BSG - Teil 3

  • 331 Antworten
  • 94509 Aufrufe

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #285 am: 29. November 2011, 20:08:09 »
So, das schlimmste habe ich hinter mir. Diese vier Folgen am Anfang von Staffel von 4.5 sind schon sehr fies, da geht es Schlag auf Schlag. Zuerst das Debakel mit der Erde, dann Dee und dann Felix.  :heul: Aber echt super gemacht, dass die Figur so dreidimensional ist, dass man seinen Standpunkt auch verstehen kann und dass er am Ende nicht da steht als "Böser", sondern als einer, der durch zu viel Leid und Hass auf Abwege geraten ist. Ärgerlicherweise scheint bei den DVDs die Webserie "Face of the enemy" zu fehlen, die Hintergrundgeschichte, die erklärt, warum er so einen Hass auf die Zylonen hat. Die anderen beiden sind dabei, aber die fehlt, die musste ich mir online suchen.
Und Baltar gefällt mir dieses Mal wirklich ganz besonders gut. Ich glaube gar, eigentlich ist er sowas wie der heimliche Held der Geschichte.
Dee war auch wieder ganz besonders schlimm, weil man das bei ihr wirklich überhaupt nicht kommen sieht. Aber das geht hier ja Hand in Hand, Dee mag der allerletzte Tropfen in Felix' Fass gewesen sein.

So, jetzt kann ich mich beruhigt zurücklehnen. Ich glaube mich zu erinnern, dass in den letzten Folgen nichts mehr passiert, was mir das Herz zerreißt. Klar, Adama und Roslin, aber das ist ja gleichermaßen wunderschön wie traurig, während die Schicksale von Dee und Felix nur traurig sind.

Böse Serie. Gute Serie.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #286 am: 29. November 2011, 20:47:28 »
Hi Grisel,

es ist wirklich interessant zu sehen, wie Du die Serie jetzt kommentierst. Ich hab jetzt keine genaueren Untersuchungen dazu angestellt, in wie fern sich das von früheren Kommentaren unterscheidet, aber das muss ich auch nicht. - Bin ja schliesslich kein Literaturwissenschaftler.

Allerdings würde ich doch sagen, das auch in den letzten Folgen noch so einiges passiert. Vor allem am Schluss, die finale Schlacht, und die Auflösung des Rätsels um die Oper.
Und ja, Baltar kann man auch als den heimlichen Helden der Serie sehen, vor allem jetzt in seiner "Predigerphase". Und er macht ja auch einige Entwicklungen durch. Das Ende von Dee war echt ein Schock und sollte wahrscehinlich auch einer sein. Die zwei Folgen, wo Felix die Macht an sich gerissen hat, hab ich leider nicht gesehen, weil ich da in den Alpen war. Aber die Zusammenfassung im Battlestar Wiki lässt davon schon einiges an Dramatik durchschimmern.

Da fällt mir gerade ein: als ich jetzt im Sommer wieder auf der Hütte war, da waren zwei Damen aus Hamburg zu Gast, wovon die eine erzählt hat, sie hätte die Serie auch verfolgt, aber die letzten drei Folgen von Staffel 4 noch nicht gesehen. So ähnlich wie in der Serie, wo Adama ein Buch immer nur bis Kapitel 6 gelesen hat. Ich fand das sehr schade, denn sie hatte erzählt, das sie Geophysikerin oder Geologin ist. Und als solche hätte ich ihr doch gerne ein paar Fragen im Zusammenhang mit dem Schluss der Serie gestellt. - Naja, vielleicht liesst sie das hier ja...  :wahrsagen: ... und erinnert sich wieder daran.

Ansonsten wünsche ich erst mal noch viel Spass mit dem Rest der Serie.

:winken:
Hans

Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #287 am: 30. November 2011, 19:40:55 »
Hi Hans!

Danke! Ich bin mal gespannt, wann ich es abschließen werde, vermutlich am Wochenende. Es fehlen mir nur noch 5 Folgen, denke ich. Natürlich passiert da noch einiges und Sam zB hat es schon erwischt, mehr oder weniger und Capricas Baby. Das sind zwar tragische Ereignisse, geht mir aber nicht so unter die Haut wie Dee und Felix oder eben ganz am Ende Adama und Roslin. Aber mal sehen, vielleicht habe ich ja was vergessen, was noch passiert. Wie gesagt, ich kann mich kaum an Details erinnern, von daher ist es fast wie das erste Mal.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #288 am: 30. November 2011, 20:33:49 »
Hi Grisel,

