Warum ich ...

  • 0 Antworten
  • 124 Aufrufe

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3154
Warum ich ...
« am: 25. Juli 2019, 15:52:55 »
Hi Ihr,

ich habe gerade einen zwar recht langen, aber deshalb auch sehr ausführlichen Text gelesen, der auf einem höheren Niveau als allgemein üblich, u.a. ein paar Begründungen dafür liefert, warum ich nicht auf Facebook & Co. bin und dort auch nicht sein will.

Um diesen Thread jedoch auch für andere Fragen offen zu halten, hab ich es in der Überschrift absichtlich unterlassen, irgendwas konkrets zu benennen, sondern dies erst hier im Text getan. Man könnte die Überschrift in diesem Fall deshalb etwa so fortsetzen:

... nichts mit Facebook & Co. zu tun haben will.

Nun hab ich das zwar auch hier schon mal in der einen oder anderen Form begründet, aber der oben verlinkte Text liefert Begründungen auf einer Ebene der Gedanken, bzw. des Nachdenkens über die Welt, von der ich zwar weis, dass sie existiert, bei der ich es aber nur selten schaffe, sie zu betreten, oder gar mich dort zu bewegen. - Um so erfreulicher finde ich es, wenn diejenigen, die sich dort bewegen können, es der Gesellschaft ermöglichen, auch solche Standpunkte zu erkennen, und zu erklären, wie es der verlinkte Text tut. 

:winken:
Hans

Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten