Andrea Kane

  • 3 Antworten
  • 2212 Aufrufe

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Andrea Kane
« am: 09. Juli 2007, 10:48:11 »
Hallo,

gerade habe ich auf Amazon "Hetzjagd" von Andrea Kane gesehn und die Leseprobe endet ja super spannend. Ihre Bücher klingen eigentlich alle gut für mich. Wie findet ihr sie? Würde gerne ein paar Meinungen dazu hören. Sind das reine Thriller oder mit Liebesgeschichte oder immer anders.

Würde mich freuen, wenn sich wer meldet.

LG
Michelle

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Andrea Kane
« Antwort #1 am: 09. Juli 2007, 11:24:21 »
Hallo Michelle,

ich lese die Andrea Kane-Bücher sehr gerne, die meisten habe ich mit gut bewertet. Thriller- und Anteil der Liebesgeschichte sind unterschiedlich, mal mehr, mal weniger. Aber eine Liebesgeschichte gibt es eigentlich immer. Ist also dem Genre Suspense zuzuordnen, wenn du daher auch gerne eine Liebesgeschichte magst, kann ich dir diese Autorin nur empfehlen.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Andrea Kane
« Antwort #2 am: 09. Juli 2007, 12:21:29 »
Hallo Michelle,

Mir gefallen ihre Bücher auch gut. Wobei ich zu meiner Schande gestehen muß, daß ich zwar alle Bücher von ihr auf meinem SUB habe, aber nur "Schwesterherz" gelesen habe.
Das Buch hat mir aber gut gefallen, eine spannende Geschichte. Die nicht allzu konstruiert war.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Michelle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
    • Michelles Bücherblog
Re: Andrea Kane
« Antwort #3 am: 09. Juli 2007, 12:45:29 »
Hallo,

@uschi: eine Liebesgeschichte habe ich sehr gerne mit dabei, wenn sie gut geschrieben ist.

@Susanne: naja, so viele wurden ja auch noch nicht übersetzt.

An der Autorin werde ich wohl kaum vorbeikommen, aber wollte trotzdem gerne wissen, wie andere dazu stehen. Höre gerne auch noch mehr Meinungen, aber da es sogar zwei ihrer Bücher in der Bücherei gibt, werde ich sie sicher lesen. Leider bin ich durch die Leseprobe von Hetzjagd infiziert und das ist ganz oben in meine Wunschliste gerutscht, weil das Buch gibt es nicht in der Bücherei. Dabei wollte ich mich doch zurückhalten mit Bücherkäufen, wenn es von derselben Autorin auch Bücher in der Bücherei gibt *seufz*, aber ihr kennt das sicher ;o)

LG
Michelle