dann würde ich sagen: viel Spass noch.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #289 am: 03. Dezember 2011, 12:34:26 »
Danke, den hatte ich. Gestern bin ich fertig geworden. War wunderbar. Und jetzt verstehe ich noch viel weniger, welches Problem so viele Leute mit dem Ende haben, weil ich es eigentlich perfekt finde, gerade der Bogen zurück zu "it has happened before, it will happen again". Aber gut, der gute alte Geschmack und wohl auch die unterschiedliche Art und Weise, in der Leute schauen. Adama und Roslin am Ende gingen mir ganz tief unter die Haut, vor allem die Szene, als sie dann stirbt. Aber es passt, die beiden haben ihre Aufgabe erfüllt.

Großartige Serie und für mich tatsächlich nach wie vor meine Lieblingsserie und meiner Ansicht nach die beste SF-Serie bisher. Ich bin sehr gespannt, ob es jemals wieder etwas vergleichbares geben wird. Am besten daran finde ich den riesigen Cast aus guten Darstellern, die alle eine Menge faszinierender Dinge zu tun bekommen haben.

Zu den Specials, das Fehlen von "The face of the enemy" ist sehr ärgerlich. Die anderen waren nett, teilweise ein bisschen überflüssig, weil ein wenig bemüht bis halblustig. Schön fand ich immer die, wo die Darsteller zu Wort gekommen sind. Aber das sind auch meine persönlichen Vorlieben. Technische Making ofs interessieren mich meist nicht die Bohne.

Jetzt muss ich mir mal bei Gelegenheit "Caprica" suchen und auf "Blood and chrome" warten. Aber obwohl ich auf beides sehr gespannt bin, wage ich fast zu behaupten, dass es nicht so gut sein kann. Prequels sind eine schöne Sache, aber man kann sowas meist einfach nicht kopieren. Aber lassen wir uns überraschen.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2011, 12:38:05 von Grisel »

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #290 am: 03. Dezember 2011, 23:58:43 »
Hi Grisel,

Danke, den hatte ich. Gestern bin ich fertig geworden. War wunderbar.
das ist doch das Wichtigste.

Zitat von: Grisel
Und jetzt verstehe ich noch viel weniger, welches Problem so viele Leute mit dem Ende haben, weil ich es eigentlich perfekt finde, gerade der Bogen zurück zu "it has happened before, it will happen again". Aber gut, der gute alte Geschmack und wohl auch die unterschiedliche Art und Weise, in der Leute schauen.
Eben.
Welche Probleme ich mit dem Schluss habe, hab ich hier ja schon ausführlich dargelegt, deshalb spar ich es mir an dieser Stelle.

Zitat von: Grisel
Adama und Roslin am Ende gingen mir ganz tief unter die Haut, vor allem die Szene, als sie dann stirbt. Aber es passt, die beiden haben ihre Aufgabe erfüllt.
Ja, so kann man es sagen.

Zitat von: Grisel
Ich bin sehr gespannt, ob es jemals wieder etwas vergleichbares geben wird.
Warten wir es ab. 


Zitat von: Grisel
Zu den Specials, das Fehlen von "The face of the enemy" ist sehr ärgerlich. Die anderen waren nett, teilweise ein bisschen überflüssig, weil ein wenig bemüht bis halblustig. Schön fand ich immer die, wo die Darsteller zu Wort gekommen sind. Aber das sind auch meine persönlichen Vorlieben. Technische Making ofs interessieren mich meist nicht die Bohne.
Ja, und da unterscheiden wir uns eben wieder mal voneinander. Was die Darsteller zu sagen haben ist zwar auch interessant, aber die Technik ist eben auch so eine Sache, die mich sehr interessiert. U.a. auch wegen der Vergleiche zu dem, was heute machbar ist, wo also reale Science aufhört und die Fiction anfängt.

Zitat von: Grisel
Jetzt muss ich mir mal bei Gelegenheit "Caprica" suchen und auf "Blood and chrome" warten. Aber obwohl ich auf beides sehr gespannt bin, wage ich fast zu behaupten, dass es nicht so gut sein kann. Prequels sind eine schöne Sache, aber man kann sowas meist einfach nicht kopieren. Aber lassen wir uns überraschen.
Genau. Lassen wir uns überraschen.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #291 am: 04. Dezember 2011, 11:43:55 »
Hi Hans!

Zitat von: Grisel
Ich bin sehr gespannt, ob es jemals wieder etwas vergleichbares geben wird.
Warten wir es ab.  

