12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021

  • 42 Antworten
  • 831 Aufrufe

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5498
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #30 am: 04. Januar 2021, 12:37:18 »
@ Steffi und Kathrin:
Bei euch beiden steht : Kristin Hannah: Die Nachtigall auf der Liste. Ich würde das Buch auch gerne lesen.
Hättet ihr Lust auf eine LR?
Müssen wir mal schauen. Käme bei mir sehr auf den Termin drauf an und da kann ich momentan noch nichts zu sagen (Urlaub ich, Urlaub Chef, Vertretungsregelung mit Vorstands-Assistenz). LR hier im Forum nehmen durch das Schreiben schon viel Zeit in Anspruch. Das schaffe ich neben dem Arbeiten kaum mehr. Erschwert wird die Terminsuche durch die Tatsache, dass "Die Nachtigall" eins der drei Bücher sein könnte, die in die Bingo-Kategorie "D3 3 Bücher, die man nacheinander gelesen hat, die man aber alle 3 nicht im Bingo verwerten kann" passen würde. Ist bei mir also wahrscheinlich eher in der zweiten Jahreshälfte dran, wenn das Bingo-Feld hoffentlich schon gut gefüllt ist.
Rock the Night!

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3025
    • SilkeS. SUB
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #31 am: 04. Januar 2021, 12:55:08 »
Hallo zusammen!

Zitat
@Inge: Der Zopf steht auch schon seit einiger Zeit auf der "Want-to-read-Liste
Falls Du Interesse an einer LR hast... :flirt:
Ich glaube Anja hat das Buch auf auf ihrem Lesestapel

Ja, können wir mal drüber nachdenken, ob wir einen Termin finden
Ich muß mir das Buch nur ausleihen, brauche also ggf. eine Vorlaufzeit von ca 4 Wochen, ansonsten sollte ich flexibel sein

@ Steffi und Kathrin:
Bei euch beiden steht : Kristin Hannah: Die Nachtigall auf der Liste. Ich würde das Buch auch gerne lesen.
Hättet ihr Lust auf eine LR?
Müssen wir mal schauen. Käme bei mir sehr auf den Termin drauf an und da kann ich momentan noch nichts zu sagen (Urlaub ich, Urlaub Chef, Vertretungsregelung mit Vorstands-Assistenz). LR hier im Forum nehmen durch das Schreiben schon viel Zeit in Anspruch. Das schaffe ich neben dem Arbeiten kaum mehr. Erschwert wird die Terminsuche durch die Tatsache, dass "Die Nachtigall" eins der drei Bücher sein könnte, die in die Bingo-Kategorie "D3 3 Bücher, die man nacheinander gelesen hat, die man aber alle 3 nicht im Bingo verwerten kann" passen würde. Ist bei mir also wahrscheinlich eher in der zweiten Jahreshälfte dran, wenn das Bingo-Feld hoffentlich schon gut gefüllt ist.
Hier gilt das Gleiche wie für Inge: Ich muß mir das Buch ausliehen und brauche, falls es vorgemerkt ist ggf. eine Vorlaufzeit von 4 Wochen aber sonst sollte ich Flexibel sein.
Urlaub ist hier noch nicht geplant und noch nciht spruchreif, da mein Mann sich ja morgen erstmal ins KH legt und dann mal schauen wie es da weitergeht... aber im Urlaub kann man ja auch LR lesen..

und wenn es mit dem LR nicht klappt, dann klappt es halt nicht, aber es ist doch immer schöner, ein Buch zusammenzulesen...
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5498
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #32 am: 04. Januar 2021, 13:11:31 »
Dann schauen wir einfach mal, Silke, wie es so läuft. Ist auf jeden Fall vermerkt :knuddel:
Rock the Night!

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5498
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #33 am: 06. Januar 2021, 08:56:19 »
Und auch gerne hier nochmal:

Nachdem das Buchjahr 2020 mit "Nevernight" eher bescheiden geendet hat, kann ich für 2021 mit "Der Wintersoldat" von Daniel Mason nicht nur
  • mein erstes Bingo-Kreuz (C3 Ein Buch mit einer Jahreszeit im Titel, die Jahreszeit kann auch Teil eines Wortes sein (zB Winterkönig, Altweibersommer, Fühlingsgefühle etc)
  • mein erstes 12 Books in 12 Months
verkünden, sondern auch mein erstes

Highlight

Das muss jetzt erstmal ein wenig sacken, aber ich denke, die Rezi wird in ein paar Tagen fällig sein.
Rock the Night!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2496
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #34 am: 08. Januar 2021, 16:52:14 »
Zunächst wünsche ich euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr.  :winken:

Nachdem unser Internetanschluss hier schon wieder nicht funktioniert hat in den letzten 10 Tagen, :meckern: haben wir nun unseren Anbieter gekündigt und gestern den GigaCube vom Campingplatz geholt. Der funktioniert  überall wo eine Steckdose ist und somit haben wir wieder eine stabile WLAN Verbindung.
Nun kann ich hier auch endlich wieder antworten. :funkey:


Zitat von: Christiane
Ja, Annette, das Buch hast Du mir mal geschenkt, ich glaub als kleines Extra zum Wichteln oder so . Damals hatte ich darauf auch wirklich Lust und hab mich total gefreut.

Stimmt, ich hatte es auch für eure Kinder an Dich geschickt, da beide so gerne Lesen. Schön das dieses Buch jetzt eine Chance bei dir bekommt, und ich bin gespannt wie es dir gefällt.

Zitat von: Christiane
Und irgendwann hatte ich die Lorenzen dann so ein bisschen leid. 

Genau so geht es mir auch. Ich habe schon seit Jahren kein Buch mehr von dem Lorentz-Ehepaar gelesen und es zieht mich auch nichts zu ihren Büchern hin. :rollen:
Ich kann dir aber versprechen, dass dieses Jugendbuch – Feuerthron – nicht so ihrem üblichen Einheitsbrei entspricht.
Genau dies hat mir an dem Buch damals auch so gut gefallen.


@ - Tara

ca. Band 7 Ein Buch aus der Fidelma-Reihe von Peter Tremayne   
Diese Serie habe ich geliebt und verschlungen. Einfach schöne historische Krimis.

Tante Dimity und das Geheimnis des Sommerkönigs - Nancy Atherton 
Damit bist du in der Serie schon weiter als ich. Im Moment zieht es mich nicht mehr zu diesen Büchern hin, obwohl sie sehr schön sind.

Bruder Cadfael und das Mönchskraut - Ellis Peters
Für den Bruder Cadfael gilt das Gleiche wie für Schwester Fidelma. Echte Wohlfühl-Bücher. Viel Spaß beim lesen.


@ - Leseschnecke

Die schwarzen Wasser von San Marco  - Richard Dübell   
Das habe ich – glaub ich  :kopfkratz: – sogar mit Kathrin in einer LR gelesen und es hat mir gut gefallen.

@ -Moni

Aschenkindel - Halo Summers
Na dann mal viel Spaß mit diesem Buch. :-) Kennst du die Sumpfloch – Saga? Dann hast du gute Chancen in das Buch rein zu kommen.


@ - Daniela (Sisquianamook)

Andrea Schacht - Die Unbeugsame 
Andrea Schacht ist immer toll zu lesen. Ich habe mir die Bücher, die ich noch nicht von ihr gelesen habe, nun gut eingeteilt.
Auch für dieses Jahr habe ich ein Buch von Ihr auf meiner Liste. Die Atmosphäre in Ihren Büchern ist immer wunderschön. Ich wünsche dir entspannte Lesestunden mit Leonie und Hendryk.  :schmacht:

Zum Schluss kann ich nun auch verkünden, dass ich das erste HB von meiner Liste abgeschlossen habe.

Sam Feuerbach – Die Myrnengöttin – Krosann Saga Königsweg 1

Ich hatte schon im November begonnen die ersten drei Teile – Lehrjahre - der Krosann Saga zu hören.
Mit der Myrnengöttin hatte ich dann direkt weiter gehört und bin zu dem Schluss gekommen, die letzten beiden Teile dieser Saga tue ich mir nicht mehr an.
So gerne ich den Humor und die Erzählweise von Sam Feuerbach mag, so sehr störte es mich in diesem HB das alles so glatt und perfekt für den jungen König lief. Oft habe ich die Handlung als zu konstruiert und an den Haaren herbei gezogen empfunden.
In den ersten drei Teilen – Lehrjahre – war die Handlung wirklich spannend und gut geschildert, aber nun in der zweiten Staffel war es oft sehr unglaubwürdig und am Ende auch vorhersehbar wie es weiter geht.  :gr:
Schade, für dieses HB kann ich höchstens Kisten vergeben.
 
Dieses HB hatte ich schon am 05.01. beendet und habe nun zu dem nächsten Buch von meiner Liste gegriffen.

Dieses mal lieber keine Fantasie Geschichte, sondern eine Handlung auf zwei Zeitebenen – Wales 2016 und 600 n.Ch.

Constanze Wilken – Das Erbe von  Carreg Cottage

Bis jetzt gefällt es mir sehr gut, aber ich habe auch erst 35 % des Buches gelesen. Hoffentlich bleibt es so schön.




Liebe Grüße Annette

Online Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8383
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #35 am: 11. Januar 2021, 07:41:42 »
2. Buch meiner Liste beendet

Die kleinen Wunder von Mayfair

Ein Roman voller Magie und harter Realität

Rezi folgt
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3532
    • Buchrebellin
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #36 am: 12. Januar 2021, 01:01:08 »
@ Steffi und Kathrin:
Bei euch beiden steht : Kristin Hannah: Die Nachtigall auf der Liste. Ich würde das Buch auch gerne lesen.
Hättet ihr Lust auf eine LR?
Müssen wir mal schauen. Käme bei mir sehr auf den Termin drauf an und da kann ich momentan noch nichts zu sagen (Urlaub ich, Urlaub Chef, Vertretungsregelung mit Vorstands-Assistenz). LR hier im Forum nehmen durch das Schreiben schon viel Zeit in Anspruch. Das schaffe ich neben dem Arbeiten kaum mehr. Erschwert wird die Terminsuche durch die Tatsache, dass "Die Nachtigall" eins der drei Bücher sein könnte, die in die Bingo-Kategorie "D3 3 Bücher, die man nacheinander gelesen hat, die man aber alle 3 nicht im Bingo verwerten kann" passen würde. Ist bei mir also wahrscheinlich eher in der zweiten Jahreshälfte dran, wenn das Bingo-Feld hoffentlich schon gut gefüllt ist.

Hey ihr Süßen! Meldet Euch einfach. Ab Februar bin ich zu allen Schandtaten bereit. Im Januar ist alles bei mir noch etwas stressig, weil wir gerade mit einer kleineren Krankenkasse fusioniert sind und in Arbeit ersticken. Aber danach kann ich immer. Sagt also gerne Bescheid.

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Thomas Mullen: Darktown
Leigh Bardugo: Eisige Wellen
            als nächstes auf dem SUB
Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen


Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2496
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #37 am: 14. Januar 2021, 16:20:44 »
Ich habe nun das zweite Buch von meiner Liste beendet

Das Erbe von Carreg Cottage  von Constanze Wilken

Zu diesem Buch werde ich gleich noch eine Rezi einstellen, denn was ich dazu zu sagen habe, würde unsere Plauderei hier sprengen.  :wuschig:
Liebe Grüße Annette

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5498
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #38 am: 14. Januar 2021, 16:31:14 »
Na, jetzt machst Du's aber spannend, Annette, obs in die positive oder negative Richtung geht.
Rock the Night!

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2496
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #39 am: 14. Januar 2021, 18:55:38 »
Na, jetzt machst Du's aber spannend, Annette, obs in die positive oder negative Richtung geht.

Weder Positiv noch Negativ, aber doch einige Kritikpunkte die ich genauer erklären möchte.
Manche Bücher fordern einen wirklich dazu auf eine Rezi zu schreiben, das ist meistens ein Zeichen dafür, dass sie nicht nur sehr gut oder sehr schlecht sind. 

Liebe Grüße Annette

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5498
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #40 am: 15. Januar 2021, 08:49:37 »
Weder Positiv noch Negativ, aber doch einige Kritikpunkte die ich genauer erklären möchte.
Manche Bücher fordern einen wirklich dazu auf eine Rezi zu schreiben, das ist meistens ein Zeichen dafür, dass sie nicht nur sehr gut oder sehr schlecht sind. 
Da hast Du recht, Annette. Kommt mir gerade bekannt vor. Ich habe mir Deine Rezi gestern schon auf dem Handy durchgelesen, jetzt fehlt mir gerade ein wenig die Zeit, näher darauf einzugehen, werde ich aber noch machen. Da kommt mir einiges bekannt vor an Deinen Kritikpunkten
Rock the Night!

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1408
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #41 am: 15. Januar 2021, 12:32:35 »
Das erste Buch von der Liste und ein absoluter Treffer
Mädelsabend – Anne Gesthuysen

Danke euch für die Empfehlung
Das Leben ist zu kurz für später

Online Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8383
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Plauder-Thread 2021
« Antwort #42 am: 15. Januar 2021, 12:59:21 »
Schön, dass es Dr auch so gut gefallen hat :knuddel:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.