17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens

  • 5 Antworten
  • 1372 Aufrufe

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« am: 15. Mai 2017, 12:51:19 »
Hier wird über das siebzehnte Kapitel diskutiert.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2017, 13:16:10 von Mobi »

Offline Tina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: 17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« Antwort #1 am: 15. Mai 2017, 20:25:27 »
BG 17.4 Menschen in der Erscheinungsweise der Tugend verehren die Halbgötter; diejenigen, die sich in der Erscheinungsweise der Leidenschaft befinden, verehren die Dämonen, und diejenigen, die in Unwissenheit sind, verehren Geister und Gespenster.

Meines Wissens gibt es nur diese 3 Erscheinungsweisen in der materiellen Welt. Demnach müsste man - um sich halbwegs gut zu verhalten - die Halbgötter verehren. Wir hatten aber festgestellt, dass dies von Krsna nicht gewollt ist bzw. es ist zu empfehlen nur Krsna zu ehren. Gibt es einen weiteren Modus in der materiellen Welt?

Offline Tina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: 17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« Antwort #2 am: 15. Mai 2017, 20:30:45 »
BG 17-5/6 Diejenigen, die sich aus Stolz, Geltungsbedürfnis, Lust und Anhaftung strenge, nicht in den Schriften empfohlene Entbehrungen und Bußen auferlegen, die von Leidenschaft getrieben werden und sowohl ihre Körperorgane als auch die Überseele in ihrem Innern quälen, sind als Dämonen anzusehen.

Ich habe die Erläuterung gelesen und dennoch fehlen mir hier konkrete Beispiele.

Offline Tina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: 17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« Antwort #3 am: 15. Mai 2017, 20:38:42 »
BG 17.12 Doch jenes Opfer, das für einen materiellen Zweck oder Nutzen oder prahlerisch, aus Stolz, dargebracht wird, ist von leidenschaftlicher Natur, o Oberhaupt der Bhāratas.

In der Erläuterung wird gesagt, dass manche Opfern, um z.B. in himmlische Gefilde zu kommen.
Wir Devotees möchten doch zur höchsten Persönlichkeit Gottes gelangen. Ist es nicht so, dass wir deshalb auch einen gewissen "Hintergedanken" haben?

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: 17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« Antwort #4 am: 15. Mai 2017, 21:08:25 »
Danke, dass du die Verse zitierst... so diskutiert es sich leichter!  :flirt:

Meines Wissens gibt es nur diese 3 Erscheinungsweisen in der materiellen Welt. Demnach müsste man - um sich halbwegs gut zu verhalten - die Halbgötter verehren. Wir hatten aber festgestellt, dass dies von Krsna nicht gewollt ist bzw. es ist zu empfehlen nur Krsna zu ehren. Gibt es einen weiteren Modus in der materiellen Welt?

Sehr gute Frage!  :-> Es gibt noch die Ebene des suddha-sattva, der reinen Tugend, die darüber steht. Die ist spirituell und in dieser verehrt man Krishna.
So kann man also die Erscheinungsweisen der materiellen Natur überwinden und auf die spirituelle Ebene kommen.

Ich habe die Erläuterung gelesen und dennoch fehlen mir hier konkrete Beispiele.

Extremes Fasten zum Beispiel (also was über Ekadashi und alles, was im Vaishnavakalender drinsteht, hinausgeht) oder extrem wenig schlafen. Vor allem, wenn es nicht darum geht, einfach zu leben, um mehr hingebungsvollen Dienst ausführen zu können, sondern Andere damit beeindrucken zu wollen.
Hiranyakasipu hat zum Beispiel seine eigenen Körperteile geopfert, das ist nicht so empfehlenswert  :dong:

Wir Devotees möchten doch zur höchsten Persönlichkeit Gottes gelangen. Ist es nicht so, dass wir deshalb auch einen gewissen "Hintergedanken" haben?

Genau, allerdings ist das auch Krishnas Wunsch (er verspürt einen viel stärkeren Wunsch, dass wir zurückkommen, als wir zurückwollen). Und wir wollen dort ja nicht hin, um den materiellen Leiden zu entfliehen oder zu genießen (wie auf den himmlischen Planeten), sondern um ihm zu dienen.
Prabhupad hat gesagt, dass wir so handeln sollen, dass wir nach diesem Leben zurück in die spirituelle Welt gehen können.
Allerdings gibt es auch noch eine etwas höhere Ebene, nämlich Krishna einfach dienen zu wollen, egal wo. Aber das ist quasi für Fortgeschrittene  :flirt:
« Letzte Änderung: 15. Mai 2017, 21:40:41 von Mobi »

Offline Tina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Re: 17. Kapitel - Die verschiedenen Arten des Glaubens
« Antwort #5 am: 15. Mai 2017, 21:41:40 »
Dankeschön Ananda. Super das Forum!