Lowachee News

  • 15 Antworten
  • 6170 Aufrufe

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Lowachee News
« am: 08. November 2007, 22:23:07 »
Da es mir ja im alten Forum erfolgreich gelungen ist, ein paar mit meiner lieben Lowachee anzustecken, mal wieder die letzten Neuigkeiten. Die gute Nachricht, sie hat von ihrem Verlag grünes Licht für ein 4. Buch und eventuell eine ganze Trilogie bekommen. Die schlechte: es ist was neues, Fantasy, mit dem Arbeitstitel "The gaslight dogs". Klar, wird gekauft und zweifellos gemocht, wahrscheinlich mehr, wenn sie ihrem unvergleichlichen Stil treubleibt.
Aber, ich leide immer noch darunter, daß sie ihre "Macedon"-Reihe vorerst nicht weiterschreiben "darf". Ich würde so gerne wissen, wie es weitergegangen wäre. Seufz. Und gleichzeitig doch auch freu.

Offline illy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
  • minä rakastan kirjoja
Re: Lowachee News
« Antwort #1 am: 09. November 2007, 05:35:58 »
danke  :-B :dance:

da freue ich mich doch auch drüber.

LG
illy

Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Lowachee News
« Antwort #2 am: 09. November 2007, 09:46:21 »
Oh, danke für die Nachrichten. Schade, ich hätte es besser gefunden, wenn sie Macedon weitergeschrieben hätte. So viele SF-Autoren lese ich nicht, dagegen ist die Konkurrenz in Sachen Fantasy größer, k.A. ob Frau Lowachee sich da durchsetzen wird bei mir ;). Ich warte dann mal dein Urteil ab, Grisel ;)

Angua
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #3 am: 09. November 2007, 16:03:21 »
Wird selbstverständlich sofort nach dem Erscheinen gekauft, gelesen und gemeldet.

Seufz, wenn ich daran denke, mit welchem Sadismus Karin erzählt hat, welche Bücher sie gern noch geschrieben hätte ...  :heul:

Verstehen werde ich das nie, warum eine gut laufende Serie mit großer Fanbase eingestampft wird, aber was nigelnagelneues erlaubt ist. Allerdings glaube ich, daß sie den Verlag gewechselt hat und der alte wohl die Rechte behalten hat. ZENSUR.

Aber, egal, ich bin ziemlich sicher, es wird was feines werden, vielleicht sogar besser? Da müßte sie sich zwar gewaltig anstrengen, aber sie ist nicht umsonst von unbekannt auf Lieblingsautorin hochgeschnellt, nach nur einem Buch.

Offline Mirjam

  • Kaminkehrer
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Lowachee News
« Antwort #4 am: 12. November 2007, 10:36:59 »
Hm.. da halten sich Freude und Trauer jetzt aber mal gepflegt die Waage. :rollen:

Ach wat - ich stecke immer noch tiefst in meiner Fantasy-Phase. Da passt das eigentlich ganz gut rein. Und wenn sie zumindest ihrem Stil treu bleibt, dann werde ich schon glücklich damit sein!

Mirjam
"I meant," said Iplsore bitterly, "what is there in this world that makes living worthwhile?"
Death thought about it.
"CATS," he said eventually, "CATS ARE NICE."

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #5 am: 12. November 2007, 19:40:12 »
Mit dem Stil, da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher. Starke Charaktere und ein Thrill, der mehr aus ihren Begegnungen als Waffengeklirr entspringt, so würde ich das mal definieren.

Insofern sollte Freude also doch vorherrschen. *anstreng* Vielleicht schaffen Jos & Co dann durch die Hintertür den Erfolg. Wobei ich mich immer noch frage, wie sich die Verkaufszahlen bessern sollen, wenn sie OOP sind.  :doof:

(Trotzdem hätte ich noch mindestens gern das Buch über die Eltern Nikos, seines und ich möchte wissen, wann endlich jemand von der Crew netter zu Yuri ist und ob Jos je seine Tattoos bekommt und ob er sie überhaupt noch will und und und ...)

Mist, klappt noch nicht ganz mit der Selbstüberzeugung.  :-> Hach, aber ich liebe die Bücher halt so sehr. Was wiederum für Karin spricht und daß das Neue auch fein wird. Also, ich freue mich. Ehrlich. Doch. Echt.

