Smaltalk zwischendurch...

  • 1776 Antworten
  • 337570 Aufrufe

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4162
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #840 am: 02. Juni 2013, 17:50:39 »
ja oder die Simmel, vorallem der Regenbogen  :rollen:
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #841 am: 03. Juni 2013, 18:07:20 »
Hi,

@Carola: also dass das Wetter bei Euch da unten schon wieder katastrophale Kapriolen schlägt, hab ich erst gestern wirklich mitbekommen. - Wie das halt so ist, wenn man fast keine Nachrichten mehr hört oder sieht. Dennoch hoffe ich, dass es jetzt wieder besser wird.

Und von Konsalik hab ich auf dem Flohmarkt nichts gesehen. Aber ein paar Simmels im Hardcoverformat. Ach ja, und die Leute, wo ich die 2 MZB-Bücher her habe, die hatten wohl mehrere Kisten davon; aber da ich da auch erst hin kam, als die schon fast alles wieder eingepackt hatten, hab ich da nicht soo viel von gesehen. Sie haben es mir nur erzählt.

:winken:
Hans
 
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #842 am: 03. Juli 2013, 18:32:50 »
Tach zusammen,

hab gerade mal die Statistikseite des Forums angesehen, und dabei eine Angabe entdeckt, die zwar irgendwie immer schon klar war, aber dadurch auch schön mit Zahlen belegt wurde. Nämlich das Verhältnis von Männlein und Weiblein hier: 1 zu 16. Was ich davon genau halten soll, weis ich zwar nicht, aber es war auf jeden Fall eine interessante Entdeckung.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2454
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #843 am: 03. Juli 2013, 22:00:42 »
Zitat von: Hans
1 zu 16. Was ich davon genau halten soll, weis ich zwar nicht, aber es war auf jeden Fall eine interessante Entdeckung.

Also diese Bahnbrechende Erkenntnis hatte ich schon länger gesehen - und das OHNE Statistik.  :-)

Tja und was DU davon halten sollst... ???  :gruebel:
 
Hmmm, ich würde mal sagen, dass du hier zum Forum gehörst, wie der Hahn im berühmten Korb.  :zwinker:

Aber mal Spaß beiseite, ich kann mich auch noch an Zeiten erinnern, in den wir doch noch mehr Männer im Forum hatten. Schön das uns wenigstens einer die Treue gehalten hat. :winken:

LG
Annette
Liebe Grüße Annette

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5992
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #844 am: 03. Juli 2013, 23:47:05 »
Also rein gefühlsmäßig hätt ich gedacht, dass die 1:16 noch deutlich geschönt sind.  :gruebel:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4162
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #845 am: 04. Juli 2013, 10:42:27 »
Also rein gefühlsmäßig hätt ich gedacht, dass die 1:16 noch deutlich geschönt sind.  :gruebel:

 :wieher:  wenigstens an Weihnachten sind es dann 2 : 16  :->

Carola
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #846 am: 04. Juli 2013, 21:14:46 »
Hallo

ja stimmt, es werden immer weniger. Und ich gebs auch zu, mir geht wingfoot immer noch ab.  :tempo:
Der war irgendwie lustig. und hier, als ich ins Forum kam. Damals, vor 100 Jahren.
ABer was können wir machen, daß es anders wird, bzw. Hans uns nicht ganz vereinsamt hier?

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5992
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #847 am: 04. Juli 2013, 21:26:46 »
Richtig, wingfoot fehlt. Andreas meldet sich nur an Weihnachten. Und der Ulli ist glaub ich nicht mal mehr mit hierher umgezogen.
Xandi, schreib den verlorenen Jungs doch mal eine Rundmail ;-).

Grüßle, Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #848 am: 04. Juli 2013, 22:57:37 »
Hi Ladies,

also das mit dem berühmten Gockel im Korb können wir wohl getrost vergessen, denn aus dem Alter sind wir raus. Oder überinterpretieren ich da gerade was?  :gruebel:

Ansonsten war mir das gefühlte Verhältnis auch immer schon klar, und wahrscheinlich ist es in den letzten Jahren auch eher kleiner geworden, da sich ja viele Hühner aus Parsimony-Zeiten nicht mehr melden, warum auch immer. Aber ganz am Anfang war ich auch noch nicht dabei, denn ich kam ja erst später aus der Fantasy-Forum Ecke...

Bei den anderen Jungs habt Ihr aber noch einen vergessen, nämlich Loomis. Der schreibt zwar auch nicht mehr sehr viel, ist aber zumindest ab und zu noch mal da.

Und schliesslich ist es interessant zu sehen, wie so eine hochwichtige Mitteilung hier wieder etwas Aktivität entfaltet...  :->

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2454
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #849 am: 04. Juli 2013, 23:39:26 »
Zitat von: Hans
Bei den anderen Jungs habt Ihr aber noch einen vergessen, nämlich Loomis

Ja und Bergi ist auch noch hier aufgetaucht und dann in der Versenkung verschwunden.  :winken:
Liebe Grüße Annette

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5992
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #850 am: 04. Juli 2013, 23:42:58 »
Salut Monsieur,

also das mit dem berühmten Gockel im Korb können wir wohl getrost vergessen, denn aus dem Alter sind wir raus. Oder überinterpretieren ich da gerade was?  :gruebel:
1. überinterpretierst Du, denn 'Hahn im Korb'=1 Kerl und viele Weiber  bei beliebiger Tätigkeit ohne Anspielung. und 2. weiß ich ja nicht sooo genau wie alt DU bist, aber ich hoffe doch, dass wir aus DEM Alter noch lang nicht rauskommen  :zwinker:  :->.

Bei den anderen Jungs habt Ihr aber noch einen vergessen, nämlich Loomis. Der schreibt zwar auch nicht mehr sehr viel, ist aber zumindest ab und zu noch mal da.
Tja, und da hab ich wieder was gelernt - bei diesen Nicks mach ich mir selten Gedanken über das Geschlecht der dahinter verborgenen Person. Dass Loomis die Männerquote pusht war mir bisher nicht klar  :rotwerd: :-)

Viele Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #851 am: 05. Juli 2013, 01:14:58 »
Bonsoir Madame,

Salut Monsieur,

1. überinterpretierst Du, denn 'Hahn im Korb'=1 Kerl und viele Weiber  bei beliebiger Tätigkeit ohne Anspielung. und 2. weiß ich ja nicht sooo genau wie alt DU bist, aber ich hoffe doch, dass wir aus DEM Alter noch lang nicht rauskommen  :zwinker:  :->.

okay, dann überinterpretiere ich da.  - Naja,  und mit DEM Alter dachte ich jetzt eigentlich an die Jugend, wenn die Jungs auf einmal für die Mädels interessant werden, und umgekehrt. Maximal 'ne 2 an der Zehnerstelle. Aber darüber sind die meissten hier ja schon hinaus, und i.d.R. fest vergeben, also ist Balzverhalten nicht mehr gefragt.

Zitat
Tja, und da hab ich wieder was gelernt - bei diesen Nicks mach ich mir selten Gedanken über das Geschlecht der dahinter verborgenen Person. Dass Loomis die Männerquote pusht war mir bisher nicht klar  :rotwerd: :-)

Ach, kein Grund rot zu werden. Weisst Du es gibt da einen Blog namens Astrodicticum-Simplex, wo ich in diesem Jahr ein paar interessante aber auch anstrengende Diskussionen über Religion geführt habe. Da gibt es eine Person, die nennt sich Alderamin, bei der frage ich mich immer noch, ob die Männlein oder Weiblein ist. Inzwischen scheint sich ersteres als immer wahrscheinlicher zu erweisen, aber als ich den Nick zum ersten mal gesehen habe, war ich mir ziemlich sicher, das letzteres der Fall ist. Du siehst also, Du bist nicht allein mit solchen Fragen, wenn Du sie denn stellst.

:winken:
Hans

Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5992
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #852 am: 05. Juli 2013, 07:09:44 »
Moin Hans,

falls Du Dich über die französische Anrede gewundert hast - das liegt an unserm französischen Austauschschüler - ich bin seit gut 4 Wochen ständig in Teilen des Tages auf Französisch unterwegs. Er soll zwar deutsch lernen, aber wenn ich sicher sein will, dass irgendeine Info richtig ankommt, dann läuft das zweisprachig  :->. Und das färbt mit der Zeit auch hierhin ab...

Naja,  und mit DEM Alter dachte ich jetzt eigentlich an die Jugend, wenn die Jungs auf einmal für die Mädels interessant werden, und umgekehrt. Maximal 'ne 2 an der Zehnerstelle. Aber darüber sind die meissten hier ja schon hinaus, und i.d.R. fest vergeben, also ist Balzverhalten nicht mehr gefragt.
Also hmmm, ich glaub das mit dem Balzverhalten hört zumindest bei Männern nie wirklich auf - ob das nun gefragt ist oder nicht. Ich kenn das ein oder andere Exemplar, das deutlich älter ist als ich und balzt auf Teufel komm raus.  :-)
Das mit dem 'fest vergeben' ist egal in welchem Alter auch manchmal flexibler als man so denkt  :rollen:.


Weisst Du es gibt da einen Blog namens Astrodicticum-Simplex, wo ich in diesem Jahr ein paar interessante aber auch anstrengende Diskussionen über Religion geführt habe. Da gibt es eine Person, die nennt sich Alderamin, bei der frage ich mich immer noch, ob die Männlein oder Weiblein ist. Inzwischen scheint sich ersteres als immer wahrscheinlicher zu erweisen, aber als ich den Nick zum ersten mal gesehen habe, war ich mir ziemlich sicher, das letzteres der Fall ist. Du siehst also, Du bist nicht allein mit solchen Fragen, wenn Du sie denn stellst.
Es gibt aber auch ein paar wirklich abgefahrene Nicks  :rollen:. Alderamin klingt nach irgendwas zwischen einer Stoffart und Putzmittel - und ist vermutlich dann ein Stern oder so  :-). Und wie wenig man vom Nick aufs Geschlecht der Person schließen kann seh ich öfter im Pudelforum, wo viele als Nick den Namen ihres Hundes wählen, egal ob Rüde oder Hündin.  :->

Schönen Tag noch (meiner beginnt gerade mit einem tollen Sonnenaufgang in blauem Himmel),
Christiane

Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3289
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #853 am: 06. Juli 2013, 00:05:20 »
N'amd Christiane,

falls Du Dich über die französische Anrede gewundert hast - das liegt an unserm französischen Austauschschüler - ich bin seit gut 4 Wochen ständig in Teilen des Tages auf Französisch unterwegs. Er soll zwar deutsch lernen, aber wenn ich sicher sein will, dass irgendeine Info richtig ankommt, dann läuft das zweisprachig  :->. Und das färbt mit der Zeit auch hierhin ab...
Ach eigentlich nicht wirklich. - Sofern wir mal Abi gemacht bzw. uns daran versucht haben, mussten wir uns ja mit einer zweiten Fremdsprache herum ärgern. Und sofern der Abschluss nicht gerade auf einem altsprachlichen Gymnasium erworben wurde, ist das meisst die Kombination Englisch/Französisch. Oder irre ich mich da?
Aber dennoch danke für die ausführliche Erklärung. So ein Austauschschüler ist doch auch eine gute Gelegenheit, verrostete Sprachkenntnisse wieder auszugraben, oder?  :-) Von daher wünsche ich noch viel Spass dabei.

Zitat von: Christiane
Also hmmm, ich glaub das mit dem Balzverhalten hört zumindest bei Männern nie wirklich auf - ob das nun gefragt ist oder nicht. Ich kenn das ein oder andere Exemplar, das deutlich älter ist als ich und balzt auf Teufel komm raus.  :-)
Ja stimmt, die gibt es auch.  :wah: Dann hab ich wohl mal wieder von mir auf andere geschlossen, denn ich meine, sowas gehört sich nicht. 

Zitat von: Christiane
Das mit dem 'fest vergeben' ist egal in welchem Alter auch manchmal flexibler als man so denkt  :rollen:.
Ja, ich weis. Aber das sollte ja nicht die Regel sein, sondern die Ausnahme.

Zitat von: Christiane
Es gibt aber auch ein paar wirklich abgefahrene Nicks  :rollen:. Alderamin klingt nach irgendwas zwischen einer Stoffart und Putzmittel - und ist vermutlich dann ein Stern oder so  :-).
Ja, abgefahrene Nicks gibt es wirklich viele. Aber was es letztlich sein soll, weis ich auch nicht. Als Avatar hat er/sie jedenfalls ein kleines Bildchen vom Sternbild Kepheus oder Cepheus...
1 Min Später: Der hellste Stern des besagten Sternbildes heisst auch so. - Du bist ja echt gut im raten.  :flirt:

Zitat von: Christiane
Und wie wenig man vom Nick aufs Geschlecht der Person schließen kann seh ich öfter im Pudelforum, wo viele als Nick den Namen ihres Hundes wählen, egal ob Rüde oder Hündin.  :->
Oh ja, das kann ich mir gut vorstellen.

Zitat von: Christiane
Schönen Tag noch (meiner beginnt gerade mit einem tollen Sonnenaufgang in blauem Himmel),
Sonnenaufgang um zehn nach sechs?! - Und das um diese Jahreszeit?  :gruebel: Also da war die Sonne hier schon längst aufgegangen. Gemäss Heavens Above müsste das bei Dir um halb 6 gewesen sein, sofern ich den Ort halbwegs richtig geraten habe. Kann mich nicht mehr genau dran erinnern, obwohl Du es hier auch schon mal verraten hast. Und nach geografischer Länge liegen unsere Wohnorte ziemlich genau übereinander; den Unterschied macht der Breitengrad, der bei ca. 2° 5" liegt...

