Welches Buch ist das?

  • 1499 Antworten
  • 272330 Aufrufe

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1020 am: 08. September 2013, 18:02:02 »
A Virtuoso's Collection?
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1021 am: 08. September 2013, 18:03:39 »
Später.

Wie gesagt, es ist irgendwie plötzlich weniger geworden vorhin. Oder ich hab/hatt Halluzinationen.  :dong:
Zitat
A Virtuoso's Collection?

Nein.
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1022 am: 08. September 2013, 18:04:25 »
Mosses from an Old Manseß Dazu hat er jedenfalls mal gesagt, dass er die Botschaften nicht mehr versteht, die er geben wollte...
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1023 am: 08. September 2013, 18:09:37 »
Juhu, ihr hört mir doch zu! :laola:

 :applaus1: :applaus1: :applaus1:

Jetzt bist du wieder dran.

Und ich empfehle ersatzhalber:

[isbn]3491962080[/isbn]

Da sind immerhin drei von den tollen Geschichten drin, die wir gelesen habe, Rappaccinis Tochter,  Der junge Nachbar Brown, und Das Muttermal. Und im Gegensatz zur amazon-Rezension fand ich sie durchaus unheimlich, wenn auch auf verhaltenere, hintergründigere Art, als wir das heute gewohnt sind. Gothic ist halt nicht wirklich Horror, aber ich kann ja auch mit Horror nicht viel anfangen...  :->
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1024 am: 08. September 2013, 18:14:09 »
Oh mein Gott, ich hab mir hier echt die Haare gerauft :-)  :dance:

Den Autor behalte ich jedenfalls im Hinterkopf  :zwinker:

Ich hab was viel einfacheres : :meckern:  :zwinker:


Gesuchtes Buch ist das erste von 4 Bänden, die auf deutsch erschienen sind....     
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6386
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1025 am: 08. September 2013, 18:14:24 »
Oh Mist, das hatte ich überlesen, denn es gibt einen anderen Titel mit 'Manse', zu dem es eine deutsche Übersetzung gibt.

Also: meinen Glückwusch, Frau Suhrbier!  :respekt3:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6386
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1026 am: 08. September 2013, 18:17:16 »
Und im Gegensatz zur amazon-Rezension fand ich sie durchaus unheimlich, wenn auch auf verhaltenere, hintergründigere Art, als wir das heute gewohnt sind. Gothic ist halt nicht wirklich Horror, aber ich kann ja auch mit Horror nicht viel anfangen...  :->

Horror ist auch so garnichts für mich. Aber ich hab das ein oder andere von Poe gelesen und das hat mir gefallen - auch wenn es gaaaanz schlecht war für meine Nerven.  :wah: Also vielleicht mal was zum Reinlesen   :kopfkratz: ?
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1027 am: 08. September 2013, 18:18:57 »
Danke Christiane :-) Nebenbei: unheimliches kann ich nur schwer verkraften :rotwerd:

Wie gesagt ich mach es euch einfacher :-) siehe oben  :-)
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline wingfoot

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 725
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1028 am: 08. September 2013, 18:23:25 »
Schau ma mal, ich dachte ja auch, dass Black Beauty einfach ist.  :zwinker:

Ist die Erstausgabe auf deutsch?

Gibt es eigentlich mehr als vier Bände/ sind mehr als vier geplant?

(Hast du das schön ambivalent formuliert...  :-> )

@Christiane: Mit Poe ist er ganz gut zu vergleichen, find ich. Den hab ich, obwohl ein guter Freund von mir ihn sooo toll fand, als Teenager gesteckt, weil ich eine absolute Horrorphobie hatte (ich durfte viel zu früh Horrorfilme sehen, weil meine Mutter immer dachte, ich hätte keine Angst, weil ich immer im Dunkeln durch den Keller bin, damit das Böse nicht merkt, dass ich Angst hatte....  :hau: ). Jetzt bin ich anscheinend endlich drüber weg, zumindest was Poe und Hawthorne angeht. Und ein bisschen Lovecraft, aber da bin ich noch auf der Hut.  :->
Liest gerade:
Christian Zaczyk- Was uns auf die Palme bringt. Aggression im Alltag
Oscar Wilde- The Picture of Dorian Gray


 "Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht, sie aufzuhalten." - Carlos M. Dominguez

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1029 am: 08. September 2013, 18:29:54 »
Hihi :-)

Nein, die Erstausgabe ist auf englisch erschienen....

und es sind 4 Bücher in´s Deutsche übersetzt.

Auf englisch gab es 3 Bände mehr, diese wurden nicht übersetzt
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6386
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1030 am: 08. September 2013, 18:37:09 »
Schau ma mal, ich dachte ja auch, dass Black Beauty einfach ist.  :zwinker:
:-)

@Christiane: Mit Poe ist er ganz gut zu vergleichen, find ich. Den hab ich, obwohl ein guter Freund von mir ihn sooo toll fand, als Teenager gesteckt, weil ich eine absolute Horrorphobie hatte (ich durfte viel zu früh Horrorfilme sehen, weil meine Mutter immer dachte, ich hätte keine Angst, weil ich immer im Dunkeln durch den Keller bin, damit das Böse nicht merkt, dass ich Angst hatte....  :hau: ). Jetzt bin ich anscheinend endlich drüber weg, zumindest was Poe und Hawthorne angeht. Und ein bisschen Lovecraft, aber da bin ich noch auf der Hut.  :->
Ich bin durch 'Tales of mystery and imagination - Edgar Allan Poe' von Alan Parsons Project auf Poe gestoßen. Die LP fand ich damals total klasse. Und da 'musste' ich natürlich auch mal die ein oder andere Story lesen.
Deine Theorien wie man das Böse überlisten kann find ich echt bestechend  :-). Hast es Deiner Mutter aber nicht leicht gemacht, Dich zu verstehen  :rollen:. Trotzdem: Horror für Kinder geht m.E. garnicht. Hab schon etliche Diskussionen mit meinen Kids (und vor allem dem ein oder anderen Gastkind) hinter mir, die sich schon mal bitter beklagen weil ich die Altersbeschränkungen in aller Regel ernst nehm  :-).
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6386
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1031 am: 08. September 2013, 18:38:06 »
Ist es aus dem 20. Jahrhundert?

Oder aus dem 21.??
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1032 am: 08. September 2013, 18:40:49 »
Aus dem 20ten Jahrhundert
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6386
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1033 am: 08. September 2013, 18:42:25 »
Dann mal das Genre:

Ist es Fantasy?

Liebesroman?

Historischer Roman?
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline FrauSuhrbier

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Welches Buch ist das?
« Antwort #1034 am: 08. September 2013, 18:44:43 »
Sagen wir mal so, es hat sehr viele phantastische Züge, sehr viele  :-) Aber als Fantasy würde ich es nicht richtig bezeichnen...
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen!!!