Selbsthilfegruppe der Buchkaufsüchtigen oder: zeigt her Eure Einkäufe! :-) 2.0

  • 488 Antworten
  • 23597 Aufrufe

Offline Nerolaan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
Obwohl ich grade viele Klausuren lese, konnte ich das Bücher kaufen nicht lassen:

Darf man fragen, was für Klausuren, bzw. in welchem Fach?

Erst die Vorabitur-Klausuren meines Englisch-Leistungskurses, jetzt die Englischklausuren meiner EF, danach Englisch meines Grundkurses Q1 und nebenbei die Lesetagebücher meiner 9.Klasse in Deutsch  :->
Klingt nach ner Menge arbeit.  :respekt3:
Nebenbei: was bedeutet EF und was hat es mit Q1 auf sich?

EF = Einführungsphase; ist das erste Jahr in der Oberstufe
Q1 = Qualifikationsphase 1; das Jahr vor dem Abitur
Q2 = Qualifikationsphase 2; Abiturjahr

So, Freitag war ich dann beim Frisör  :muaha:

G.R.R. Martin - Ein Lied von Eis und Feuer 2
Charlotte Roth - Wir sehen uns unter den Linden

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Ich wollte gestern nicht zu meinem Zug rennen. Waren gestern alle doof, nicht nur Inge, Nala, Meike, Anja und ... ach nee, Silke war ja gar nicht doof. Also doof waren die auch im Job. Ich wollte gerade gemütlich zum Zug, war schon halb aus der Bürotür draußen, da klingelte noch das Telefon. Ein echt liebe Kollegin, die eigentlich sonst nicht doof ist, aber Telefonate mit der (die machen auch an sich echt Spaß) können auch mal länger dauern. Also hab ich sie abgewürgt, weil ich ja zu meinem Zug wollte. Dann bin ich in den Aufzug gestiegen, der gefühlt auf 15 Etagen gehalten hat, also quasi auf jeder Etage zwischen meinem Büro und dem Ausgang und dann ist mir die doofe U-Bahn noch vor der Nase weggefahren und ich musste 5 Minuten warten bis die nächste kam. Und dann hätte ich zu meinem Zug rennen müssen und das wollte ich nicht ... wozu gibt es denn auch Buchläden am Frankfurter Hauptbahnhof, da kann man ja seine Zeit verbringen und dann einfach in Ruhe den nächsten Zug nehmen, der eh viel leerer ist, als der ursprünglich angepeilte. Aus dem einem Buchladen, in dem es vor allem Mängelexemplare gibt bin ich dann mit 5 Büchern raus. :dong: :dong: :dong: :dong: :dong: Und zwar mit folgenden:

Bettina Belitz: Splitterherz, Scherbenmond und Dämonenkuss (alle drei als HC für jeweils 4,95 ... die sahen so schön aus und da haben schon so viele von geschwärmt)

C.W. Gortner: Marlene und die Suche nach Liebe

Michelle Marly: Madame Piaf und das Lied der Liebe

Um das Buch über Edith Piaf lungere ich schon seit längerem umher. Und Marlene lag einfach daneben und ist einfach so, ohne zu fragen, mit auf meinen Ich-kaufe-Bücher-Arm gesprungen.

Ich muss völlig gaga sein!!! Aber ich hatte gute Laune im Anschluss  :elch:
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5069
  • Ryle hira - life is what it is
Wenn Bücher dabei rausspringen sind wir doch gerne doof
Außerdem habe wir Dir nur ein paar kleine Anregungen gegeben, für alles Andere bist Du selber doof    :zwinker:

Bin gespannt was Du zur Splitterherz Trilogie sagst, ich mochte die sehr

Und die Piaf auch  :schmacht:

Bei mir subt noch die "Coco" aus dieser "Reihe"
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Waren gestern alle doof,
Wenn Bücher dabei rausspringen sind wir doch gerne doof

 :wieher:
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Hallo

Ich hab e books gekauft


Hidden Legacy - Wilde Schatten     von Ilona Andrews
Krähenjagd                                 von Anne Bishop
Zeitenliebe-Trilogie in einer E-Box!    von Ewa A.
Flerya                                         von Emily Thomsen

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2230
    • SilkeS. SUB
Mein Bibliotheksbesuch am Freitag war etwas "SEHR" erfolgreich...

Alan Bradley: Flavia de Luce: Mord ist nicht das letzte Wort

Trotz Abraten von nala11, habe ich für evtl lesen mit meinem Mann
Dan Brown: Inferno mitgenommen

Dann "Dank der lieben Anja"
Rowan Coleman: Einfach unvergesslich

Die Reihe wollte ich immer schon mal lesen...
Daher die Vorgeschichte:
Ethan Cross: Racheopfer

Versuchsweise als Ebook runtergeladen und dann gesehen, dass es der Auftakt einer Reihe ist, die ich auch schon ewig mal lesen wollte.
M.C. Beaton: Tante Raisin und der Tote Richter

und ganz aktuell von heute morgen für eine LR bei FB
Harlan Coben: Ich finde dich


 :meditate1:

Wer mag darf es auch als Video gucken... :->
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4073
ertauscht und geschenkt bekommen

3404175875    Nightingale Schwestern 6
3802584643    Ganz allein zu dritt
3442470668    Dackelblick
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2230
    • SilkeS. SUB
Die Reihe um Dackel Herkules ist zauberhaft  :schmacht:
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4248
Ich hab auch zwei Neuzugänge zu vermelden ...

S - Das Schiff des Theseus von J.J. Abrams

und

KAKAO, die Liebe und der Tod von Susanne Pilastro

Wann ich die lese weiß ich noch nicht, wobei mich das Schiff gerade sehr, sehr juckt.
Ich entscheide das dann aber wie immer spontan, wenn ich mit meinem aktuellen Buch durch bin.
Rock the Night!

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 633
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Bei mir heute eingetroffen:


Sich selbst vertrauen: Kleine Philosophie der Zuversicht
Gebundenes Buch – 13. Mai 2019
von Charles Pépin (Autor), Caroline Gutberlet (Übersetzer)

Im Meinungsgewitter auf die eigene Stimme hören. Eine klare Richtung einschlagen, wenn sich grenzenlose Möglichkeiten auftun. Entscheidungen treffen trotz Zweifeln. All das erfordert eine wesentliche Fähigkeit: sich selbst vertrauen zu können. Doch was bedeutet es, sich selbst zu vertrauen? Warum fällt es manchen Menschen leichter als anderen? Worin liegt der Unterschied zwischen Selbstvertrauen und Selbstsicherheit? Charles Pépin findet die Antworten auf diese Fragen in Philosophie, Literatur und Kunst, Psychologie und Pädagogik. Leicht und lebendig zeigt er, wie jeder von uns dem Ungewissen mit mehr Zuversicht entgegentreten kann. Ein stärkendes Buch für unsichere Zeiten.

Der Klappentext hatte mich total angesprochen.






What we do in life, echoes in eternity

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Ich war letzte Woche bei meiner Veranstaltung von Mark Benecke "Blutspuren" Sehr kurzweilig und interessant präsentiert.
Dort habe ich dieses erstanden.
Hat zwar nicht im Entferntesten mit Forensik zu tun, ist aber hoffentlich ebenso unterhaltsam.

WarummTätowierte mehr Sex haben und andere neue Erkenntnisse vom Spaß-Nobelpreis, Mark Benecke

Wissen Sie, warum Tätowierte mehr Sex haben als Menschen ohne Tattoos? Wie viele Fotos nötig sind, damit bei einem Gruppenbild keiner blinzelt? Oder ob man in Schleim genauso schnell schwimmen kann wie in Wasser?

Im Auftrag des Komitees des Spaß-Nobelpreises hat sich Mark Benecke auf die Suche nach Erklärungen für diese und viele weitere Rätsel gemacht. Und beweist dabei einmal mehr: Wissenschaftliches Arbeiten bedeutet nicht zwangsläufig nur Zählen, Messen und Dokumentieren, sondern kann absolut spannend sein! Man muss sich nur den richtigen Fragen stellen und darf selbst vor bizarren Experimenten nicht zurückschrecken ...


Ja,ich bin mal wieder hochintellektuell :-> :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Ja,ich bin mal wieder hochintellektuell :-> :->

Manchmal muss das auch sein!  :->
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5069
  • Ryle hira - life is what it is
bei vorablesen.de gewonnen


Im Freibad von Libby Page

Zitat
Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen.
Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen – er ist das Herz der Nachbarschaft.

„Mit diesen Frauen möchten wir befreundet sein.“ Grazia
„Diese Story stimmt fröhlich“ Bella
„Zwei Frauen retten ein Freibad und einander. Bewegend und doch voller Freude.“ The Guardian
„Eine außergewöhnliche Hymne auf Frauenfreundschaften und die Kraft des Zusammenhalts“. Stylist

Unbarmherzig: Kriminalroman (Ein Gina-Angelucci-Krimi, Band 2) von Inge Löhnig

Zitat
Gina Angelucci, Spezialistin für Cold Cases bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit in den Dienst zurückgekehrt. Ihr Ehemann und Kollege Tino Dühnfort betreut die kleine Tochter. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck zwei Leichen gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt gewesen waren, übernimmt Gina die Ermittlungen. Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären, erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe. Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War sie eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerken sie und Tino nicht, dass ihnen jemand ihr privates Glück missgönnt und es zerstören will.
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1251
bei vorablesen.de gewonnen

Unbarmherzig: Kriminalroman (Ein Gina-Angelucci-Krimi, Band 2) von Inge Löhnig

Zitat
Gina Angelucci, Spezialistin für Cold Cases bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit in den Dienst zurückgekehrt. Ihr Ehemann und Kollege Tino Dühnfort betreut die kleine Tochter. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck zwei Leichen gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt gewesen waren, übernimmt Gina die Ermittlungen. Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären, erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe. Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War sie eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerken sie und Tino nicht, dass ihnen jemand ihr privates Glück missgönnt und es zerstören will.

Oh, wie toll! Darauf freue ich mich auch schon sehr.  :-)
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5069
  • Ryle hira - life is what it is
bei vorablesen.de gewonnen

Unbarmherzig: Kriminalroman (Ein Gina-Angelucci-Krimi, Band 2) von Inge Löhnig

Zitat
Gina Angelucci, Spezialistin für Cold Cases bei der Münchner Kripo, ist aus der Elternzeit in den Dienst zurückgekehrt. Ihr Ehemann und Kollege Tino Dühnfort betreut die kleine Tochter. Als in dem idyllischen Dorf Altbruck zwei Leichen gefunden werden, die mehrere Jahrzehnte verscharrt gewesen waren, übernimmt Gina die Ermittlungen. Die Identität der Toten nach so langer Zeit zu klären, erscheint zunächst als unlösbare Aufgabe. Dann wird klar, dass das weibliche Opfer aus dem Baltikum stammt. War sie eine Zwangsarbeiterin? Während Gina einen Mörder sucht, der vielleicht selbst nicht mehr am Leben ist, bemerken sie und Tino nicht, dass ihnen jemand ihr privates Glück missgönnt und es zerstören will.

Oh, wie toll! Darauf freue ich mich auch schon sehr.  :-)

Ich mich auch  :funkey:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore