Kapitel 16 bis 20

  • 3 Antworten
  • 1401 Aufrufe

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4790
  • Ryle hira - life is what it is
Kapitel 16 bis 20
« am: 14. Dezember 2016, 14:05:29 »
Hier bitte nur für den o.g. Abschnitt posten
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4790
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 16 bis 20
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2016, 10:06:49 »
Hallo Annette

Ich bin eine ganz schlechte LR Teilnehmerin dieses Mal
Ich habe gestern das Buch beendet und in einem Rutsch gelesen
Und mir keine Notizen gemacht, ich habe also keine Ahnung wo welcher Abschnitt endet

Deshalb poste ich jetzt alles hier

Ich mochte das Buch, wirklich
Ich fand die Idee der Geschichte super und ich habe oft genug wirklich viel gelacht
es las sich total rutschig und locker leicht und das Ende war auch toll

ABER: es war mir doch zu oberflächlich
Ich hätte mir gerne mehr Tiefe gehabt, viele Dinge die mich interessiert haben waren zu schnell abgehandelt
Löwenköpfchen, der Flugwurm beispielsweise
Oder auch dieses "Vieh" was sich im verbotenen Wald versteckt , das war alles so nebenher
Gut, klar, es ist halt eine Märchenadaption aber entweder schreibe ich das kurz oder ausführlicher, so war das so ein Mittelding
Schade eigentlich

Aber für einen unterhaltsamen Lesegenuss hat es gereicht



Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2281
Re: Kapitel 16 bis 20
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2016, 18:50:27 »
Hallo Inge

Zitat
Ich habe gestern das Buch beendet und in einem Rutsch gelesen
Und mir keine Notizen gemacht, ich habe also keine Ahnung wo welcher Abschnitt endet

Du das ging mir genauso und ich habe am Ende nur gedacht:
Man merkt, dass Harlo vorwiegend nur Jugendbücher schreibt.

Es fehlte einigen Figuren etwas die charakterliche Tiefe, dass habe ich besonders bei Widbold und Ysper vermisst.

Aber du hast recht, auch zu diesem unheimlichen Tier im Vampir-Wald hätte Halo mehr erzählen können.

Andersherum, denke ich mir, dass den meisten Jugendlichen hier im Buch nix fehlen wird, denn Action und Humor war in ausreichenden Maß vorhanden. :rollen:

Ich habe auch den Verdacht, dass diese Geschichte einfach nur eine Art Fantasie-Parodie auf all die anderen "neuen Versionen" von Aschenputtel ist.

Diese Autorin hatte vielleicht nur Lust ihre eigene Fantasie spielen zu lassen und das Ergebnis aufzuschreiben.

Wie auch immer, von der Tiefe der Gefühle und Charakter kommt diese Geschichte niemals in die Nähe vom original Märchen.

Zitat
Gut, klar, es ist halt eine Märchenadaption aber entweder schreibe ich das kurz oder ausführlicher, so war das so ein Mittelding
Schade eigentlich

Ja, da hat Halo eine gute Chance verpasst, da gebe ich dir recht.

Aber es war eine schöne Unterhaltung für zwischendurch oder wenn man ewig lange beim Arzt warten muss und das nur um eine Spritze zu bekommen!  :gr:

Vielleicht sollte das Buch auch nur eine humorvolle Ablenkung für die stressige Vorweihnachtszeit bieten, die einige Leute ja haben.   :nixweiss1:

Zitat
Ich bin eine ganz schlechte LR Teilnehmerin dieses Mal

Och nö, dass habe ich gar nicht so empfunden. :flirt:
Im Gegenteil....

Ich finde wir hatten hier eine schöne und entspannte LR, so wie ich mir das vorgestellt habe, als ich im Sommer diesen Vorschlag hier gemacht habe.

Ich wünsche dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.
Genieße die freien Tage und ruhe dich aus.  :schmusen:

LG - Annette
Liebe Grüße Annette

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4790
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Kapitel 16 bis 20
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2016, 10:06:03 »
Hallo Annette

Gut unterhalten habe ich mich wirklich gefühlt
Und ich muss sagen, ich habe viel über das Buch erzählt Weihnachten
Es ist also schon irgendwie gut hängen geblieben

Ich hatte sehr schöne Weihnachten, ich hoffe Du auch  :schmusen:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore