Bücherkränzchen 2.0

  • 1333 Antworten
  • 59827 Aufrufe

Online Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #300 am: 28. Januar 2019, 13:07:50 »
zur Arbeit habe ich heute nur den Kindle mit ... und habe gerade in der Mittagspause mit "NSA" von Andreas Eschbach begonnen

Zitat
NSA - Nationales Sicherheits-Amt
Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet ...

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung?

Es beginnt schon sehr bedrückend ... und gerade wurde, mit Hilfe der neuen Technik, Anne Frank und Familie aufgefunden und nach Auschwitz deportiert
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2456
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #301 am: 29. Januar 2019, 18:10:11 »
Ich habe mir grade dieses Hörbuch gekauft und werde es heute auch nach anfangen zu hören:

Der Totengräbersohn von Sam Feuerbach

Klappentext:

Das geheimnisvolle Amulett
Im mittelalterlichen Dorf Haufen lebt der 18-jährige Farin. Der Junge ist ein Außenseiter, denn als Sohn des Totengräbers wird er von den anderen Dorfbewohnern geächtet und geprügelt. Dennoch hat er keine andere Wahl, als den Beruf des Vaters zu übernehmen, der zunehmend dem Alkohol verfällt.
Die Dinge ändern sich für Farin schlagartig, als die Dorfhexe stirbt und er die Giftmischerin für die Beerdigung vorbereitet. Denn die Hexe trägt ein geheimnisvolles Amulett um den Hals, und Farin kann nicht widerstehen, das Schmuckstück anzulegen...
----------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, dass ich mit diesem Hörbuch nun etwas mehr Glück habe, als mit den letzten beiden HB die ich gehört habe.
Liebe Grüße Annette

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1252
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #302 am: 30. Januar 2019, 08:39:41 »
Das klingt auf jeden Fall vielversprechend, Annette. Ich drück dir die Daumen, dass es nicht wieder eine Enttäuschung wird
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2456
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #303 am: 30. Januar 2019, 18:07:45 »
Das klingt auf jeden Fall vielversprechend, Annette. Ich drück dir die Daumen, dass es nicht wieder eine Enttäuschung wird

Dein Daumen drücken scheint was gebracht zu haben. Danke.  :schmusen:
Mit Farin, dem Totengräbersohn, wird man schnell warm und er ist wirklich eine arme Socke. Dennoch ist er auch wieder sehr positiv eingestellt, er hat ja keinen mit dem er sich richtig unterhalten kann, seine Kundschaft gibt ihm nie eine Antwort und der Vater ist meistens nur besoffen. Von den Leuten im Dorf wird er gemieden oder von den Burschen in seinem Alter verprügelt und so denkt er über Gott und die Welt nach während er die Arbeit macht, die getan werden muss.
Der Autor hat einen tollen Schreibstil mit sehr viel Wortwitz und geschickten Formulierungen. Da macht das Zuhören Spaß zumal der Sprecher, Robert Frank, genau diese tollen Formulierungen sehr schön betont. Also im Moment bin ich echt begeistert.
Angeblich soll Farin ja etwas "zurück geblieben sein", aber wer seinen Gedankengängen folgt, merkt sehr schnell, dass er erst genau überlegt und beobachtet was er tun, sagen oder machen soll.
Also diese Figur >Totengräbersohn< hat wirklich viel Potenzial und wird sich entwickeln.....  :->
Dies ist ja eine Serie und da ist noch viel Luft nach oben, der Anfang ist jedoch realistisch beschrieben und macht wirklich neugierig. 
Liebe Grüße Annette

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3336
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #304 am: 30. Januar 2019, 22:57:38 »
Ich lese gerade:
Die silberne Königin von Katharina Seck
Oh, nett! - Mein Wichtelbuch von 2017. 


Und ich hatte einen besonderen Lesemoment, als ich damit anfing: draussen lag Schnee, es knisterte der Kamin und so hatte das Eintauchen in die vereiste Welt des Buches was ganz Besonderes.  :smilie_les_0081: :schmacht:

Ja, die Gechichte ist interessant. - Vor allem, weil es ja eigentlich 2 Geschichten sind, wobei die eine den Rahmen für die andere bildet. - Ich frage mich immer noch, welche mir besser gefällt: Die von der Silbernen Königin, oder die von Emma?

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 627
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #305 am: 02. Februar 2019, 14:38:04 »
Für's Bingo fang ich jetzt mit Kai Meyer - Nibelungengold an.

Es war das dritte Buch von links.

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #306 am: 02. Februar 2019, 15:15:26 »
@Nerolaan: Ich habe gerade das Bild vergrößert und versucht jeden Titel zu lesen.   :->
Schöne Auswahl!

Online Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #307 am: 03. Februar 2019, 14:43:07 »


Und ich hatte einen besonderen Lesemoment, als ich damit anfing: draussen lag Schnee, es knisterte der Kamin und so hatte das Eintauchen in die vereiste Welt des Buches was ganz Besonderes.  :smilie_les_0081: :schmacht:

Ja, die Gechichte ist interessant. - Vor allem, weil es ja eigentlich 2 Geschichten sind, wobei die eine den Rahmen für die andere bildet. - Ich frage mich immer noch, welche mir besser gefällt: Die von der Silbernen Königin, oder die von Emma?

:winken:
Hans

Mir geht es genauso. Ich könnte auch nicht sagen, welche Geschichte mir besser gefällt.
Generell hat sich für mich wieder bestätigt, dass ich Romane, die in Eiswelten spielen, sehr mag. "Frostseelen" (gelesen letztes Jahr) oder "der Spiegel von Eis und Feuer".... :schmacht: Eins meiner Lieblingsmärchen war "die Schneekönigin". Der rote Faden ist nicht zu übersehen.
What we do in life, echoes in eternity

Online Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1900
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #308 am: 04. Februar 2019, 08:56:06 »
Ich lese aktuell : Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina

Eine Buchempfehlung hier aus dem Forum - und was soll ich sagen?!
Ich mag das Buch auch sehr.  :schmacht:

Ich bin auch ein bisschen wie Animant Crumb, die ihre Zeit am Liebsten in ihrem Lesesessel verbringt und in die Welten der verschiedenen Geschichten abtaucht.
Nur leider scheint meine Umwelt derzeit darauf keine Rücksicht nehmen zu wollen und ständig werde ich beim Lesen unterbrochen.  :meckern: :heul:
Life is too short to read bad books. 

Online Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #309 am: 05. Februar 2019, 13:43:49 »
Ich habe gerade in der Mittagspause mein aktuelles Hörbuch beendet:
Der Junge muss an die frische Luft
 :respekt3:

Und höre nun einen Klassiker :->
Wer kennt noch Karl Konrad Koreander ? Wisst ihr von welchem Buch ich spreche  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6513
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #310 am: 05. Februar 2019, 13:53:07 »
Ist das ein ReRead?? Das kennst Du doch bestimmt schon?!!
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2850
    • SilkeS. SUB
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #311 am: 05. Februar 2019, 14:00:08 »
Ich lese aktuell : Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina

Eine Buchempfehlung hier aus dem Forum - und was soll ich sagen?!
Ich mag das Buch auch sehr.  :schmacht:

Ich bin auch ein bisschen wie Animant Crumb, die ihre Zeit am Liebsten in ihrem Lesesessel verbringt und in die Welten der verschiedenen Geschichten abtaucht.
Nur leider scheint meine Umwelt derzeit darauf keine Rücksicht nehmen zu wollen und ständig werde ich beim Lesen unterbrochen.  :meckern: :heul:

Ja, das ging mir genauso!
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Online Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7590
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #312 am: 05. Februar 2019, 14:07:50 »
Ist das ein ReRead?? Das kennst Du doch bestimmt schon?!!

Ja, das kenne ich . Schon lange. Als Buch, als Film.
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6513
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #313 am: 05. Februar 2019, 15:06:46 »
Das Buch hab ich geliebt. Und den Film fand ich völlig grauenhaft - der fliegende Stoffhund  :rollen: :meckern:.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2456
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #314 am: 05. Februar 2019, 17:46:58 »
Und höre nun einen Klassiker :->
Wer kennt noch Karl Konrad Koreander ? Wisst ihr von welchem Buch ich spreche  :kopfkratz:

Wer kennt Karl Konrad Koreander nicht?  :-)
Dieses Buch muss man lieben und da liest man es auch gerne ein zweites mal.

Ich höre grade

Der Totengräbersohn Buch 2

Komme aber nicht richtig weiter beim zuhören, weil hier ständig meine Ruhe gestört wird.  :-)

Liebe Grüße Annette