01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7

  • 25 Antworten
  • 5198 Aufrufe

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4456
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #15 am: 23. Februar 2017, 08:00:27 »
Oh doch! Dafür heule ich nicht gerne genug  :-). Und es ist bei mir echt so, dass alle Charaktere drauf gehen können, von mir aus auch unfreiwillig, das stört mich wenig. Das lese ich und dann ist gut. Aber wenn da ein (Fabel-) Tier leiden und sterben muss, dann ist Essig.
Je nach dem wie lieb ich einen Buchcharakter habe, heule ich dem schon ganz schön hinterher. Bei Tieren geht das bei mir aber auch deutlich schneller, wobei es da schon auf das Tier drauf ankommt. Einem toten Achtbein weine ich aus Prinzip nicht nach :->

Ich weiß das Mr. Spock der mit den lange spitzen Ohren ist. Oder ich hoffe zumindest, dass ich es weiß. Aber damit hört auch schon mein Wissen über Star Treck auf. Oder nee - ist es Picard den man so gerne mit geschlossenen Augen und der Hand an der Stirn zeigt? Dann weiß, dass es den auch  noch gibt. Aber dann ist mein Wissen über die Persönlichkeiten auch restlos aufgebraucht  :rotwerd:.
Hmmm, als ich finde ja Picard ziemlich gut, besser jedenfalls als Kirk,a ber hat der so oft geschlossene Augen und die Hand an der STirn? Dafür schau ich es dann doch zu wenig. Wenn dann die Filme und nicht die Serien.

Ich empfinde die beiden nicht als "gespaltene" Personen. Für mich ist es immer Sieglinde. Ich stelle es mir eher so vor, dass Serafines Geist quasi daneben steht und Tipps gibt. Oder wie so eine Stimme aus dem Off.
gut vielleicht ist "gespaltene Persönlichkeit" jetzt auch nciht der richtige Begriff. Es leben zwei Seelen in Sieglindes Brust, sie und Serafine und manchmal hat halt die eine, mal die andere die Oberhand. Das gefällt mir an den beiden gerade so gut.

Och, Teme wird Papa  :schmacht:. Vielleicht muss ich mich doch einfach nochmal überwinden.
Ja, das meine ich gelesen zu haben, als ich neulich mal schaute, wie weit Novik da ist. Was ich nicht rausgelesen hab, ist ob Isi auch wirklich die Mama ist. Und die fand ich einfach nur lustig und auch nervig. Auf das Kind der beiden wäre ich gespannt...also ich merke schon...ich muss doch wieder Teme lesen.

Ich hab ja schon öfter festgestellt, dass bei mir ganz andere Szene hängen bleiben als bei den meisten anderen  :-). Ich erinnere mich gerne an die "Cola Szene" im ersten Band der Biss-Reihe. Gibts in den Filmen nicht und ist auch eigentlich überhaupt nicht spektakulär und auch nicht wichtig für den restlichen Verlauf. Ohne diese Cola wäre die Reihe genauso (grottenschlecht) geendet wie sie es mit ihr tut. Aber da hat die Autorin eben echt nen Schlüsselreiz getroffen, ebenso wie Novik mit dem Tod von dem kleinen Drachen.
Okay, da bin ich jetzt komplett raus. Mehr als dass die beiden Bella und Edward heißen weiß ich dazu nicht. Und will ich auch gar nicht wissen  :elch:

LG
Kathrin
Rock the Night!

Offline Vanessa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #16 am: 23. Februar 2017, 09:34:56 »
Einem toten Achtbein weine ich aus Prinzip nicht nach :->

Das ist ja auch schon per Definition kein Tier. Das ist ein Arachnid. Die passen auf jeden Steckbrief mit der Überschrift "Tot oder Lebendig". Nur das man nicht "Wanted" drüber schreibt  :->

Ich weiß das Mr. Spock der mit den lange spitzen Ohren ist. Oder ich hoffe zumindest, dass ich es weiß. Aber damit hört auch schon mein Wissen über Star Treck auf. Oder nee - ist es Picard den man so gerne mit geschlossenen Augen und der Hand an der Stirn zeigt? Dann weiß, dass es den auch  noch gibt. Aber dann ist mein Wissen über die Persönlichkeiten auch restlos aufgebraucht  :rotwerd:.
Hmmm, als ich finde ja Picard ziemlich gut, besser jedenfalls als Kirk,a ber hat der so oft geschlossene Augen und die Hand an der STirn? Dafür schau ich es dann doch zu wenig. Wenn dann die Filme und nicht die Serien.

Ich weiß es nicht.  :nixweiss1: Ich guck ja weder Film noch Serie. Star Treck ist für mich die kleine / große Schwester von Star Wars. Den Hype drum habe ich noch nie verstanden. Und steh damit ziemlich alleine, ja. Mein Bruder und meine Schwester können bei Star Wars jede Rolle besetzen, die kennen alle Texte. Mein Bruder ist definitiv auch im Star Treck Universum total bewandert und hat sogar nen Wörterbuch Klingonisch / Deutsch - Deutsch / Klingonisch. Und Perry Rhoden lesen beide als würden sie Geld dafür bekommen...

Ich weiß das es die Serien gibt - und gut. Und mir laufen irgendwie ständig diese Face Palm Bilder von Picard im Netz über den Weg. Vielleicht gibt es diese Szene also gar nicht so oft, sondern wird nur einfach gerne geteilt?  :gruebel:

Ich empfinde die beiden nicht als "gespaltene" Personen. Für mich ist es immer Sieglinde. Ich stelle es mir eher so vor, dass Serafines Geist quasi daneben steht und Tipps gibt. Oder wie so eine Stimme aus dem Off.
gut vielleicht ist "gespaltene Persönlichkeit" jetzt auch nciht der richtige Begriff. Es leben zwei Seelen in Sieglindes Brust, sie und Serafine und manchmal hat halt die eine, mal die andere die Oberhand. Das gefällt mir an den beiden gerade so gut.

Ich mag die Szene echt gerne wo Zokora Janos anraunzt, weil er sie in den Höhlen fast gekillt hätte. Und Sieglinde aufspringt und Janos verteidigen will. Da bekommt sie wohl auch mal sehr deutliche Worte von Serafine zu hören, was ihren Janos angeht.

Och, Teme wird Papa  :schmacht:. Vielleicht muss ich mich doch einfach nochmal überwinden.
Ja, das meine ich gelesen zu haben, als ich neulich mal schaute, wie weit Novik da ist. Was ich nicht rausgelesen hab, ist ob Isi auch wirklich die Mama ist. Und die fand ich einfach nur lustig und auch nervig. Auf das Kind der beiden wäre ich gespannt...also ich merke schon...ich muss doch wieder Teme lesen.

Ich habs mir auf jeden Fall auf meine Merkliste gesetzt. Jetzt hab ich mich ja wieder selbst so neugierig gemacht... *seufz*


Okay, da bin ich jetzt komplett raus. Mehr als dass die beiden Bella und Edward heißen weiß ich dazu nicht. Und will ich auch gar nicht wissen  :elch:

Ich bin da ja wieder sehr ambivalent. Eigentlich mag ich die Geschichte, also in den Grundzügen. Die ersten beiden Teile habe ich wirklich gerne gelesen. Klar, keine große Literatur und definitiv ganz anderer Standard als das, was zum Beispiel Herr Schwartz hier abliefert. Im direkten Vergleich zu Askir könnte Twilight niemals nicht mithalten.

Aber wenn ich die Biss-Bücher beispielsweise mit denen von Colleen Hoover vergleiche, also dieses "Weil ich Layken / Will liebe", dann schneiden sie schon wieder deutlich besser ab. Fakt ist und bleibt da bei mir jedenfalls: Band 4 war und ist flüssiger als Wasser. Der ist absolut überflüssig. Sowas schlechtes habe ich nur im 3. Band von dieser Layken Reihe gelesen - oder in den "Shades of Grey". Alles für den Kamin...  :meckern:

Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4456
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #17 am: 28. Februar 2017, 12:53:17 »
Das ist ja auch schon per Definition kein Tier. Das ist ein Arachnid. Die passen auf jeden Steckbrief mit der Überschrift "Tot oder Lebendig". Nur das man nicht "Wanted" drüber schreibt  :->
Also "lebendig" brauch ich die nicht. Nie!

Ich weiß es nicht.  :nixweiss1: Ich guck ja weder Film noch Serie. Star Treck ist für mich die kleine / große Schwester von Star Wars. Den Hype drum habe ich noch nie verstanden. Und steh damit ziemlich alleine, ja. Mein Bruder und meine Schwester können bei Star Wars jede Rolle besetzen, die kennen alle Texte. Mein Bruder ist definitiv auch im Star Treck Universum total bewandert und hat sogar nen Wörterbuch Klingonisch / Deutsch - Deutsch / Klingonisch. Und Perry Rhoden lesen beide als würden sie Geld dafür bekommen...
Also richtig viel Ahnung hab ich von dem Kram auch nicht. Aber so die wichtigsten Charaktere krieg ich zusammen und Mr. Spock ist für mich einfach Kult!

Aber wenn ich die Biss-Bücher beispielsweise mit denen von Colleen Hoover vergleiche, also dieses "Weil ich Layken / Will liebe", dann schneiden sie schon wieder deutlich besser ab. Fakt ist und bleibt da bei mir jedenfalls: Band 4 war und ist flüssiger als Wasser. Der ist absolut überflüssig. Sowas schlechtes habe ich nur im 3. Band von dieser Layken Reihe gelesen - oder in den "Shades of Grey". Alles für den Kamin...  :meckern:
Ich lese halt aus Prinzip schon keine Vampir oder Werwolf-Bücher und Shades of Grey ist mir zu viel Sex. Ich schimpfe so oft über zu viel Sex in anderen Büchern, da werde ich mir Shades of Grey bestimmt nicht antun. Es gibt nur einen Vampir, dem ich verfallen bin und auf den bin ich auch nur durch Zufall gestoßen, mit dem hab ich nicht gerechnet: Graf Arpad aus "Obsidianherz" (+ Fortsetzungen) von Ju Honisch :schmacht:

LG
Kathrin
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5654
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #18 am: 28. Februar 2017, 15:05:49 »
Ju Honisch subt immer noch bei mir
Ich habe noch keins der Bücher gelesen  :rotwerd:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4456
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #19 am: 28. Februar 2017, 15:49:20 »
Ju Honisch subt immer noch bei mir
Ich habe noch keins der Bücher gelesen  :rotwerd:
Dabei schreibt sie sooooooooo toll!!!
Rock the Night!

Offline Vanessa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #20 am: 28. Februar 2017, 16:13:03 »
Da muss ich mich Inge anschließen... ich habs hier subben, aber ich hab mich noch nicht ran getraut. Weiß gar nicht warum?  :kopfkratz: Ich kann mich nicht erinnern je was negatives gehört zu haben.
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5654
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #21 am: 28. Februar 2017, 16:56:43 »
Da muss ich mich Inge anschließen... ich habs hier subben, aber ich hab mich noch nicht ran getraut. Weiß gar nicht warum?  :kopfkratz: Ich kann mich nicht erinnern je was negatives gehört zu haben.

Wenn wir mal gleichzeitig Lust darauf haben können wir ja eine kleine Leserunde dazu machen
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Vanessa

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #22 am: 28. Februar 2017, 16:57:28 »
Da muss ich mich Inge anschließen... ich habs hier subben, aber ich hab mich noch nicht ran getraut. Weiß gar nicht warum?  :kopfkratz: Ich kann mich nicht erinnern je was negatives gehört zu haben.

Wenn wir mal gleichzeitig Lust darauf haben können wir ja eine kleine Leserunde dazu machen

Au ja!  :schmusen:
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5654
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #23 am: 01. März 2017, 10:40:10 »
 :yahoo1:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4456
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #24 am: 01. März 2017, 13:42:59 »
Sagt auf jeden Fall mal Bescheid, wenn ihr das lesen wollt. Vielleicht lese ich dann spontan mit und mach einen Re-Read... :schmacht:
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5654
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 01: Die zweite Legion – Anfang bis Kap 7
« Antwort #25 am: 01. März 2017, 14:05:30 »
Sagt auf jeden Fall mal Bescheid, wenn ihr das lesen wollt. Vielleicht lese ich dann spontan mit und mach einen Re-Read... :schmacht:

 :aushecken:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore