo Jenny!

Oh veganes Rezept hört sich toll an.  :bang:

Ich habe ein ziemlich ausführliche Rezi geschrieben, ist das auch in Ordnung?  :zwinker:.
Ich bin kein Amazonkunde und kann da glaube ich kein Rezi als Gast schreiben  :meckern: :heul:
Würd sie ja auch gerne hier veröffentlich aber Jugendbücher gibt es hier ja nicht als "Rubrik", wäre es dann "Unterhaltung"??  :kopfkratz:

Gruß Silke
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2016, 13:46:14 von SilkeS. »
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4416
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #16 am: 21. Dezember 2016, 14:32:42 »
Ich werd auf jeden Fall noch eine Rezi schreiben - aber vielleicht schaff ich das erst im Januar.
Silke, für hier hatte ich auch schon überlegt wo das hinpasst. Vielleicht ein 'zeitgenössischer Histo'???  :->
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4423
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #17 am: 21. Dezember 2016, 16:33:24 »
Also Amazon listet es unter "schwierige Themen" und "Liebesroman"  :hau:
Na ja, so ist das halt wenn man in keine Schublade passt  :->

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Jennifer B.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #18 am: 22. Dezember 2016, 15:08:04 »
Amazon ist da ganz witzig: Man kann das Buch selbst einordnen und es gibt einen passenden Pfad, der bei "Emigration und Immigration" endet - und alles, was man da einsortiert, landet dann bei "schwierige Themen".
Das Print haben sie jetzt unter "Geschichte und Politik" gestellt, da passt es ja ganz gut hin.
Im Buchladen wurde es schon in der Fantasy-Abteilung gefunden ...  :dong:

Vegane Rezepte ... fast hätte ich es vergessen.
Du musst unbedingt Batirsch probieren - das ist sehr lecker. Es handelt sich um eine Auberginencreme, die kreisförmig auf einen Teller gestrichen wird. In die Mitte kommt dann entweder eine Hackfleischmischung oder nach Geschmack gebratene Kidneybohnen oder gekochte braune Linsen. Jede andere Art von Bohnen oder Linsen geht auch - aber mit dunklen Hülsenfrüchten sieht es schöner aus.
Auch dazu gehört Fladenbrot - und die Reste der Paste kann man hinterher auch einfach mit Brot essen. Das ist im ganzen arabischen Raum verbreitet: Ein Korb voll Fladenbrot und dazu ein oder zwei Dutzend Schälchen mit verschiedenen Saucen, Cremes und Tunken auf dem Tisch. Sehr gemütlich in größerer Runde.

Für 4-6 Personen (je nach "Füllung)
1 Kilo Auberginen - die Schale mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei starker Hitze im Backofen garen, dabei regelmäßig wenden. Nach 30 - 35 Minuten abschrecken und die Schalen abziehen - das geht dann ganz leicht.
Die geschälten Auberginen mit 100g Tahina (Sesampaste) und 100g Jogurt (mit veganem geht es sehr gut!), Salz, Pfeffer und Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren - ich würze das immer noch mit Kardamom.
Mittig darauf serviert man wie gesagt dunkle Hülsenfrüchte wie man sie am liebsten mag (oder vielleicht rote Zwiebeln?) - wichtig sind noch Pinienkerne oben darauf und eine Mischung aus frischer Minze und Petersilie zu gleichen Teilen.

Und dann habe ich noch ein schönes Bohnengericht, das sowohl lecker als Mittagessen oder im Winter zum Frühstück warm, als auch kalt als Salat gegessen wird:
Witzigerweise schmeckt es kalt ganz anders - meine Kinder sind fest davon überzeugt, dass dass, was wir manchmal zusammen kochen, etwas anderes ist als das, was ich ihnen am Tag darauf dann für die Schule einpacke  :->

Ful Mudammas
4 Portionen
500g dicke Bohnen  und 200g Kichererbsen (beides Konserve) mit einer kleingeschnittenen Knoblauchzehe in der Pfanne erhitzen. Parallel 2-3 Tomaten würfeln, 1/4 Bund frische Petersilie und ein paar Blättchen Minze kleinschneiden.
eine weitere kleingeschnittene Knoblauchzehe mit dem Saft einer Zitrone, etwas Ölivenöl, einem TL Paprikapulver und einem TL Kreuzkümmel gut mischen. Alles außer den Kräutern in die Pfanne geben, schön durchschwenken und warm werden lassen, dann runternehmen und die Kräuter dazugeben.



Offline Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4416
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2016, 23:17:08 »
Für das Buch, das in die Schulbibliothek gewandert ist, hab ich ja schon eine Miniempfehlung geschrieben. Die steht auf einer Banderole ums Buch und das liegt im neuen Jahr dann auf dem Empfehlungstisch direkt am Eingang. Ich schreib Euch mal was ich da geschrieben hab:

Dies Buch ist mein Lesehighlight des Jahres 2016. Aktuell, bestens recherchiert, packend geschrieben. Eine spannende, anrührende Geschichte mit glaubwürdigen Protagonisten. Eindringlich geschilderte Realität der Flüchtlinge in Deutschland. Auseinandersetzungen mit Ängsten, Vorurteilen, Fragen der Bevölkerung hier. Viel Stoff zum Nachdenken und für Diskussionen.
Dies Buch lässt einen nicht mehr los.

Das ist natürlich keine wirkliche Rezi, aber auf so einer Banderole ist der Raum begrenzt, man muss sich kurz fassen  :flirt:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4423
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #20 am: 28. Dezember 2016, 09:52:16 »
Oh, tolle Rezepte
Danke Jenny


Zitat
Dies Buch ist mein Lesehighlight des Jahres 2016. Aktuell, bestens recherchiert, packend geschrieben. Eine spannende, anrührende Geschichte mit glaubwürdigen Protagonisten. Eindringlich geschilderte Realität der Flüchtlinge in Deutschland. Auseinandersetzungen mit Ängsten, Vorurteilen, Fragen der Bevölkerung hier. Viel Stoff zum Nachdenken und für Diskussionen.
Dies Buch lässt einen nicht mehr los.

Toll geschrieben
Ich würde zugreifen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Jennifer B.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #21 am: 28. Dezember 2016, 10:30:01 »
Ich finde das super, vielen Dank dafür  :kuss2:

Auch für die superaktive Leserunde bedanke ich mich bei euch. Hat sehr viel Spaß gemacht, euch beim Lesen zu begleiten.

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4423
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #22 am: 28. Dezember 2016, 10:53:31 »
Und wir bedanken uns recht herzlich für deine Teilnahme an der Leserunde
Wenn eine Autorin mit liest und diskutiert ist das immer etwas ganz Besonderes
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Online SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2046
    • SilkeS. SUB
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #23 am: 02. Januar 2017, 16:33:30 »
@Jennifer!

Danke für die nachgereichten Rezepte, war die letzten Tage nicht so viel im INet und habe es daher jetzt erst gesehen.
Lesen sich aber wirklich lecker und ich werde sie ganz sicher nachmachen.
Seit ich vegan lebe bin ich total experimentierfreudig geworden ...  :yahoo1:

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Online SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2046
    • SilkeS. SUB
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #24 am: 03. Januar 2017, 11:40:34 »
Hallo!

Ich habe es schon wieder vergessen, aber jetzt wo ich gedanklich schon wieder Richtung Mittagspause denke...
GRANATapfel.
Ich habe gestern wieder meine Küche ingesaut als ich einen Granatapfel versucht habe zu entkernen.
In dem Buch ist ja eine tolle Anleitung, ABER ich weiß nicht genau wie es geht....
Gibt es da eine Videoanleitung oder kann man es anschaulich(er) erklären???

Gruß Silke

« Letzte Änderung: 03. Januar 2017, 11:44:25 von SilkeS. »
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4423
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #25 am: 03. Januar 2017, 11:47:29 »
Ich weiß gerade nicht mehr wie es im Buch war aber ich mache es immer mit der Klopftechnik
... waagerecht durchschneiden, umdrehen, mit einem Löffelrücken drauf klopfen, die Kerne fallen raus
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4416
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #26 am: 03. Januar 2017, 12:05:22 »
Ich hab kürzlich Granatapfelmarmelade gemacht. Da hab ich die geschlossene Frucht erst auf die Arbeitsplatte geklopft (feste!) und dann ein Loch reingestochen. Wichtig: dabei so halten, dass der Saft direkt in eine Schüssel spritzt. Dann ist der Druck raus und du kannst die Frucht halbieren. Dann hab ich die losen Kerne rausgeschüttelt. Danach die Hälften jeweils umgestülpt und die Reste rausgeholt, die noch drin saßen.

Das ist vielleicht nicht die klassische Rangehensweise - hat aber funktioniert.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Online SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2046
    • SilkeS. SUB
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #27 am: 03. Januar 2017, 12:09:29 »
Ich habe im Internet geschaut und auch bei YT findet man nur Klopf- oder Unterwasser-Technik,
Die Beschreibung im Buch hört sich aber einfacher an...
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4416
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #28 am: 03. Januar 2017, 12:49:23 »
Unterwasser klingt schon deshalb doof weil ja dann alles, auch der Saft, im Wasser schwimmen. Da mach ich es lieber wieder so wie beim letzten mal. Die Küche blieb dabei bei mir sauber.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Jennifer B.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Re: Kapitel 31 bis Outro
« Antwort #29 am: 04. Januar 2017, 10:48:38 »
Auf den Merkzettel: Ein Video machen!
ich will das seit Wochen machen, aber entweder die Küche ist zu dreckig, die Kamera leer oder ich hab nen Herpes und möchte kein Video machen  :dong:

Ich halt mich aber dran, dass ich das endlich mal hinkriege. Gerade habe ich sogar Granatäpfel da ...  :wuschig:

Solange: Hier wird es schon ganz gut gezeigt.


Nur beim Schneiden gut aufpassen, die Perlen nicht anzuritzen, dann passiert nicht.
Ich würde das Klopfen unterlassen - man verletzt die Kernchen damit leicht, und dann spritzt es. Lieber die einzelnen Stücke voneinander ablösen und gefühlvoll pulen.
« Letzte Änderung: 04. Januar 2017, 10:57:45 von Jennifer B. »