Aktuelles Lesefutter

  • 651 Antworten
  • 134670 Aufrufe

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3473
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #15 am: 06. Mai 2007, 10:28:03 »
Hallo zusammen,

ich habe gestern "Nachtjagd" v. J. R. Ward in einem Rutsch durchgelesen. Es hat mir auch supergut gefallen *winkt zu Steffi*, ist wirklich doof, dass wir nun einige Monate warten müssen, bis der nächste Band kommt  :heul: Ich habe allerdings schon eine bestimmte Vorstellung, wie es weitergehen könnte. Ich bin immer wieder überrascht, was sich die Autoren zu den Vampiren einfallen lassen. J. R. Ward erfindet wieder eine für mich ganz neue Vampirwelt  :->

Liebe Grüße
Uschi
« Letzte Änderung: 06. Mai 2007, 10:30:09 von uschi »
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #16 am: 06. Mai 2007, 10:37:14 »
Hi Uschi !
Wow das klingt aber sehr vielversprechend . na dann werd ich mir das Buch mal fürs kommende Wochenende vornehmen .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3423
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #17 am: 19. Mai 2007, 14:34:28 »
Siri, Uschi....habt Ihr "Nachtjagd" eigentlich mittlerweile gelesen?
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #18 am: 19. Mai 2007, 17:37:20 »
Hi Steffi !
Ich noch nicht , werde ich aber nächste Woche mal in Angriff nehmen . War zu neugierig auf die Reihe von Alex Kava .
Ich berichte dann .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3473
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #19 am: 19. Mai 2007, 19:17:12 »
Siri, Uschi....habt Ihr "Nachtjagd" eigentlich mittlerweile gelesen?

Hallo Steffi,

deine Frage haben ich weiter oben schon beantwortet! Ich habe es natürlich schon längst gelesen.  :->

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3423
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #20 am: 19. Mai 2007, 19:24:15 »
Oh man hab ich Tomaten auf den Augen!  :hau:
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #21 am: 14. Juni 2007, 20:47:35 »
Hallo !
Ja wie denn , wird so wenig Horror gelesen ? Bin voll auf dem Fantasy und Horrortrip zur Zeit .
Tja bei Nimue im Forum wurde mir grade noch mal von Stephen King "Es" was ich in der Lesespezialnacht zum Thema "Dicke Bücher /Schmöker" mit mindestens 600 Seiten (mit über 1200 Seiten bin ich ja weit drüber :->) lesen werde .
Mittlerweile kann ich njicht mehr wiederstehen und fange heute schon mal an das Buch zulesen (selbst beim durchlesen , bleibt ja zur Zeit mehr als genug Lesestoff übrig ) .
Soweit bin ich mit den gesamten LR durch bis es Morgen weitergeht mit "Lilienblut " und dem Klassiker als HB und evtl noch mit als Buch .

So nun aber hierzu :

Stephen King "Es"



[isbn]3548263089[/isbn]

Infos zum Buch:


In diesem atmosphärisch ungeheuer dichten Roman schildert Stephen King, der weltweit als "Edgar Allan Poe der Gegenwart" gefeiert wird, den uralten mythischen Kampf zwischen Gut und Böse. Die Gemeinschaft der Freunde kann "es" töten, weil ihre Freundschaft und Liebe zueinander stärker ist als die Gewalt des Bösen.

Infos über den Autor gibt es hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Stephen_King

Wen es interessiert : Es gibt auch eine deutschsprachige Fanpage

http://www.stephen-king.de/

Infos zu dem Buch gibt es auch hier :

http://de.wikipedia.org/wiki/Es_(Roman)

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Schnecke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #22 am: 14. Juni 2007, 22:35:03 »
Oh mann !

Ich hab in den letzten Tagen so viel von "ES" gelesen ( Treads,Vorstellungen, Rezis) das ich langsam an ein Reread denke. Das Buch ist aber auch so was von gut!!  :wah: :wah: :ausrast:

Allen die "ES" noch nicht gelesen haben wünsche ich viel Freude im vorraus.

LG Schnecke

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #23 am: 17. Juni 2007, 15:30:59 »
Hallo !
Eindrücke zum Buch "es" von Stephen King
So dank der Speziallesenacht  in Nimues Forum habe ich nun schon mal 150 Seiten von"es" gelesen .
Die Charaktere werden sehr gut beschrieben , wie etwa die der 7 Freunde die früher Looser waren und sich geschworen haben , das wenn "es" wieder zurückkommt -was nun den Anschein hat -wieder nach Derry zurückzukehren um "es" zu bekämpfen .
Man merkt das Viele von ihnen  auch jetzt kein gerade glückliches Leben führen , so wird Beverly etwa geschlagen , wie damals vom Vater usw.
Lediglich Einer scheint das Glück gefunden zu haben und vertraut seiner Frau an was damals geschah .
Die gewünschte und vielerseits erwähnte Hochspannung ist noch nicht da und wenn ich einem der beiden Horrorbücher die ich zur Zeit lese den Vorzug geben müsste dann ganz klar dem Folgenden .

Ascan von Bargen "Lilienblut "



[isbn]3866080778[/isbn]

Meinung zum Buch  von Ascan von Bargen "Lilienblut"
Dies ist ein Buch das ich einfach nur weiterempfehlen kann . Man kann herrlich eintauchen in die Geschichte . Von der ersten Seite bis jetzt ist es sehr spannend .
Wir haben in der LR den Ausdruck "schaurig schön " benutzt , denn es ist nicht ekelhaft oder einfach nur brutal sondern es gibt auch schöne Szenen .
Die Frage wie wohl alles zusammenhängt ist ein großes Rätsel und mit jeder Seite die man mehr liest kommen neue Fragen hinzu . Irgendwie erscheinen alle verdächtig .
Ein Vampirroman  der anderen Art , der sich zu lesen lohnt und den ich heute noch verschlingen werde .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2396
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #24 am: 17. Juni 2007, 15:35:29 »
Hallo Siri,

Ich fand damals Es von der ersten Minute an spannend. Es war so ein unterschwelliges gruseln. Jedesmal, wenn einer der Freunde angerufen wurde und dann ihr Entsetzen vor dem "Es ist wieder da!" gezeigt wurde  :wah:.
Auch die Freundschaft der Kinder war einfach schön zu lesen. Aber vielleicht gruselt und packt es Dich ja noch richtig.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #25 am: 17. Juni 2007, 15:46:07 »
Hi Susanne !
Ja es ist ja auch spannend , aber mit dem Vergleich zu meinem LR Buch das alle Bücher die ich in diesem Jahr gelesen habe toppt, ist es eben noch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Kati

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 197
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #26 am: 12. Juli 2007, 07:20:00 »
Hi Susanne !
Ja es ist ja auch spannend , aber mit dem Vergleich zu meinem LR Buch das alle Bücher die ich in diesem Jahr gelesen habe toppt, ist es eben noch nicht so wie ich es mir vorgestellt habe .
Liebe Grüße Siri

Ach Siri, musst du sowas immer schreiben???  :gr:
Ist das eigentlich eine Fortsetzung zum Abendstern?

LG Kati

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3423
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #27 am: 12. Juli 2007, 08:28:05 »
Hallo Ihr Lieben!

Wir haben gestern "Blutopfer" von J.R. Ward in den Laden bekommen und den werde ich mir heute mitnehmen und ihn irgendwann in den nächsten Tagen mal dazwischen schieben.

Hat das Buch auch schon jemand gekauft, bzw. sogar schon gelesen?

Liebe Grüße,
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 537
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #28 am: 12. Juli 2007, 14:53:48 »
Hi Steffi
Wunderbar somit hast Du grade quasie entschieden was ich am Samstag bei Lannie lesen  werde, nämlich den ersten Teil und dann husch ich mal bei Amazon vorbei und werde grade mal das Büchlein bestelllen .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3473
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #29 am: 12. Juli 2007, 20:36:55 »
Hallo zusammen,

ja, ich habe Blutopfer von Ward schon gelesen. Hat mir super gefallen, aber es ist schon sehr ärgerlich, dass die Bücher geteilt werden  :schrei:. Ich warte trotzdem schon sehnsüchtig auf den nächsten Band, durch diese Teilerei zieht es sich ganz schön hin, bis man endlich einen Band komplett gelesen hat.

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)