Aberr ich hoffe, Dein Tag war dennoch sehr gut und wünsche eine geruhsame Nacht.  :schnarch:

:winken:
Hans


Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5992
Re: Smaltalk zwischendurch...
« Antwort #854 am: 06. Juli 2013, 11:32:12 »
Moin Hans!

Ach eigentlich nicht wirklich. - Sofern wir mal Abi gemacht bzw. uns daran versucht haben, mussten wir uns ja mit einer zweiten Fremdsprache herum ärgern. Und sofern der Abschluss nicht gerade auf einem altsprachlichen Gymnasium erworben wurde, ist das meisst die Kombination Englisch/Französisch. Oder irre ich mich da?
Aber dennoch danke für die ausführliche Erklärung. So ein Austauschschüler ist doch auch eine gute Gelegenheit, verrostete Sprachkenntnisse wieder auszugraben, oder?  :-) Von daher wünsche ich noch viel Spass dabei.
:-) Ja, das ist wohl so - wobei ich Französisch noch am liebsten gemacht hab. Und ja, ich übe grad fleißig. Am letzten WE waren die Mutter und beiden Schwestern unseres Austauschkindes hier und die drei sprechen kein deutsch. Zwei Tage Crashkurs für mich  :wah: - extrem anstrengend, aber es hat mir wirklich Spaß gemacht. Und man hat so dies Gefühl: die Plakerei in der Schule war nicht vollends umsonst  :zwinker:.

Ja stimmt, die gibt es auch.  :wah: Dann hab ich wohl mal wieder von mir auf andere geschlossen, denn ich meine, sowas gehört sich nicht. 
Ob sich das gehört oder nicht hängt m.E. weniger vom Alter ab als davon, in wie weit das ernst gemeint oder nur Showprogramm ist. Und es gibt schon so eine sympathische und zurückhaltende Art und am andern Ende der Skala so diese aufdringlich-schmierige Art der Balz  :pling:.

Ja, abgefahrene Nicks gibt es wirklich viele. Aber was es letztlich sein soll, weis ich auch nicht. Als Avatar hat er/sie jedenfalls ein kleines Bildchen vom Sternbild Kepheus oder Cepheus...
1 Min Später: Der hellste Stern des besagten Sternbildes heisst auch so. - Du bist ja echt gut im raten.  :flirt:
Alderamin klang so ein bisschen ähnlich wie Aldebaran und dann bei dem Forenthema...  :pling1:.

Sonnenaufgang um zehn nach sechs?! - Und das um diese Jahreszeit?  :gruebel: Also da war die Sonne hier schon längst aufgegangen. Gemäss Heavens Above müsste das bei Dir um halb 6 gewesen sein, sofern ich den Ort halbwegs richtig geraten habe. Kann mich nicht mehr genau dran erinnern, obwohl Du es hier auch schon mal verraten hast. Und nach geografischer Länge liegen unsere Wohnorte ziemlich genau übereinander; den Unterschied macht der Breitengrad, der bei ca. 2° 5" liegt...
Hans, grad hab ich so lachen müssen - das war solch eine typische Hans-Antwort  :-).
Und dabei ist es noch viel extremer: wenn in meinem Post 6:10 Uhr steht ist es tatsächlich schon 7:10 Uhr. Aber für mich im Alltag ist Sonnenaufgang nicht dieser errechnete Wert - das wär mir doch zu mühsam. Ich guck aus dem Küchenfenster und wenn die Sonne da ums Eck guckt ist mein persönlicher Sonnenaufgang.  :-> Bei uns muss die Sonne erstmal über den Eulenkopf und dann noch um die ein oder andere Hausecke wandern ehe sie mir ins Fenster scheinen kann.

Aber ich hoffe, Dein Tag war dennoch sehr gut und wünsche eine geruhsame Nacht.  :schnarch:
Doch, Tag war prima - letzter Schultag für die Kinder, Sonne, Erntezeit im Garten,... nur die Nacht war nicht gar so geruhsam. Handwerkelnde Nachbarn am frühen Samstagmorgen :wuschig:. Aber dafür scheint heute wieder die Sonne und es will scheint's doch noch Sommer werden  :applaus1:.

Ich wünsch Dir auch einen guten Tag, so viel Sonne wie wir sie hier haben und Zeit, sie zu genießen.
:winken:
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)