Bücherkränzchen 2.0

  • 566 Antworten
  • 25149 Aufrufe

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 735
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #60 am: 28. Mai 2018, 19:49:27 »
Ja, da müsste ich ja drüber grübeln ob ich es auf Englisch lesen möchte. Und während ich immer noch mit mir ringe.. schwupps  - ist mir die Entscheidung abgenommen. Und mein guter Vorsatz, ein englisches Buch im Jahr zu lesen torpediert :rotwerd: :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #61 am: 31. Mai 2018, 16:51:32 »
Hallo

@mowala: ja, gegen das Schicksal soll man nicht ankämpfen! Das sollte wohl so passieren  :-> :->

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #62 am: 31. Mai 2018, 22:11:40 »
David M. Barnett - Miss Gladys und ihr Astronaut

Heute auf der Terrasse habe ich die ersten 70 Seiten gelesen und bis jetzt gefällt es mir richtig gut.

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 735
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #63 am: 31. Mai 2018, 23:38:47 »
@Xandi Ja wenn du auch sagst, es ist Schicksal..... :-> :->
Das Leben ist zu kurz für später

Anja

  • Gast
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #64 am: 03. Juni 2018, 21:49:23 »
Ende Mai habe ich "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd beendet und bin beeindruckt von der spannenden Geschichte um Sarah Grimké, eine reiche Plantagenbesitzertochter, und Hetty "Handful" Grimké, eine Sklavin, die Sarah zum elften Geburtstag geschenkt bekommt.

Neben spannender Unterhaltung kann man beim Lesen des Buches auch viel über die Geschichte der Sklaverei und damit verbunden über amerikanische Geschichte lernen.

Sarah Grimké gab es übrigens wirklich: https://de.wikipedia.org/wiki/Sarah_Moore_Grimk%C3%A9 Eine solche Frau hätte ich zu gern mal kennengelernt.

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2324
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #65 am: 04. Juni 2018, 16:05:50 »
Zitat von: Aurian
David M. Barnett - Miss Gladys und ihr Astronaut

Du dieses Buch und der Klappentext klingen wirklich gut.  :bang:
Danke für den Buchtipp,  ich habe es direkt mal auf meine Hörbuch-Wunschliste gesetzt.

Liebe Grüße Annette

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4921
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #66 am: 04. Juni 2018, 16:14:10 »
Zitat von: Aurian
David M. Barnett - Miss Gladys und ihr Astronaut

Du dieses Buch und der Klappentext klingen wirklich gut.  :bang:
Danke für den Buchtipp,  ich habe es direkt mal auf meine Hörbuch-Wunschliste gesetzt.



Aufgrund von Leserunden lese ich da gerade viel zu wenig dran aber es macht auf jeden Fall Spaß
Ich werde berichten
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2324
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #67 am: 04. Juni 2018, 16:25:22 »
Zitat von: Inge
Aufgrund von Leserunden lese ich da gerade viel zu wenig dran aber es macht auf jeden Fall Spaß
Ich werde berichten

Oh ja bitte, berichte mal wie es dir gefällt.  :schmusen:
Liebe Grüße Annette

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #68 am: 05. Juni 2018, 13:57:35 »
Hallo

Ich lese jetzt den Historischen Roman für das Bücherbingo.
Das blaue Medaillon

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4921
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #69 am: 11. Juni 2018, 07:11:56 »
Am Wochenende habe ich einen Horrorthriller durch gesuchtet

"Dark Wood" von Thomas Finn
wirklich spannender Pageturner

Und gestern habe ich "Palace of Silk", Band 2 der Palace Sage von C.E. Bernard begonnen

"Nebenher" lese ich auch noch "Die Dämenonkriege-Band1" bei leserunden.de
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4046
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #70 am: 12. Juni 2018, 17:36:53 »
ich höre gerade :

1492146005    Sumpflochsaga 5 Feuersang und Schattentraum

die Sumpfloch HBs sind immer lücken büsser wenn ich gar nix neues zu hören hab
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4921
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #71 am: 13. Juni 2018, 07:05:34 »
Ich beginne heute "Der weiße Knochen" von Barbara Gowdy

Zitat
Jahrelang sind die junge Elefantenkuh 'Matsch' und ihre Familie in den Sümpfen und Savannen Ostafrikas umhergestreift. Jetzt wird das Gebiet von einer Dürre heimgesucht, und auf ihren Wanderungen finden sie immer häufiger die verstümmelten Körper von verwandten Familien, niedergeschossen von Elfenbeinjägern. Auf nichts – nicht auf das einst vertraute Terrain, nicht auf die uralten Rhythmen des Lebens – ist mehr Verlass. Nur eine einzige vage Hoffnung gibt es: den magischen weißen Knochen, dessen Legende an den Wasserlöchern erzählt wird, der die Elefanten zu einem sicheren Ort weisen wird. Und so machen sie sich auf die Suche.

Dies ist tatsächlich ein re-Read
Ich habe das Buch vor zig Jahren schon mal gelesen
Eigentlich wollte ich es schon mal auf dem Büchertrödel verkaufen aber als dann eine Frau das Buch in die Hand genommen hat um es eventuell zu kaufen habe ich doch gemerkt wie sehr mein Herz noch daran hängt. Nachdem sie es auf die Seite gelegt hatte habe ich es schnell wieder an mich genommen
Und jetzt werde ich es mal wieder lesen, auch weil es so schön isn Bingo passt als "Afrika-Buch"
« Letzte Änderung: 13. Juni 2018, 11:00:29 von Inge78 »
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #72 am: 13. Juni 2018, 12:21:42 »
Ich lese gerade:

Petra Hülsmann - Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Kurzbeschreibung lt. Amazon
Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.

Das liest sich bis jetzt richtig schön und unterhaltsam. Die ideale Entspannungslektüre!

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4046
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #73 am: 17. Juni 2018, 10:52:47 »
als Hörbuch

3423217332       Geister auf der Metropolitan Line - Peter Grant 6

naja bisher der schwächste und auch sehr kurz....vllt werden die nachfolger wieder besser
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2157
    • SilkeS. SUB
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #74 am: 16. Juli 2018, 10:11:10 »
Hallo!

Ich habe ein Buch für eine befreundete Kollegin ausgeliehen
Lin Rina: Animand Crumbs Staubchroniken
Es ist überall als Fantasy geführt, spielt aber 1890 in England.
Ich habe mal reingeschnuppert und bin hängengeblieben und habe fast 300 Seiten in einem Rutsch durchgelesen  :lesen:
Es erinnert sehr an Jane Austen, wenn auch die Protagonistin arbeitet.
Aber die Autorin schafft eine wunderschöne Athmoshäre: Old England, eine alte Bibliothek, lebendige Charakter

Wie konnte das Buch nur bisher an mir vorbeigehen?
Hat das schon jemand gelesen?

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht