Jahresstatistik 2009

  • 18 Antworten
  • 7722 Aufrufe

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5003
Jahresstatistik 2009
« am: 31. Dezember 2009, 15:10:19 »
Und hier meine Statistik für 2009:

gelesen in 2009:
Marzi, Chrisoph: Somnia
Rothfuss, Patrick: Der Name des Windes
Dübell, Richard: Die Wächter der Teufelsbibel
Marzi, Chrisoph: Nimmermehr
Walz, Eric: Die Hure von Rom
Link, Charlotte: Sturmzeit (Re-Read)
Scott, Michael: Die Geheimnisse des Nicolas Flamel
Novik, Naomi: Drachenwacht
Hennig, Bettina: Luise - Königin aus Liebe
Schacht, Andrea: Goldbrokat
Hennen, Bernhard: Die Elfen
Funke, Cornelia: Tintenblut (Re-Read)
Schützhofer, Kirsten: Die Kalligraphin
Lessmann, Sandra: Die Richter des Königs
Link, Charlotte: Die Sterne von Marmalon
Thomas, Charlotte: Die Liebenden von San Marco
Hennen, Bernhard: Elfenwinter
Link, Charlotte: Wilde Lupinen
Riebe, Brigitte: Liebe ist ein Kleid aus Feuer
Lyne, Charlotte: Das Haus Gottes
Serno, Wolf: Das Spiel des Puppenkönigs
Haydon, Elizabeth: Tochter des Windes (Re-Read)
Link, Charlotte: Die Stunde der Erben
Heitz, Markus: Sanctum
Harris, Robert: Pompeji
Meyer, Kai: Der Schattenesser
Haydon, Elizabeth: Tochter der Erde (Re-Read)
Funke, Cornelia: Tintentod
Dübell, Richard: Der Tuchhändler
Walz, Eric: Der schwarze Papst
Gablé, Rebecca: Hiobs Brüder
Haydon, Elizabeth: Tochter des Feuers (Re-Read)
Schacht, Andrea: Kreuzblume
Haydon, Elizabeth: Tochter der Zeit (Re-Read)
Isau, Ralf: Die Träume des Jonathan Jabbok
Follett, Ken: Nacht über den Wassern
Marzi, Christoph   : Lyra
Kastner, Corinna: Das Erbe von Ragusa

Bücher gelesen: 39
Bücher aussortiert: 1
Bücher neu in 2009: 21
dünnestes Buch: Pompeji, 379 Seiten
dickstes Buch: Tochter des Feuers, 988 Seiten
Seiten gelesen: 24234
lesestärkster Monat: Dezember 2656
leseschwächster Monat: März: 1214
durchschnittliche Zeitenanzahl pro Tag: 67
durchschnittliche Bewertung (15-Punkte System): 11,41
Leserunden: 26
Re-Reads: 7

Aufteilung Genre:
Fantasy: 17
hist. Romane: 19
Krimi: 1
Mystery/ Paranormal: 2

Aufteilung hist Romane nach Jahrhundert:
1. Jhd.: 1
10. Jhd.:   1
12. Jhd.:   1
14. Jhd.:   1
15. Jhd.:   1
16. Jhd.:   4,5
17. Jhd.:   4
18. Jhd.:   2,5
19. Jhd.:   1,5
20. Jhd.:   3,5

Highlights    (ohne Re-Reads)
Goldbrokat   
Die Elfen   
Die Kalligraphin   
Wilde Lupinen   
Das Haus Gottes   
Der Tuchhändler   
Hiobs Brüder   

Enttäuschungen (einfach weil mehr erwartet):Somnia
Die Liebenden von San Marco
Drachenwacht

mehr fällt mir erstmal nicht mehr ein.

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2009, 18:06:11 »
Hi Kathrin,

oh, da erinnerst du mich an was... ich müsste mal meine Liste aktualisieren! Hoffentlich krieg ich das noch hin, das habe ich nämlich die letzten Monate ziemlich schleifen lassen.

dünnestes Buch: Pompeji, 379 Seiten

Es leben die dicken Bücher!  :bang:

Leserunden: 26

Wow, da warst du ja fleißig... wobei es ja auch nur knapp über deinem 2-LR-pro-Monat für 2010 ist.

LG, Mobi

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5003
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2009, 18:41:00 »
Es leben die dicken Bücher!  :bang:
:five:

Wow, da warst du ja fleißig... wobei es ja auch nur knapp über deinem 2-LR-pro-Monat für 2010 ist.
Stimmt, ich bin mir auch grad nicht sicher, ob ich nicht die ein oder andere LR ggf. vergessen hab, aber eigentlich denke ich das nicht. Nur irgendwie hatte ich in diesem Jahr auch das Gefühl, dass ich Monate dabei hatte, wo wirklich nur LR waren, 4-5 LR hintereinander, das war dann doch Stress, finde ich.

lg
kathrin
Rock the Night!

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #3 am: 01. Januar 2010, 13:26:59 »
Habe ich eigentlich für ein anderes Forum erstellt, aber ich liebe diese Statistiken und besonders die alljährliche "Oscar-Verleihung". Darauf freue ich mich fast das ganze Jahr.  :doof:

Jahresanfangsbestand SUB: 209
Jahresendbestand SUB: 212

Knapp. Das war der Kaufrausch am 30.12.09  :->

Gelesene Bücher 62
Das sind 5,9 Tage pro Buch, länger als je zuvor, seit ich Leserin aus Leidenschaft wurde. Schuld daran ist zu viel Stress in der Arbeit, der mich abends oft zu müde zum längeren Lesen macht.

Durchschnittsnote 4,1
Kann sich sehen lassen, habe ein gutes Händchen entwickelt.

Gelesene Autoren 44
Das sind 1,4 Bücher pro Autor, 12 Damen und 32 Herren.

Woher stammen sie?
23 USA
9 England
5 Deutschland
2 Israel
2 Schottland
2 Spanien
1 Irland

Nach Genres:

3 Kurzgeschichten
1 Sonstiges, 1 historisch, 1 Fantasy

7 Sachbücher
3 Autobiographie, 2 Biographie, 1 historisch, 1 Sonstiges

52 Romane
20 Science Fiction
14 historisch
6 Krieg
6 Krimi/Thriller
4 Fantasy
2 Sonstiges

Der Überhang an SF erklärt sich durch die Darkover-Leserunden und Cherryh-Rereads. Relativ wenig Fantasy, das ist mir selber schon aufgefallen. Liegt daran, dass die Fantasy-Romane oft so fett sind und davor schrecke ich zur Zeit etwas zurück.
Bei den historischen sind es schockierenderweise nur 2 mittelalterliche.

Nach Schauplätzen:

9 USA
8 Weltraum
7 Darkover  :->
5 England
4 Wales, Spanien
3 Fantasieland
2 Vietnam, Libanon, Korea, Italien, Deutschland
1 Syrien, Schottland, Russland, Portugal, Niederlande, Kroatien, Kenia, Jordanien, Irak, Frankreich, Burgund, Bermuda

Das gefällt mir, heuer bin ich in der Welt recht weit herumgekommen.

Heuer neu, vor allem, weil mich das selber interessiert hat, wann hatte ich die Bücher gekauft?

1 2004
5 2007
16 2008
28 2009
11 Rereads
1 ausgeborgtes

Zeigt, dass die neu gekauften immer noch am reizvollsten sind.
 
Zur Preisvergabe:

Bestes Sachbuch:
Avi Shlaim/Lion of Jordan – The life of King Hussein in war and peace

Ein wirklich hochinteressantes Buch, durch das ich nicht nur den Mann und König kennengelernt habe, sondern auch zum ersten Mal den Palästinakonflikt und seine Ursachen besser verstehen konnte.

Bester Fantasyroman:
Naomi Novik/Victory of eagles

Das war bei der mageren Auswahl heuer relativ einfach, aber es war ein gutes Buch.

Bester historischer Roman:
Simon Scarrow/Fire and sword

Eigentlich gebührt so ein Preis in einem Jahr mit einem neuen Berling (Ritter zum Heiligen Grab) nach Tradition ihm, aber Scarrow hat es auch mehr als verdient.

Bester Kriegsroman:
Ron Leshem/Beaufort (Deutsch: Wenn es ein Paradies gibt)

Großartiges Buch, eigentlich wirklich das Highlight dieses Jahres.

Bester Krimi/Thriller:
Nelson DeMille/Word of honour

Ich glaube, das war das erste wirkliche Highlight des Jahres, feines Buch.