Das schöne an BG war halt, dass es so unerwartet kam. Ich kann mich ja noch erinnern, dass ich fast am Pilotfilm gescheitert wäre, weil ich dessen erste Hälfte so langweilig gefunden habe. GSD bin ich trotzdem dran geblieben.

Ach ja, einen Kinofilm über das alte "Kampfstern Galactica" soll es ja auch irgendwann geben. Das wird dann allerdings leicht verwirrend. Aber hier, bei "unserem" BG ist die Geschichte ja zu Ende erzählt.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #292 am: 04. Dezember 2011, 22:36:20 »
Hi Grisel,

Das schöne an BG war halt, dass es so unerwartet kam. Ich kann mich ja noch erinnern, dass ich fast am Pilotfilm gescheitert wäre, weil ich dessen erste Hälfte so langweilig gefunden habe.
Echt?! - Davon weis ich jetzt nichts mehr. Hab auch keine Ahnung, ob Du das damals mal im Forum geschrieben hast.

Zitat von: Grisel
Ach ja, einen Kinofilm über das alte "Kampfstern Galactica" soll es ja auch irgendwann geben. Das wird dann allerdings leicht verwirrend. Aber hier, bei "unserem" BG ist die Geschichte ja zu Ende erzählt.
Äh, wie das? - kannst du mich da mal näher aufklären? Ich steh da gerade auf dem Schlauch.

Ich weis wohl, das aus einigen Folgen der alten Serie auch mal Spielfilme gebastelt wurden, die witzigerweise das Einzige sind, was ich davon kenne. Aber ich glaube, die meinst Du jetzt nicht, oder?

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Reiner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #293 am: 05. Dezember 2011, 16:32:21 »
Was anderes kann sie nicht gemeint haben, weil es nie einen "eigenen" Spielfilm der alten Galaktika-Serie gab.
Es wurden immer nur Teile des Pilotfilms und einzelner Serienfolgen zu einem Film in Kinolänge - mit kleinen Änderungen - geschnitten.

Ich weiß noch gut, wie verdutzt ich war, als in der Serie Baltar plötzlich wieder auftauchte, obwohl der doch im Kino von den Zylonen
hingerichtet wurde.

Hach ja, die alten Zeiten   :rollen:

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #294 am: 05. Dezember 2011, 21:14:36 »
Grammatik ist eine Hündin, "soll es auch irgendwann geben" deutet eigentlich auf eine mögliche Zukunft hin, hm?  :->

Das hier meinte ich:
http://www.caprica-city.de/index.php?pn_go=details&id=0002497

Das Projekt scheint noch aktuell zu sein, also ein Film, der sich nicht an "unserem" BG orientiert, sondern an der Urspungsserie. Wäre doch lustig, wenn sie da Richard Hatch wieder in Apollo zurückverwandeln, gealtert. Das würde die Verwirrung perfekt machen.  :-)

Ich habe mir die alte Serie mal angeschaut, vor Ewigkeiten. Ich fand es gar nicht schlecht, aber wirkliche Begeisterung wollte sich auch nicht einstellen.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #295 am: 07. Dezember 2011, 14:06:52 »
Hi,

also Reiner, das war ja wohl nichts, mit dieser Vermutung, das sie nur die alten Filme gemeint haben kann. Und auch wenn die Info selbst schon relativ alt ist, so kannte ich sie trotzdem noch nicht. (Oder hab's inzwischen wieder vergessen gehabt...)
Bin ja mal gespannt, ob aus dem Projekt noch was wird. Das könnte auch interessant werden.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #296 am: 10. Dezember 2011, 18:04:52 »
Ich lese gerade, dass am 14.01.2012 um 22:20 auf RTL2 "Battlestar Galactica - The plan" laufen soll. OK, ist RTL2 und daher mit Vorsicht zu genießen, aber vielleicht klappt es ja doch. Ich fand es ganz OK, nette Ergänzung zu Serie.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #297 am: 11. Dezember 2011, 00:44:23 »
Na das wär doch mal was. Sollte man sich auf jeden Fall mal vormerken. Dann wird man ja sehen, ob sie es wirklich zeigen oder nicht.
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3322
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #298 am: 25. Dezember 2011, 17:53:39 »
Hi,

hier (klick) mal ein paar Gags, die in der Serie so versteckt sind.  :->

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re:BSG - Teil 3
« Antwort #299 am: 25. Dezember 2011, 18:24:49 »
Die "Serenity" habe ich erkannt, aber die Enterprise auch?! Cool!  :-)
Sieht aus wie die ganz alte, wunderschöne Enterprise.