Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle

  • 12 Antworten
  • 318 Aufrufe

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5111
  • Ryle hira - life is what it is
Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« am: 11. Juli 2019, 09:44:28 »
Gestern wäre ich fast wieder reingefallen
Immer wieder bringen Verlage alte Bücher in neuem Gewand raus


Emma, der Faun und das vergessene Buch
von Mechthild Gläser | 13. Februar 2017
Verlag Loewe

Das Buch habe ich zu Hause

Gestern sehe ich in der Buchhandlung


Emma und das vergessene Buch
von Mechthild Gläser | 19. Juni 2019
Verlag Loewe

bei den Neuerscheinungen, mit einem komplett anderen Cover

Es ist aber das gleiche Buch

Was soll das ?

Gestern Abend ruft meine Mutter mich an und erklärt mir, dass sie den neuen Strobel gekauft hat
Ich überlege: neuer Strobel  :kopfkratz:
"Magnus - Die Bruderschaft" wurde bereits 2007 veröffentlicht, und nun eine Neuerscheinung, Datum 21.06.2019
Und natürlich neues Cover

Was soll das?
Eine kleine Info: kam schon mal dann und dann raus wäre doch echt hilfreich
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4904
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #1 am: 11. Juli 2019, 14:53:12 »
Ja, über den Mist ärger ich mich auch immer wieder! Gut, dass es Dir noch vorm Bezahlen aufgefallen ist!
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2372
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #2 am: 11. Juli 2019, 14:53:30 »
Ja Inge, ich kann deinen Ärger sehr gut verstehen.  :schmusen:
Das ging mir vor 2 ode 3 Jahren auch mal gefährlich auf den Zwirn, dass viele ältere Bücher von Andrea Schacht plötzlich als Neuerscheinungen mit neuem Titel und Cover angebriesen wurden in der Buchhandlung.
Nur weil ich dann aber den Klappentext genau gelesen habe, konnte ich erkennen, dass ich die Bücher alle schon kannte.

Da werden wir Leser ganz schön für dumm verkauft.  :gr:
Ein Hinweis vorne im Buch müsste da eigentlich Pflicht sein. Alles andere ist im Sinne des Verbraucherschutzes doch irreführend und somit nicht rechtens!
Jedenfalls empfinde ich das so.
Liebe Grüße Annette

Offline nirak

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1916
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #3 am: 11. Juli 2019, 17:16:39 »
Ich finde diese neue Masche auch ziemlich blöde, um es mal nett zu umschreiben.
Wie Annette schon schrieb, dieses neu herausbringen unter neuem Titel, finde ich sogar noch schlimmer.
Bisher war es bei mir ja nur so, dass ich auf dem Flohmarkt das eine oder andere Buch mit anderem Cover gekauft habe und erst zu Hause gemerkt habe, ich habe es schon. Das ist jetzt nicht ganz so tragisch, als wenn man viel Geld für ein neues Buch ausgegeben hat.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5111
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #4 am: 12. Juli 2019, 06:48:19 »
Ja genau, ein Hinweis " ... ist bereits im Jahr .... unter dem Titel xxx erschienen" sollte vorne im Buch stehen  :gr:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4904
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #5 am: 12. Juli 2019, 11:24:18 »
Nun jaaa, manchmal findet man so einen Hinweis sogar 'irgendwo im Kleingedruckten'. Eigentlich gehört das vorn oder wenigstens hinten aufs Buch.  Aber das findet man selten - ab und mal allerdings schon. Gerade beim letzten Besuch im Buchladen hab ich Teile der Belgariade gesehen. Da stand tatsächlich an prominenter Stelle (ich weiß nicht mehr genau wo, aber es ist mir sofort aufgefallen) sowas wie  'Endlich wieder verfügbar in neu bearbeiteter Fassung'. So fand ich es echt o.k.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5111
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #6 am: 12. Juli 2019, 11:31:24 »
Nun jaaa, manchmal findet man so einen Hinweis sogar 'irgendwo im Kleingedruckten'. Eigentlich gehört das vorn oder wenigstens hinten aufs Buch.  Aber das findet man selten - ab und mal allerdings schon. Gerade beim letzten Besuch im Buchladen hab ich Teile der Belgariade gesehen. Da stand tatsächlich an prominenter Stelle (ich weiß nicht mehr genau wo, aber es ist mir sofort aufgefallen) sowas wie  'Endlich wieder verfügbar in neu bearbeiteter Fassung'. So fand ich es echt o.k.

Ja, so wäre es absolut ok

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3165
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #7 am: 12. Juli 2019, 16:20:12 »
Hi Ihr,

also das kenn ich auch. Meisst guck ich dann vorne ins Kleingedruckte und finde da meisst die entsprechende Information. Bei anderen Büchern weis ich auch so bescheid oder stelle es recht schnell fest. So ist beispielsweise vor einiger Zeit die Shannara-Reihe von Terry Brooks neu aufgelegt worden oder auch die Schwert der Wahrheit Reihe von Terry Goodkind. Beide Reihen jeweils mit neuem Cover, wobei sie bei Brooks auch einige der alten Einzelbände zusammen gefasst haben. - Ich glaube, das steht da auch irgendwo drin.
Ach ja, und was Kathrin gerade liesst (oder vielleicht auch schon durch hat?) - Die Saga von Ostend Art, also Der Drachenbeinthron und Folgebände, sind ja auch nicht mehr neu. Die sind nur gerade neu heraus gebracht worden. - Auch mit neuen Covern.  :umfall:

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4275
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #8 am: 15. Juli 2019, 09:55:14 »
Ach ja, und was Kathrin gerade liesst (oder vielleicht auch schon durch hat?) - Die Saga von Ostend Art, also Der Drachenbeinthron und Folgebände, sind ja auch nicht mehr neu. Die sind nur gerade neu heraus gebracht worden. - Auch mit neuen Covern.  :umfall:
Das weiß ich und ich bin auch schon zwei Bücher weiter ... also nicht in der Reihe, sondern was das Lesen generell angeht
Rock the Night!

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3165
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #9 am: 15. Juli 2019, 16:21:14 »
@Kathrin:
Das heisst also, dass Du mit der Reihe durch bist, oder ?  :gruebel:
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4275
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #10 am: 16. Juli 2019, 10:25:46 »
Nein Hans, das heißt, dass ich seit "Der Drachenbeinthron" bereits zwei weitere Bücher gelesen habe, aber nicht in der Reihe. Allerdings habe ich mir gestern Band 2 und 4 (Ja! Ich weiß es gibt noch einen Band 3 und Nein! Ich habe Band 3 noch nicht und werde Band 4 auch nicht lesen ohne Band 3 zu kennen) als Mängelexemplare gekauft. Wann ich die lesen werde, weiß ich noch nicht.
Rock the Night!

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3165
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #11 am: 16. Juli 2019, 13:00:31 »
Ach so, dann liesst Du die Reihe also mit Unterbrechung und nicht am Stück. - Nun, dann wünsche ich dennoch viel Spass damit. Und mit was auch immer Du sonst noch liesst.  :flirt:

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4275
Re: Neue Ausgaben ... alte Wurst in neuer Pelle
« Antwort #12 am: 16. Juli 2019, 13:26:27 »
Ach so, dann liesst Du die Reihe also mit Unterbrechung und nicht am Stück. - Nun, dann wünsche ich dennoch viel Spass damit. Und mit was auch immer Du sonst noch liesst.  :flirt:
Danke, werde ich haben, hoffentlich, sowohl mit der Reihe als auch mit den aktuellen Büchern (Rattenzauber von Kai Meyer und anschließend Erebos von Ursula Poznanski)
Rock the Night!