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #6 am: 17. September 2008, 21:36:05 »
Eine aufmerksame Seele hat mich liebenswerterweise auf folgendes aufmerksam gemacht:
http://www.orbitbooks.net/2008/09/10/deals-and-deliveries-4-new-deliveries/
Hier wird ganz kurz von Lowachees neuestem Buch erzählt. Offenbar bleibt es beim Titel "Gas light dogs" und es ist "steampunk". Ahja. Habe Null Erfahrung mit dem Subgenre, aber, solange das Buch lowachee genug ist, kann es Genre sein, was es will.

Erscheinen wird das Buch lt. ihrer Homepage offenbar frühestens Herbst/Winter 2009, also erst nächstes Jahr.

Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Lowachee News
« Antwort #7 am: 19. September 2008, 11:37:48 »
Bäh. Naja, bessere als keine Nachrichten. Mir ist momentan eh nicht so nach SF. Vielleicht ganz gut, dass ich noch etwas Zeit hab *g*.
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #8 am: 19. September 2008, 15:40:36 »
Ich glaube, das Buch geht eher in Richtung Fantasy, keine SF. Aber gut, wer weiß, wo Deine Lust in einem Jahr liegt.  :->
Ich werde es auf jeden Fall, wenn es erscheint, sofort kaufen und lesen. Keine Frage.

Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Lowachee News
« Antwort #9 am: 24. September 2008, 12:43:38 »
Aber gut, wer weiß, wo Deine Lust in einem Jahr liegt.  :->

Ist das irgendwie als Anspielung auf mein sprunghaftes Leseverhalten zu verstehen? Pft.
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #10 am: 24. September 2008, 19:56:41 »
Nicht doch, hast ja selber gesagt, daß Dir zur Zeit nicht nach SF ist. Was es offenbar eh nicht ist. Also, öh. *sich in einen Wirbel red*

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #11 am: 14. Juli 2009, 19:14:32 »
Das offizielle Erscheinungsdatum von "Gaslight dogs" ist laut Karins Forum April 2010. Ganz schön lange noch!
Und ich sag jetzt nichts, über die Bücher von ihr, die ich viiiiiel lieber hätte.  :schrei:

Naja, schauen wir mal. Daß sie gut schreiben kann, wissen wir ja und wenn das Buch erfolgreich wird, wer weiß, vielleicht darf sie dann Jos & Co vielleicht doch wieder aufwecken.

Offline Angua

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 208
Re: Lowachee News
« Antwort #12 am: 22. Juli 2009, 13:49:11 »
Jaaa
Naja, schauen wir mal. Daß sie gut schreiben kann, wissen wir ja und wenn das Buch erfolgreich wird, wer weiß, vielleicht darf sie dann Jos & Co vielleicht doch wieder aufwecken.

Na, hoffentlich passiert das noch zu unseren Lebzeiten *seufz*...
Ich lese gerade:
Dragonfly Falling von Adrian Tchaikovsky

Ich höre gerade:
Relic von Preston/Child

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #13 am: 22. November 2009, 13:51:25 »
Ich habe gerade verwundert entdeckt, daß die drei SF-Lowachees auf einmal wieder lieferbar sind, allerdings zu relativ hohem Preis für PBs. Und "Warchild" gibt es offenbar sogar in einer neuen Ausgabe. Ob das wegen "Gaslight dogs" ist? Oder, Hoffnung oh Hoffnung, daß es vielleicht doch noch möglich ist, daß Karin die Geschichten von Jos, Ryan, Yuri & Co irgendwann fortsetzen darf? BITTE!!!
Bis dahin schauen wir im Frühling mal, was sie fantasymäßig drauf hat. Freue mich auf das Buch, aber ... SEUFZI!!!

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Lowachee News
« Antwort #14 am: 23. Januar 2010, 14:03:12 »
http://www.karinlowachee.com

Die neue Homepage nimmt langsam Gestalt an. Sieht hübsch aus. Daß so viel über das Warchild-Universum ist, gibt mir Hoffnung, daß es vielleicht doch noch nicht Geschichte ist. Sehr schön ist "Overheard in Earthhub" mit einigen typischen Aussagen, vor allem von Erret Dorr. Ach! Ich vermisse die Figuren. Tatsächlich hatte ich die Bücher unlängst mal wieder in der Hand zum Durchblättern.

Aber, jetzt freuen wir uns mal auf "Gaslight dogs".