Bester Science Fiction-Roman:
C. J. Cherryh/Rimrunners

Warum habe ich bei dem nur so lange gewartet? Ich weiß ja, warum ich Cherryh so liebe.

Fast nur alte Freunde, auch interessant. Die Kriegsromane einzeln aufzuführen war ein Trick, um DeMille und Leshem unterbringen zu können.

Newcomer des Jahres:
Da das für Ein-Buch-Wunder nicht gilt, muß ich den Preis kurioserweise an John Barrowman in Kombination mit seiner Schwester Carole E. vergeben. Seine beiden sogenannten Autobiographien haben mir viel Freude gemacht, wenn ich auch vermute, dass ich literarisch nicht mehr viel mit ihm zu tun haben werde. Besser bekannt ist der Herr als "Captain Jack Harkness" aus "Torchwood" und "Doctor Who".

Ein-Buch-Wunder, die ich mir merken will:
Cormac McCarthy/The road
Ron Leshem/Beaufort
Denis Johnson/Tree of smoke

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6362
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #4 am: 02. Januar 2010, 22:39:46 »
Hallo Ihr,

meine Statistik ist nicht gar so ausführlich wie Eure, aber irgendwie hab ich den Eindruck sie wird jedes Jahr ein bisschen ausufernder  :->.

Ich habe im letzten Jahr 40 Bücher gelesen. Bei einem grüble ich noch, ob ich es aussortieren oder fertig lesen soll.

Insgesamt waren dabei:
  • Subbücher  -> 23
  • Leihbücher ->   6
  • ReReads    ->    9
  • neue Bücher, die ich gleich gelesen hab -> 2
  • Leserunden -> 8, davon 2 mit Autor

Insgesamt hab ich es auf 17 687 Seiten gebracht.
Im Durchschnitt hab ich die Bücher mit der Note 2 bewertet. Da werd ich mich mal nicht beschweren  :zwinker:.

Das dünnste Buch hatte 144 und das dickste 978 Seiten (ratet mal, welches davon von Diana G. war  :wieher:).

Nun freu ich mich auf das neue Lesejahr, bei dem ich allerdings mehr neue und Sub-Bücher lesen will und weniger ReReads. Mal sehen, was daraus wird.... Mit dem Sub-Abbau war es nämlich nichts. Ich hab jetzt zwei ungelesene Bücher mehr im Regal als Anfang 2009: es sind jetzt 46 Stück. (Klar, kleine Fische - was, Wing?! - aber es soll trotzdem anders werden).

Liebe Grüße,
Christiane

Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #5 am: 03. Januar 2010, 17:38:11 »
Hallo zusammen,

hier ist meine Statistik für 2009. Die letzten 3 Monate waren echt ziemlich mager, aber ich hoffe, dass sich das bald wieder ändern wird! Immerhin habe ich die magische Grenze von 60 Büchern (=5 im Monat) gerade noch so geschafft.


62   Anzahl Titel   100%
61   Buch   98%
1   Hörbuch   2%
      
61,0   Bücher je Teilnehmer (ohne Hörbuch)   
5,1   Bücher je Teilnehmer und Monat (ohne Hörbuch)   
      
32871   Anzahl Seiten gesamt   
32871   Seiten je Teilnehmer gesamt   
2739    Seiten je Teilnehmer je Monat   

539   Seiten je Buch   
   
26   Fantasy & Phantastik   42%
29   Historische Romane   47%
1   Kinder- & Jugendliteratur   2%
1   Weltliteratur & Klassiker   2%
5   Sonstige Belletristik   8%
      
Originalsprache:      
31   Deutschsprachige Literatur   50%
8   Englische Literatur innerhalb Europas   13%
23   Angloamerikanische Literatur   37%

Lesesprache:      
34   Deutsch   55%
28   Englisch   45%
      
Erscheinungsjahr der Originalausgabe:      
1   1801-1900   2%
1   1901-1950   2%
15   1951-2000   24%
28   2001-2007   45%
17   2008-2009   27%
      
Zugangsjahr:      
30   2009   48%
24   2008   39%
6   2007   10%
2   2001-2006   3%
      
