Vampire Diaries

  • 274 Antworten
  • 69948 Aufrufe

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re:Vampire Diaries
« Antwort #240 am: 21. Juni 2012, 20:06:57 »
Hallo

Ja Katrin, ich finds auch wieder sehr spannend. Allerdings weint mein Herz wieder, weil die Elena so böse zu Damon ist.
Der hat echt was besseres verdient als ihr ständiges Schmachten nach Stefan.
Blöd find ich auch, daß Klaus und die seine Sippschaft noch immer hier herumhängen. Ich mag die nicht.  :gr:

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #241 am: 22. Juni 2012, 07:17:33 »
Da gebe ich dir recht, Xandi. Ich fand die Wendung, dass Elena sich nun endlich für Damon interessiert gut. Und dass Stefan von seinem Rippertrip zurück ist und wieder zum Edelvampir wird, geht mir viel zu schnell. Auch wenn er vorerst Elena noch die kalte Schulter zeigt, habe ich die "Befürchtung", dass die beiden bald wieder ein Paar sind.
LG
Claudi

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re:Vampire Diaries
« Antwort #242 am: 22. Juni 2012, 08:52:05 »
Ja, die Befürchtung habe ich auch  :rollen:

Ich habe die Folge gestern noch nicht gesehen, werde sie mir dann aber ansehen. Bin schon gespannt worum es ging.

Katrin

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re:Vampire Diaries
« Antwort #243 am: 26. Juni 2012, 15:39:17 »
Hallo ihr zwei

ich finde die Blckouts vom Lehrer arg. Man, jetzt wird er aber zur Gefahr. Auch für Elena und Damon.
Die gestrige Folge hab ich noch nicht gesehen, weil ich auf einer Kerzerlparty war. Wird aber baldigst nachgeholt.

Wißt ihr, wer mir nicht abgeht??  Die Bonnie.
Aber wer mir Augenschmaustechnisch sehr abgeht ist Jeremie.  Das Früchtchen ist ja wirklich süß geworden.
Ich bin echt gespannt, wie sie Serie sich weiterentwickelt.
DIe Werwölfe weg, die Hybriden weg, die Urmutter weg und alle Geschwister.
Was könnte jetzt noch kommen??  Dämonen?

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #244 am: 04. Juli 2012, 09:24:43 »
Ja, Jeremy mag ich auch. Hoffentlich spielt er in den nächsten Folgen wieder eine größere Rolle. Sieht ja ganz danach aus.

LG
Claudi

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re:Vampire Diaries
« Antwort #245 am: 06. Juli 2012, 11:04:40 »
Die gestrige Folge war ja cool. Die Frage ist nur, was mit Rebecca ist. Ist sie nun tot, gefangen im Körper ihrer Mutter oder auf der anderen Seite?

Damon und Elena gefallen mir sehr gut, die können ruhig zusammen sein. Ich bin nur gespannt ob wir jemals herausfinden werden wer der Urvampir der Blutlinie Damon/Stefan ist.

Katrin

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re:Vampire Diaries
« Antwort #246 am: 08. Juli 2012, 11:53:25 »
Habs noch nicht gesehen
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #247 am: 09. Juli 2012, 19:36:20 »
Mir hat die Folge auch total gut gefallen. Damon und Elena waren ja lange überfällig  :schmacht:

Dass die Mutter nicht nur Gutes im Schilde führt, habe ich mir eigentlich von Anfang an gedacht. In Rebeccas Körper wird sie jetzt wohl ihren eigenen Interessen nachgehen. Jedenfalls glaube ich nicht, dass sie tatsächlich ihre Kinder und damit alle Vampire vernichten will.

Ich tippe außerdem, dass irgendwann herauskommt, wer der Urvampir aus Damon und Stefans Blutlinie ist und die das Sterben-müssen aber irgendwie umgehen. Wäre ja langweilig, wenn es jetzt ewig nur um Klaus ginge, oder? Vielleicht taucht auch Katherine bald wieder auf??

LG
Claudi

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re:Vampire Diaries
« Antwort #248 am: 10. Juli 2012, 17:22:17 »
AHHHHHHH

Ichhab zwar gestern de Folge gesehen und hab mich voll gefreut, daß Elena endlich Damon geküßt hat,
aber die vorherige Folge belomm ich irgendwie nirgens her.
SO ein Sch....

Die ganze Geschichte mit den Urvampiren geht mir mitlerweilen reichlich auf den Geist. Ich mag den ganzen
Erzählstrang nicht.
Gut finde ich, daß der muskel-Wuffi wieder dabei ist und Zuckerschneckerl Jeremy.

Das mit Alarik find ich gut. da kommt irgendwie wieder Spannung rein. Und auch, daß Stefan so hin und her gerissen ist.
Das steht ihm gut. Der brave Veggi-Vampi der er vorher war, war ja eh nicht zum Auahalten.

Was ist mit Bonnie? Dreht die wieder einen Tanzfilm?

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #249 am: 10. Juli 2012, 20:40:03 »
Und auch, daß Stefan so hin und her gerissen ist.
Das steht ihm gut. Der brave Veggi-Vampi der er vorher war, war ja eh nicht zum Aushalten.


 :fivel:

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re:Vampire Diaries
« Antwort #250 am: 27. Juli 2012, 12:50:48 »
Hallo Mädels!

Also ich bin etwas geplättet, was die letzten beiden Folgen angeht.
Einerseits war ich zu Tränen gerührt, als alle vor der Gruft standen und sich von Alaric verabschiedet haben.
Alsauch von Damon, wie er bei ihm geblieben ist.  :held:
Auch, daß Jeremy wieder da ist.

Andererseits mag ich diese Urvampir-Geschichte wirklich nicht mehr sehen.
Mal sehen, ob Klaus jetzt tot bleibt.
Und die Story um Alaric, die geht mir jetzt schon auf die Nerven. Kaum ist eine dunkle Bedrohung weg, muß
die nächste kommen.  :gr:
Ich mag nicht mehr!!!  Können sie nicht einfach ein paar nette Folgen drehen, wo es nur Friede Freude Eierpunsch gibt??
So ein romantischer Tanz auf einem Siedlerball, in den schönen Kleidern. Und dann sollen die Funken fliegen, zwischen Elena und Damon versteht sich!!
Und dann soll sie endlich verwandelt werden!

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re:Vampire Diaries
« Antwort #251 am: 29. Juli 2012, 12:31:54 »
@Xandi: Friede, Freude, Eierkuchen... nicht für mich bitte. Ich mag die ganzen Urvampire und die Verwandlung von Alaric auch nicht besonders, aber Friede will ich auch nicht haben.  :->

Die letzte Folge hatte es dann ja in sich. Elena ist nun ein Vampir, und damit haben wir echt fast keine Menschen mehr in der Serie. Bin mal gespannt wie es nun weitergeht. Ich hoffe, dass die Staffel vier bald bei uns gezeigt wird.

Katrin

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #252 am: 30. Juli 2012, 07:11:24 »
Die letzte Folge hatte es dann ja in sich. Elena ist nun ein Vampir, und damit haben wir echt fast keine Menschen mehr in der Serie. Bin mal gespannt wie es nun weitergeht. Ich hoffe, dass die Staffel vier bald bei uns gezeigt wird.

Katrin

Gemein, die Staffel so spannend enden zu lassen, oder? Allerdings wird Elena in den Büchern auch zum Vampir und dann wird sie auch erstmal böse und rücksichtslos, so dass es sie zu Damon hinzieht. Glaube ich jedenfalls, ist schon ne Weile her, dass ich die gelesen habe.

Das mit Klaus und Tylor habe ich nicht verstanden. Ihr?

LG
Claudi

Offline jaqui

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1331
Re:Vampire Diaries
« Antwort #253 am: 30. Juli 2012, 17:15:15 »
Das mit Klaus und Tylor habe ich nicht verstanden. Ihr?

Ich auch nicht. Keine Ahnung ob Tyler nun noch lebt.

Katrin

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re:Vampire Diaries
« Antwort #254 am: 30. Juli 2012, 18:29:00 »
Das mit Klaus und Tylor habe ich nicht verstanden. Ihr?

Ich auch nicht. Keine Ahnung ob Tyler nun noch lebt.

Katrin

Ich könnte mir vorstellen, dass Tylor doch noch irgendwie unter der Bindung von Klaus stand und er, also Klaus,  irgendwie mit Bonnies Hilfe in Tylors Körper gelangen konnte. Als dann Klaus Körper starb war das für die Blutlinie irrelevant, weil er ja in einem anderen Körper steckte.

Aber das finde ich sehr verwirrend. Wie das mit Esther im Körper von Rebecca war, kriege ich auch nicht mehr richtig zusammen  :kopfkratz: