Umfrage

Amateurdetektiv oder Profi - was ist Euch lieber

Profiler
7 (29.2%)
"neugierige Nachbarin alla Miss Marple"
5 (20.8%)
DCI-Person
3 (12.5%)
Kommissar
7 (29.2%)
Tier als Detektiv
2 (8.3%)

Stimmen insgesamt: 11

Hab mal wieder 'ne Frage

  • 18 Antworten
  • 6213 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2283
    • SilkeS. SUB
Hab mal wieder 'ne Frage
« am: 26. April 2007, 13:25:07 »
Hallo!

Ich kenne zwar einige von Euch, aber hier scheinen auch ein paar neue Gesichter...

Welche Vorlieben hat ihr,... lest ihr lieber Thriller, wo der/die es als Beruf hat einen Kriminal fall zu lösen, oder lest ihr es lieber, wenn es quasie aus Neugierde passiert.??
Jeder hat 3 Antwortmöglichkeiten, ich fände es schön, aber auch noch eine schriftliche Antwort zu bekommen...

spürsinnige Grüße  :detektiv:
SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2283
    • SilkeS. SUB
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #1 am: 26. April 2007, 13:27:51 »
Hallo!

Ich lese ja eigentlich alles soweit es mit Krimi oder Thriller zu tun hat, aber wenn ich gefragt werde stehe ich eher auf klassische Krimis, also so alla Miss Marple oder Mrs. Murphy, wo Privatpersonen eher aus Neugierde Kriminalfälle lösen, als wenn überforderte, psychisch-kaputte Typen, alla Kurt Wallander hart ihr täglich Brot verdienen!

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #2 am: 26. April 2007, 15:00:17 »
Hallo Silke !
Nun ja also Miss Marpel war noch nie mein Fall und auch eine andere Reihe die Bekannte haben wo eine Lehrerin sich als Detektiv betätigt fand ich nur lachhaft und so langweilig das ich ehr von diesen Büchern (mag auch ein Vorurteil sein) ehr Abstand nehme und lieber was über Detektive , ganz klar Pathologen, Anthropologen , und/oder Profiler lese .
Dort kriegt man auch super viel mit wie es wirklich abläuft und das ist mir lieber als unglaubwürdige (waren die Bände bisher) oder Verwandschaftshilfe usw. zu lesen .

Liebe Grüße Siri
*Grad gar nicht in Spürsinnlaune sondern ehr in Irlandlaune *
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3487
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #3 am: 26. April 2007, 15:38:31 »
Hallo Silke,

sorry, aber ich schließe mich voll Siri an  :-> Ich bin auch nicht der Miss Marpel-Typ. Ich bin aber schon sehr gespannt, wie die Umfrage ausgeht, das war eine gute Idee von dir!  :festknuddel:.

Liebe Grüße
Uschi - die auch gerade auf historischen Pfaden wandelt  :-)
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2283
    • SilkeS. SUB
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #4 am: 26. April 2007, 15:45:18 »
Hallo Uschi!

Zitat
Ich bin aber schon sehr gespannt, wie die Umfrage ausgeht, das war eine gute Idee von dir!  .

Es ist ja auch wieder so furchtbar still hier.... außerdem ist von meiner "Moderations-Zeit" schon was hängen geblieben  :-)

Gruß SilkeS.
« Letzte Änderung: 27. April 2007, 07:32:40 von SilkeS. »
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #5 am: 26. April 2007, 17:28:20 »
Hallo Silke,

Eigentlich bin ich der selben Meinung wie Siri und Uschi. Bücher in denen wie durch Zufall immer wieder die selbe Person in einen Mordfall o.ä. verwickelt wird. Obwohl sie mit sowas eigentlich nichts zu tun hat ist auch nicht so mein Fall (wenn es eine Serie ist). Wobei ich die Filme mit Miss Marpel (die alten) einfach nur göttlich finde.
Profiler finde ich eigentlich recht spannend.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #6 am: 26. April 2007, 18:53:43 »
Hallo Silke !

Es ist ja auch wieder so furchtbar still hier.... außerdem ist von meiner "Moderations-Zeit" schon was hängen geblieben  :-)



Die Idee war auch prima , aber furchtbar still ??
Das kann ich nicht unterschreiben . Es ist doch immer was los hier -in allen Abteilungen , find ich zumindest .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Sabine

  • Gast
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #7 am: 26. April 2007, 21:23:55 »
Hallo Silke,

ab und an lese ich ja auch Krimis, doch ich suche die nach völlig anderen Gesichtspunkten aus, ob Amateur oder Profi, ist mir eigentlich egal, mir ist Atmosphäre, Handlungsort, sympathische Hauptfiguren wichtiger; nur zu blutrünstig-gruselig-detailliert sollte es überhaupt nicht sein. Ausserdem darf es gerne auch mal ein in sich abgeschlossener Einzeltitel sein  :zwinker:

Zu meinen Lieblings-Krimi-Serienhelden zählen Commissario Tron (historische Venedig-Krimi-Reihe, beruflicher Ermittler), Urbino MacIntyre (auch Venedig, aber zeitgenössich und Hobby-Detektiv) und Commander Joe Sandilands (zwanziger Jahre, die ersten vier Fälle im kolonialen Indien, dann England, beruflicher Ermittler) - also alles bunt gemischt  :->

LG
Sabine

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2283
    • SilkeS. SUB
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #8 am: 27. April 2007, 08:18:57 »
Hallo Zusammen!

@Sabine!
Zitat
Zu meinen Lieblings-Krimi-Serienhelden zählen Commissario Tron (historische Venedig-Krimi-Reihe, beruflicher Ermittler), Urbino MacIntyre (auch Venedig, aber zeitgenössich und Hobby-Detektiv) und Commander Joe Sandilands (zwanziger Jahre, die ersten vier Fälle im kolonialen Indien, dann England, beruflicher Ermittler) - also alles bunt gemischt 
den ersten Vendig-Krimi von Remin habe ich bereits auf dem SUB. Mal schauen ob er mir auch so gut gefallt

Die andere Reihe in Venedig ist notiert.... :funkey:

Commander Joe Sandilands Sagt mir garnichts, aber 20 jahre ist auch nicht wirklich so meine Zeit...

@Siri
Zitat
aber furchtbar still ??
Das kann ich nicht unterschreiben . Es ist doch immer was los hier -in allen Abteilungen , find ich zumindest .
Dafür daß hier drei Foren miteinander verbunden wurde ist es m.M nach ruhig. Okay, ich habe das Storia, Phantasy und Horror-Board kleingemacht, da ich da nie reinschaue...


Gruß SilkeS.

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Erik

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #9 am: 27. April 2007, 19:11:58 »
Privatdetektive gibt's ja auch noch.

Diese wurden zwar mittlerweile in unzähligen Fernsehserien (besonders amerikanische der 80er-Jahre) ausgelutscht, aber dennoch lese ich immer wieder gerne Kriminalgeschichten mit einem smarten Privatdetektiv(in) in der Hauptrolle, der sich wie in den Klassikern von Raymond Chandler, Dashiel Hammett und Agatha Christie an die Ermittlungen macht. In der Richtung kann ich persönlich Dennis Lehane (Kenzie & Gennaro-Serie) und George Pelecanos (Derek Strange-Serie) empfehlen, die mit ihren Figuren echte und lebendige Charaktere geschaffen haben. 

Gruß, Erik

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #10 am: 28. April 2007, 13:08:47 »
Hallo Erik,

Früher (damals in meiner Jugend) habe ich immer Magnum geschaut. Hach, fand ich die Serie toll.
Und Simon und Simon und Trio mit vier Fäusten, Remington Steele und und und. Wie Du siehst, schwelge ich jetzt gerade mal ein wenig.
Aber in Büchern habe ich eigentlich noch nicht so viele gelesen, was aber wahrscheinlich nicht daran liegt, daß es sie nicht gibt.
Wobei ich zugeben muß, im Augenblick würden sie mich auch nicht so reizen. Außer die Reihe von Jim Butcher vielleicht (wink zu Siri und Uschi).

Liebe Grüße
Susanne

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #11 am: 28. April 2007, 19:30:20 »
Hallo !
Oh jaaaaaa , die Reihe von Jim Butcher ist spitze !!
Ist aber auch nicht so amateurhaft-unglaubwürdig wie ich es bislang gelesen habe , wo kein richtiger Detektiv ermittelt und schon kein Vergleich zu Miss Marple  was so gar nicht meins ist.
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Tecil

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 237
  • An rud a lionas an tsuil lionann sé an croi !
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #12 am: 29. April 2007, 08:10:36 »
Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich für die neugierige Nachbarin und das Tier entschieden, das sagt auch einfach mein Bücherregal aus...
Ich liebe nur Katzenkrimis!!! Und im Fernsehn liebe ich die alte Marpel oder Hart aber herzlich, kicher.
Mein Herz schaut aber am liebsten die alten Edgar Wallace sachen...  :detektiv:

LG Tecil *Die endlich mal Urlaub hat und extremst faul das herrliche Wetter genießt :funkey:*

Offline Schnecke

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #13 am: 13. Juni 2007, 23:33:00 »

Hallo Silke !
 
Also eigentlich habe ich keine direkten Vorlieben sonder entscheide, wie Sabine, eher spontan ob mir der Inhalt zusagt.
Allerding habe ich einige Kay Scarpetta und Tempe Brennan Bücher im Regal.

 Was TV-Serien angeht bin ich ein echtes 80iger Mädel. Am besten gefällt mir Columbo. Die Fälle sind zwar alt und der Mörder ist gleich bekannt, aber wie die sich immer verraten ! ( Sir ich hab da noch mal eine Frage  :detektiv: )
Einfach herrlich.

Gruß Schnecke

Offline ClaudiC

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 694
Re: Hab mal wieder 'ne Frage
« Antwort #14 am: 14. Juni 2007, 10:37:49 »
Diese Umfrage sehe ich jetzt zum ersten Mal. Gut, dass sie nochmal jemand vorgekramt hat.

Ich mag Miss Marple sehr gerne, obwohl ich sonst eigentlich eher auf männlich Ermittler stehe. Vielleicht war ich zu Teenie-Zeiten mal ein wenig in Inspector Lynley verknallt  :-)
Mein großer Favorit ist aber Commissario Montalbano aus den Camilleri-Krimis. Der ist auch verschroben, aber nicht so kaputt wie Wallander und außerdem bekommt man immer ganz viel Italien mit.

LG
ClaudiC