Bücher Bingo 2020 Ideensammlung

  • 101 Antworten
  • 1521 Aufrufe

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« am: 22. Januar 2019, 15:35:28 »
Hier sammeln wir schon mal Ideen für neue Kategorien (damit wir es nicht vergessen) oder sammeln auch was besonders gut oder doof ist dieses Jahr

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #1 am: 22. Januar 2019, 15:35:53 »
Die Idee mit dem Tausch-Joker finde ich auch toll. Ich weiß zwar noch nicht ganz, wie wirs machen wollen, aber wir kriegen das schon wieder hin. Nur mal angenommen, Christiane will, dass ich eine Kategorie für sie übernehme, übernimmt Christiane dann automatisch eine Kategorie für mich? Dann brauchen wir aber eine gerade Teilnehmerzahl. Oder wird der Tauschjoker zugelost? Darf jeder nur einmal Tauschjoker sein? Und wo macht derjenige, der für den anderen liest das Kreuz? In der Kategorie Tauschjoker? Oder in der Kategorie, die passt?

Ich hab übrigens auch schon eine weitere Idee für nächstes Jahr: ein Buch, das auf einer wahren Begebenheit basiert bzw. eine Biografie.

LG
Kathrin
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3189
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #2 am: 22. Januar 2019, 21:40:29 »
 :ausrast:
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #3 am: 23. Januar 2019, 09:03:42 »
Zu spät gesehen, dass Du den Thread hier schon eröffnet hast, Inge.

Wahre Begebenheit würde dann ja quasi alle historischen Ereignisse mit einschließen oder? Also zB auch 2. Weltkrieg.
Das finde ich schon recht weit gefasst, da fände ich Biographie oder historische Persönlichkeit als Hauptfigur schon spannender aber eben auch schwieriger  :kopfkratz:
es muss aber eine wahre Begebenheit sein. Also "Das Tagebuch der Anne Frank" ja, aber "Die Vergessenen" von Ellen Sandberg, da es eine fiktive Geschichte ist, nicht.
Können das aber auch gerne zu "Biografie oder hist. Persönlichkeit als Hauptfigur" ändern. Allerdings würde ich z.B. auch Bücher wie "Heinrich VIII, mein Leben" von M. George ausschließen, das würde für mich nicht reinzählen. Aber was z.B. wieder gehen würde (in meinen Augen) wäre z.B. "Wir sind doch Schwestern" von Anne Gesthuysen. Die drei alten Damen sind zwar keine bekannten hist. Persönlichkeiten, haben aber gelebt. Ich würde z.B. auch "Der Mann mit dem Fagott" über das Leben von Udo Jürgen und seiner Familie (Vater und Großvater) dazuzählen.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #4 am: 23. Januar 2019, 09:28:38 »
Zitat
Können das aber auch gerne zu "Biografie oder hist. Persönlichkeit als Hauptfigur" ändern. Allerdings würde ich z.B. auch Bücher wie "Heinrich VIII, mein Leben" von M. George ausschließen, das würde für mich nicht reinzählen.

Warum würdest Du das ausschließen?  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #5 am: 23. Januar 2019, 12:28:47 »
Weil Henry doof ist  :->

Hmm, weiß auch nicht recht. Ist der Hoffnarr oder wer auch immer die Geschichte erzählt nicht eine fiktive Figur gewesen? Natürlich ist die ganze Henry-Zeit bestens bekannt und MG hat da auch bestimmt keine falschen  Tatsachen geschaffen, aber das Buch ist für mich in ersten Linie ein hist. Roman und keine Biografie, auch wenn glaube ich Biografie drauf steht. Klar, sind auch meine anderen Beispiele Romane, aber "Wir sind doch Schwestern" hat die Enkelin/ Nichte (???) von einer der Schwestern geschrieben, "Der Mann mit dem Fagott" wurde zwar nicht von Udo Jürgen, aber anhand seiner Geschichte (und der seiner Familie) geschrieben. Und je länger ich drüber nachdenke, desto mehr bin ich für eine "echte" Biografie (ich denke da für mich z.b an Bruce Springsteen oder ein Papst Franziskus Buch) oder solche Bücher wie die von Hape Kerkeling über einen Teil seines Lebens.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #6 am: 23. Januar 2019, 14:37:46 »
Zitat
Weil Henry doof ist  :->

 :fechten:
Du Ungläubige

Also ich würde bei Biographie das ganze schon weiter fassen ... aber wir können ja mal schauen was die Anderen darüber denken

Wahrscheinlich liegt es daran dass ich persönlich keine Biographien mag und mich da sehr schwer tue
Das Buch von Olivier Guez "Das Verschwinden des Josef Mengele" , wäre für mich auch ein Buch für so eine mögliche Kategorie
Aber das Henry-Buch halt auch. "Die 12. Nacht" würde für mich nicht gelten weil Henry da nicht die Hauptperson ist
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #7 am: 23. Januar 2019, 17:00:48 »


Also ich würde bei Biographie das ganze schon weiter fassen ... aber wir können ja mal schauen was die Anderen darüber denken

Wahrscheinlich liegt es daran dass ich persönlich keine Biographien mag und mich da sehr schwer tue


Geht mir genauso. Wenn es aber so sein soll, möchte ich eine Kategorie " Buch mit einer Waffe ( Schwert, Dolch, Pistole....) " auf dem Cover.   :fechten:
What we do in life, echoes in eternity

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #8 am: 24. Januar 2019, 06:42:03 »
Auch eine gute Idee  :ballern: :fechten: ( wenn auch nicht sehr pazifistisch)
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #9 am: 05. Juli 2019, 13:43:19 »
Vorschlag

Ein Buch, was ich mir geliehen habe (bei einer Freundin, Kollegin, hier im Forum oder auch in der Bibliothek oder wo auch immer)

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #10 am: 24. Juli 2019, 08:09:29 »
Vorschlag

Eine Kurzgeschichte
Ich habe gerade , weil es in Kai Meyers "Das zweite Gesicht" erwähnt wird, die Kurzgeschichte
"Der Untergang des Hauses Usher" von Edgar Allen Poe gelesen
Vielleicht wäre das auch eine Idee für ein Bingokreuz
Das hat man auch schnell verdient, ist ja nur ein Haps teilweise


Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 903
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #11 am: 12. August 2019, 08:26:24 »
Vorschlag:

Ein Buch mit über 1000 Seiten
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4178
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #12 am: 12. August 2019, 08:45:52 »
Da bin ich sowas von dabei Alex!!!
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4803
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #13 am: 12. August 2019, 08:52:07 »
Vorschlag:

Ein Buch mit über 1000 Seiten

 :umfall:

Dann lese ich nächstes Jahr vielleicht doch noch mal Brilka  :->

Direkt dazu mal eine Frage: Zählt dann auch ein Sammelband?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 903
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Bücher Bingo 2020 Ideensammlung
« Antwort #14 am: 12. August 2019, 09:44:20 »


Direkt dazu mal eine Frage: Zählt dann auch ein Sammelband?


Ich würde sagen nein :)
Ich denke, die Story des Buches an sich sollte über 1000 Seiten lang sein.
So wie die guten Gabaldon-Bücher :)
Ansonsten ist es ja nur eine Anreihung von mehreren Büchern.
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister