Bücher-Bingo

  • 682 Antworten
  • 68780 Aufrufe

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #30 am: 02. Januar 2017, 13:36:12 »
dann kann man jederzeit die Tabelle in seinem Posting anpassen und ändern und meldet sich vielleicht kurz im Bingo Thread dass man wieder ein passendes Buch geschafft hat  :kopfkratz:
Sollen wir das Spiel unter "SUB - Wettbewerben" stehen lassen?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4124
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #31 am: 02. Januar 2017, 14:07:45 »
Das klingt gut, Inge. Ich bin auch dafür "gesetzt ist gesetzt". Und ja, von mir aus kann das Spiel ruhig bei den SUB-Wettbewerben drin bleiben.
Rock the Night!

Online Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4497
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #32 am: 02. Januar 2017, 14:15:51 »
Okeeeeee, dann akzeptiere ich C5 mal wie es ist...die Spiegelbestsellerliste ist bei mir auch eher unwahrscheinlich...mal schauen, was die dann so hergibt, wenn ich davon was lesen müsste um ein Bingo zu bekommen  :->
Bei der Liste geht es mir meist ähnlich wie Dir. Und ab und zu les ich ein Buch, um dann erstaunt festzustellen, dass es plötzlich in der Spiegelliste auftaucht. Darauf hoff ich dann mal fürs Bingo  :-> .

Da bin ich dabei, das Kästchen kann die Ausnahme sein. Wobei auch beendete Bücher eine Enttäuschung sein können. Den letzten WAringham von Gablé würde ich zum Beispiel da einordnen. Einen Gablé abzubrechen, käme für mich nicht wahrscheinlich nie in Frage, aber enttäuschen kann sie mich trotzdem.
Ja gut, so kann einen ein Buch natürlich auch mal enttäuschen. Aber das ist wohl doch eher die Ausnahme.

Ich hab auch gleich noch eine Frage an 'die Chefin'  :->: Gelten meine neu übersetzten Gabaldons als ReRead??

'Gesetzt ist gesetzt' find ich gut! Und so wie Du das vorschlägst, Inge, klingt es sehr praktisch.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #33 am: 02. Januar 2017, 14:19:04 »
Zitat
Ich hab auch gleich noch eine Frage an 'die Chefin'  :->: Gelten meine neu übersetzten Gabaldons als ReRead??

Wenn Du sie ein zweites Mal liest dann auf jeden Fall
So sehr unterscheiden sie sich ja nicht von den alten Ausgaben dass sie als neue Bücher gelten

Ich finde die gelten sogar fast schon als Klassiker  :->
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Online Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4497
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #34 am: 02. Januar 2017, 14:21:30 »
Zum zweiten mal??? - Gilt auch zum 4. oder 5. mal???  :-)

.... Spaß!
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #35 am: 02. Januar 2017, 14:30:39 »
Zum zweiten mal??? - Gilt auch zum 4. oder 5. mal???  :-)

.... Spaß!

 :-)
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2257
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #36 am: 02. Januar 2017, 22:18:27 »
Zitat von: Christiane
Annettes Idee mit der Auslosung find ich prima. Falls Carola aber zu viel um die Ohren hat, um für uns immer zu würfeln und die Liste zu verwalten: ich hab ja eine ganze Familie hier. Die könnten das Würfeln übernehmen, so dass ich das nicht selbst machen müsste und trotzdem mitspielen könnte.

Diese Idee finde ich auch ganz toll. Da können eure Kinder hier als "Glücksfee" agieren, sie sind hier auch nicht im Spiel dabei.
Mir war nur zuerst Carola eingefallen, aber theoretisch kann diese Auslosung auch jeder andere machen, der hier nicht teilnimmt.

Vorausgesetzt die anderen Teilnehmer hier beim Bingo, sind mit dieser Variante der Gewinn-Ausschüttung auch einverstanden.

Die Kriterien für die Bücher finde ich jetzt sehr ausgewogen, da ist sicher für jeden eine Chance drin, eine Reihe frei zu bekommen.  :zwinker:

Man muss ja gar nicht mal ein Viel-Leser sein, man müsste nur die richtigen Bücher erwischen.... *duck und weg*  :-)

Zitat von: Kathrin
Das klingt gut, Inge. Ich bin auch dafür "gesetzt ist gesetzt"

Das sehe ich auch so! Sonst wären ja alle Kriterien witzlos, wenn man ständig neu setzen würde.
Liebe Grüße Annette

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4020
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #37 am: 02. Januar 2017, 22:29:50 »
 :kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz: ich hab bei eurem Bingo null Plan.
Würfeln könnte ich ja gerade noch aber wie wo welche Liste????

Wenn ich nicht jeden Tag sondern nur einmal pro Woche oder so was machen muss würde ich das tun....dazu muss man mir aber einen Plan geben.

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2257
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #38 am: 02. Januar 2017, 23:08:41 »
:kopfkratz: :kopfkratz: :kopfkratz: ich hab bei eurem Bingo null Plan.
Würfeln könnte ich ja gerade noch aber wie wo welche Liste????

Wenn ich nicht jeden Tag sondern nur einmal pro Woche oder so was machen muss würde ich das tun....dazu muss man mir aber einen Plan geben.

LG Carola

Hier Carola mein Vorschlag für die Gewinn Verteilung, damit kein Teilnehmer sein eigenes Päckchen bekommt, wenn sie Bingo ruft:

Zitat
Christianes Idee mit dem "virtuellen Gewinn-Tisch" auf dem wir quasi jeder ein nettes Präsent bereithalten, finde ich Klasse.
Wir können ja eine Teilnehmerliste erstellen und hinter jedem Namen eine Zahl die den Gewinn bezeichnet. Nur bräuchten wir noch einen unabhängigen "Würfel- bzw. Ausloser" -
Huhu...  Einmal zu Carola winke und lieb frage, ob sie das Würfeln übernehmen würde? Da sie nicht teilnehmen möchte wäre Carola für diese ehrenvolle Aufgabe sehr geeignet.  :-)

Die Zahl die dann fällt wird dem Namen zugeordnet und der schickt dann sein Präsent an die Leseratte die Bingo geschrien hat. Adressen können wir ja per PN austauschen.
Wenn dann z. B. die Nr. 3 für den ersten Bingo-Gewinner ein Päckchen abgeschickt hat, dann wird die 3 aus der Liste gestrichen und beim nächsten Bingo muss Carola so oft würfeln bis sie eine andere Zahl auslost, die dann das Päckchen verschickt.

Logisch dass Carola (wenn sie uns diesen Gefallen tun würde) auch die Nummer des Bingo-Gewinners dann nicht übernimmt, sondern dann weiter würfelt bis eine andere Zahl fällt.

Das wäre jetzt mein Vorschlag zur Gewinn-Verteilung. Was wir einpacken können wir uns ja noch überlegen. Wie Christiane schon sagte: Ein Buch ist sicher nicht ganz abwegig hier als Gewinn....

Wir sind jetzt 7 Teilnehmerinnen, d.h. du würdest mit 2 Würfeln auslosen.
Wir Teilnehmer müssten uns eine Teilnehmerzahl zwischen 2 und 12 aussuchen.

Angenommen Kathrin hat die Nr. 7
und ich habe die Nr. 11

Kathrin ruft Bingo in die Runde, dann würfelst du und triffst glatt die 7 - dann musst du weiter würfeln. Sonst würde Kathrin ja keine Überraschung bekommen.  :->

Wenn du dann die 11 Würfelst, dann schicke ich an Kathrin ein Päckchen.

Wenn dann wieder einer Bingo schreit, dann scheidet die 11 aus und du würfelst weiter, wenn dann die 7 fällt schickt Kathrin ein Päckchen los und scheidet bei den nächsten Bingo Gewinn-Verschickung genauso aus wie ich.

Jeder stellt ein Gewinn-Päckchen zur Verfügung - wie viele Päckchen im Endeffekt gebraucht werden müssen wir Abwarten.

Das wäre sehr schön, wenn du hier immer wieder mal die Glücksfee spielen würdest.  :schmusen:
Liebe Grüße Annette

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4020
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #39 am: 03. Januar 2017, 11:43:27 »
ich komme erst übermorgen dazu mir das ganz genau durch zulesen....dann sag ich bescheid OK?

LG Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Online Christiane

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4497
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #40 am: 03. Januar 2017, 11:59:40 »
Klar Carola, soooo eilig ist das jetzt nicht  :knuddel: .
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1671
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #41 am: 03. Januar 2017, 12:00:48 »
Gibt es jetzt schon eine endgültige Bingo-Liste? Und wer pflegt sie für die einzelnen Teilnehmer? Jeder für sich? Wenn ja wo? Hier im Thread? Sorry für die vielen Fragen, aber ich weiß gerne alles ganz genau.  :-> :rotwerd:

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #42 am: 03. Januar 2017, 13:29:14 »
Also ich würde einen eigenen Thread dafür eröffnen und jeder pflegt seine Bingo Liste selber
Hier im Thread könnten wir dann die Bücher vorstellen und erklären warum wir sie an eine Position der Bingo Liste gestellt haben
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4628
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #43 am: 03. Januar 2017, 13:39:14 »
Da wir zu siebt sind habe ich folgenden Vorschlag ... wer ein Bingo hat würfelt und zählt dann aber seiner Position in der Liste im anderen Thread so viel vor wie er Augen gewürfelt hat
Dann ist die Wahrscheinlichkeit jemanden zu treffen immer gleich groß, bei zwei Würfeln gibt es ja schon wieder verschiedene Wahrscheinlichkeiten

Und derjenige schickt ihm dann ein Buch seines  SUBS bzw ein aussortieres Buch  :kopfkratz:

Wir können ja mal schauen wie das so klappt ... und wenn jemand sagt er hat nix zum aussortieren oder verschicken, dann lassen wir es einfach
Es soll sich keiner in Unkosten stürzen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4124
Re: Bücher-Bingo
« Antwort #44 am: 03. Januar 2017, 14:04:51 »
Gut. Aussortierte Bücher hab ich oder würde ich was finden.
Rock the Night!