Bücherkränzchen 2.0

  • 798 Antworten
  • 34230 Aufrufe

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #240 am: 29. November 2018, 12:05:31 »
Also "London" verschwindet erst mal wieder im Schrank...Und ich habe die Vermutung, dass es dort auch bleibt.  :gr:

Dafür bin ich mit "Was vom Tage übrig blieb" von Kazuo Ishiguro richtig zufrieden. Und mal wieder nehme ich mir vor, auch den Rest von ihm zu lesen.

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #241 am: 03. Dezember 2018, 09:32:55 »
Ich komme mir grade vor wie meine Klasse  :->
Ab Freitag besprechen wir "Tschick". Das muss ich jetzt dann ja auch mal anfangen zu lesen und wisst ihr was? Ich habe keinen Bock  :-> :teufel: Und die ersten 40 Seiten gestern waren mal so gar nicht nach meinem Geschmack auch wenn ich nachvollziehen kann, warum es sich gut als Klassenlektüre eignet.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #242 am: 03. Dezember 2018, 09:59:56 »
Ich komme mir grade vor wie meine Klasse  :->
Ab Freitag besprechen wir "Tschick". Das muss ich jetzt dann ja auch mal anfangen zu lesen und wisst ihr was? Ich habe keinen Bock  :-> :teufel: Und die ersten 40 Seiten gestern waren mal so gar nicht nach meinem Geschmack auch wenn ich nachvollziehen kann, warum es sich gut als Klassenlektüre eignet.

 :wieher:
Zum Buch kann ich nichts sagen; aber ich hatte mir den Film im Sommer mal angesehen.
Schaust Du denn dann auch im Anschluss an das Buch mit Deinen Schülern?
Life is too short to read bad books. 

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5165
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #243 am: 03. Dezember 2018, 10:08:48 »
Solltest Du Dich dann nicht als erstes fragen, warum Du Deine Schüler zu diesem Buch verdonnerst? Ich find ja immer, fachliche Dinge hin oder her, das Wichtigste ist, dass die Kids den Spaß am Lesen behalten.  :asbachuralt:
Wobei - gerade könnte ich mir auch vorstellen, dass Du die Stunde damit eröffnest, dass Du keine Lust auf das Buch hattest. Das wär doch mal was anderes  :->:zwinker:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline DG7NCA

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4109
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #244 am: 09. Dezember 2018, 13:21:17 »
bin mal wieder mit Sarah Booth-Delaney mit ihrem vierten Fall unterwegs "Ein Jeglicher hat seine Sünde".
Passend zum Buch läuft dabei B.B. King
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 20:40:01 von DG7NCA »
Liebe Grüße    
DG7NCA/Carola


Jedes neue Buch
ist wie eine Reise
in ein neues Land!

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #245 am: 09. Dezember 2018, 19:25:59 »
Im übrigen haben sich meine Schüler bei den ersten 20 Seiten, die wir Freitag zusammen gelesen haben, weggeschmissen.  :-> Ich fand das Buch ja nach einigen Startschwierigkeiten ja auch nicht mehr so schlecht.

Seit gestern abend lese ich was neues: Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster sprang und verschwand.


Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #246 am: 11. Dezember 2018, 09:21:28 »
Ich habe gestern Abend das 3. Buch der Dina-Reihe von Ilona Andrews beendet
Dina-Stunde des Schicksals
Das hat wieder viel Spaß gemacht
Ich möchte bitte mehr davon und hoffe, dass es weiter geht

Und dann habe ich gestern Abend mal wieder einen Thriller angefangen
Gequälte Seelen von Melisa Schwermer

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2397
    • SilkeS. SUB
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #247 am: 12. Dezember 2018, 09:41:03 »
ich bin in der 2 Burgenstadt und Gleichzeitig Toskana Deutschland unterwegs.
Beim 2. Teil von Silke Ziegler : Stille Sünden.

Außerdem lese ich zusammen auf englisch mit einer Freundin den 13. Teil der Lara Adrian-Midnight-Breed-Reihe.
Hier aber jede Woche ein Kapitel. Aufgrund von Zeitmangel und dann alles noch auf englisch, ist nicht mehr zu schaffen.

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Bücherhexe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Ich kaufe keine Bücher. Ich adoptiere sie.
    • Bücher sind wie Rosen
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #248 am: 12. Dezember 2018, 10:21:03 »
Ich bin gerade im verschneiten, vorweihnachtlichen St. Peter-Ording unterwegs in "Dünenwinter und Lichterglanz" von Tanja Janz. Schöne Stimmung.
Was ich rette geht zu Grund, was ich segne muss verderben.
Nur mein Gift macht dich gesund. Um zu leben musst du sterben.
(Musical: Tanz der Vampire)

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #249 am: 22. Dezember 2018, 11:32:54 »
Gestern Abend habe ich noch mit "Geborgen im Schatten deiner Flügel" von Anita Dittman begonnen - und habe es eben nach 50 Seiten abgebrochen.

Weder die Verlagsvorschau noch die Beschreibungen auf Amazon ließen vermuten, dass jeder zweite Satz in etwa lauten würde: "Ich vertraute auf Jesus." "Jesus ist in meinen Herzen." oder "So fand ich zu Jesus."
Die Geschichte soll eigentlich eine Art Augenzeugenbericht einer jüdischen Frau sein, die das dritte Reich überlebt hat - aber ich kann leider das ständige Jesus-Gebrabbel nicht ab, auch wenn ich durchaus Verständnis dafür habe.

Was ich jetzt lese? Keine Ahnung  :-> Ich laufe schon seit 40 Minuten vor dem Regal auf und ab und weiß nicht, was ich nun lesen soll.  :doof:

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3198
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #250 am: 22. Dezember 2018, 13:49:09 »
Was ich jetzt lese? Keine Ahnung  :->
:->

Ich laufe schon seit 40 Minuten vor dem Regal auf und ab und weiß nicht, was ich nun lesen soll.  :doof:
dann am besten erst mal gar nichts... 

scnr,
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #251 am: 23. Dezember 2018, 10:38:00 »
Gestern Abend habe ich noch mit "Geborgen im Schatten deiner Flügel" von Anita Dittman begonnen - und habe es eben nach 50 Seiten abgebrochen.

Weder die Verlagsvorschau noch die Beschreibungen auf Amazon ließen vermuten, dass jeder zweite Satz in etwa lauten würde: "Ich vertraute auf Jesus." "Jesus ist in meinen Herzen." oder "So fand ich zu Jesus."
Die Geschichte soll eigentlich eine Art Augenzeugenbericht einer jüdischen Frau sein, die das dritte Reich überlebt hat - aber ich kann leider das ständige Jesus-Gebrabbel nicht ab, auch wenn ich durchaus Verständnis dafür habe.

Was ich jetzt lese? Keine Ahnung  :-> Ich laufe schon seit 40 Minuten vor dem Regal auf und ab und weiß nicht, was ich nun lesen soll.  :doof:

Hab mir das Buch gerade angeschaut, klingt eigentlich gar nicht schlecht aber ich würde es auch nicht weiter lesen wollen
Hast Du denn ein Buch gefunden?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3194
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #252 am: 25. Dezember 2018, 22:28:17 »
Hallo

Sorry, ich hab den falschen Button gedrückt. Meine Rezi über Blood Destiny ist leider nicht unter Rezi bei Horror und Paranormal, sondern
eins drüber.
Kann das wer rüberschieben?

DANKE
Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #253 am: 26. Dezember 2018, 19:47:02 »
Ja, ich habe ein neues Buch gefunden, bin aber noch nicht weit gekommen. Ausgerechnet "Meister und Margariat" von Michail Bulgakow.
Nach 50 Seiten bin ich aber bis jetzt sehr angetan.

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #254 am: 28. Dezember 2018, 23:43:33 »
Seit heute lese ich

Fiona Valpy - Die Sommer meines Lebens
Zitat von Amazon:
Île de Ré, 1937: Die siebzehnjährige Ella verbringt den Sommer an der französischen Atlantikküste. Sie verliebt sich in den jungen Franzosen Christophe. Voller Lebensfreude schmieden sie Pläne für die Zukunft, wollen sich ihren Platz in der Welt suchen. Zum ersten Mal fühlt sich Ella wirklich frei. Doch dann zerschlägt der Krieg all ihre Hoffnungen, und Christophe wird für tot erklärt. Ella muss zurück nach Schottland, wo sie schließlich ein neues Leben beginnt. Bis sie eines Tages Christophe wieder gegenübersteht.

Die ersten paar Seiten lesen sich gut. Mal schauen, ob es so bleibt.
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2018, 23:45:51 von Aurian »