Zugangsart:      
54   Kauf   87%
1   Leihe   2%
7   Geschenk   11%
      
Bewertung:      
2   0,0 - 1,0   3%
4   1,5 - 2,0   6%
12   2,5 - 3,0   19%
28   3,5 - 4,0   45%
16   4,5 - 5,0   26%

Umfang:      
3   bis 200 Seiten   4,9%
8   201 bis 350 Seiten   13,1%
20   351 bis 500 Seiten   32,8%
28   501 bis 1000 Seiten   45,9%
2   über 1000 Seiten   3,3%

Monatsverteilung:      
4   Januar   6%
5   Februar   8%
5   März   8%
7   April   11%
10   Mai   16%
8   Juni   13%
6   Juli   10%
7   August   11%
5   September   8%
2   Oktober   3%
1   November   2%
2   Dezember   3%

LG, Mobi

Offline Mobi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1256
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #6 am: 03. Januar 2010, 17:39:52 »
Nur irgendwie hatte ich in diesem Jahr auch das Gefühl, dass ich Monate dabei hatte, wo wirklich nur LR waren, 4-5 LR hintereinander, das war dann doch Stress, finde ich.

Ja, das ging mir auch so. Ich habe zwar nicht aufgeschrieben, wieviele LR ich gemacht habe, aber es waren öfters mal 4 oder 5 in einem Monat.

7 Darkover  :->

 :wieher:

Offline Nebelpriesterin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #7 am: 05. Januar 2010, 10:01:11 »
Hallo,

da will ich auch mal ein wenig Statistik hier festhalten:

Meine Leseliste im Detail:
Andreas Eschbach: Ausgebrannt
Maria Knissel: Der Klarinettist
Bernhard Schlink: Das Wochenende
Sandra Brown: The Witness
Peter Schlickenrieder: Nordic Blading
John Boyne: Der Junge im gestreifeten Pyjama
Michael Gantenberg: Neu-Erscheinung
Vikas Swarup: Slumdog Millionaire
Irene Dische: Großmama packt aus
Regina Scheer: Ahawah: Das vergessene Haus
Jürgen Neffe: Darwin. Das Abenteuer des Lebens
Linda Howard: Shades of Twilight
Alice Munro: Himmel und Hölle
Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
Donna Tartt: Die geheime Geschichte
Nicolas Barreau: Die Frau meines Lebens
Thomas Sautner: Fuchserde
Stenglein, Frank: Krupp – Höhen und Tiefen eines Industrieunternehmens
Köhne-Lindenlaub, Renate: Die Villa Hügel
Reinhard Wolters: Die Schlacht am Teutoburger Wald
Jörn P. Sieb: Restless legs – Endlich wieder ruhige Beine
Linda Howard: Son of the morning
Jürgen Reitemeier/Wolfram Tewes: Varusfluch
Michelle Raven: Ghostwalker - Die Spur der Katze
Jeaniene Frost : Blutrote Küsse
Eileen Wilks: Wolf Shadow - Verlockende Gefahr
Jan Weiler: Maria, ihm schmeckt’s nicht
Jaume Cabré: Die Stimmen des Flusses
Jan Weiler: Antonio im Wunderland
Julia Franck: Die Mittagsfrau
Monika Czernin: Gebrauchsanweisung für Wien
Vikram Seth: Zwei Leben - Porträt einer Liebe
Richard David Precht: Die Kosmonauten
Konstanze v. Schulthess: Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg
Alison L. Kennedy: Paradies
Hilke Gerdes: Rumänien – mehr als Dracula und Walachei
Daniel Glattauer: Der Weihnachtshund
Erich-Emmanuel Schmitt: Adolf H. – Zwei Leben
Claudia Toman: Hexendreimaldrei

Start-SUB: 174
End-SUB: 183

gelesene Bücher: 39

davon geliehen, Re-Read oder nicht auf dem SUB: 9
aussortiert: 4
gekaufte/geschenkte Bücher: 43

Nach Genre:
Krimi/Thriller: 3
Romantic Suspence: 2
Sachbücher: 8
Fantasy, Zeitreise: 4
Fabel: 1
Biografien: 1
Sonstige Romane: 19
Erzählungen: 1

davon abgebrochen: 4
davon Englisch: 4

Insgesamt bin ich mit dem Lesejahr 2009 sehr zufrieden. Mein SUB ist zwar mal wieder gewachsen, aber 39 Bücher sind recht guter Schnitt für mich, wenn ich bedenke, was ich noch so alles mache außer lesen. Auch qualitativ war es ein zufriedenstellendes Jahr. Es waren nur wenig Bücher dabei, die mir so gar nicht gefallen haben und die ich abgebrochen habe.   


Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #8 am: 05. Januar 2010, 11:34:11 »
7 Darkover  :->

 :wieher:

 :-> Ich habe mir heuer vorgenommen fünf Darkover Romane zu lesen, ob sich das allerdings ausgeht werden wir erst sehen, aber sieben mal Darkover ist schon was Tolles.

Katrin

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #9 am: 05. Januar 2010, 16:31:17 »
:-> Ich habe mir heuer vorgenommen fünf Darkover Romane zu lesen, ob sich das allerdings ausgeht werden wir erst sehen, aber sieben mal Darkover ist schon was Tolles.

Das ist die Leserunde im anderen Forum. Ende Jänner geht es dann weiter. 2010 werde ich Darkover also auch noch einige Male besuchen. Gut, daß ich mir eine neue Winterjacke gekauft habe.  :->

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #10 am: 05. Januar 2010, 23:28:56 »
Das ist die Leserunde im anderen Forum. Ende Jänner geht es dann weiter. 2010 werde ich Darkover also auch noch einige Male besuchen. Gut, daß ich mir eine neue Winterjacke gekauft habe.  :->

Dann viel Spaß in Darkover, ich freue mich schon auf meine Reisen dorthin.

Katrin

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #11 am: 06. Januar 2010, 13:12:02 »
Dann viel Spaß in Darkover, ich freue mich schon auf meine Reisen dorthin.

Danke! Ich freue mich vor allem, weil wir uns langsam den letzten Highlights nähern, "Die blutige Sonne" und "Hasturs Erbe". Aber, jetzt dann erstmal "Kräfte der Comyn", auf das ich mich auch schon freue, wegen dem jugendlichen Kennard Alton.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6362
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #12 am: 06. Januar 2010, 20:41:59 »
Hallo Grisel!

Dann seid Ihr ja bald mal wieder bei einem meiner Lieblinge! Ich hab bei den letzten Bänden zwar immer mal reingelesen, aber Ihr wart einfach zu schnell für mich - zum Buch mitlesen und posten hat mir die zeit nicht gereicht  :rollen:.
Vielleicht passt es ja dies Jahr mal wieder... (wobei ich ja eigentlich meinem Sub zuliebe nicht mehr so viel rereaden wollte  :-)). Dir wünsch ich jedenfalls viel Spaß auf Darkover und falls ich es nicht zu Euch schaffe grüß den Ken von mir  :zwinker:.

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #13 am: 06. Januar 2010, 21:11:06 »
@Christiane!
Danke, das mache ich gern.  :-> Auf seinen Sohn freue ich mich auch schon, aber das dauert noch eine Weile.
Daß ich zu schnell lese, das hat mir im vergangenen Jahr auch keiner vorgeworfen.  :-)

Ja, die Rereads sind dem SUB-Abbau nicht unbedingt zuträglich, aber manchmal packt es einen einfach. Obwohl ich fast glaube, daß ich vergangenes Jahr nur die aus den Leserunden hatte. Nein, da waren noch zwei Cherryhs. Hach, ja, das war schön. Rereads sind schon was feines. Da kann der SUB einpacken.  :->

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6362
Re: Jahresstatistik 2009
« Antwort #14 am: 06. Januar 2010, 21:46:43 »
Hey Grisel,

die ReReads haben mir 2009 echt 'Kummer' gemacht  :->. Ein bisschen Darkover, drei DGs und dann noch kurz vorm Jahreswechsel ein Band Belgariade (ich 'musste' dringend die schönste Textstelle aus dem Buch finden, um sie vorzulesen  :wieher:).
Mit Sub-Abbau war da nix  :rollen:.
Und ja, Kens Sohn ist auch super - auch wenn er mir beim ersten lesen doch eine Weile unsympathisch, oder vielleicht eher unzugänglich blieb. Ihn lernt man erst so nach und nach kennen, was mir sehr gut gefallen hat.

Liebe Grüße,
Christiane
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)