Bücherkränzchen 2.0

  • 798 Antworten
  • 34217 Aufrufe

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2397
    • SilkeS. SUB
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #270 am: 08. Januar 2019, 08:36:11 »
mein Potenzielles Anwärterbuch auf das nächste Kreuz im Bücherbingo
A5 Ein "Ein-Wort-Titel" , also nur ein Wort oder eine Zahl

V.C. Andrews: Melody
1. Teil der Logan-Reihe
Mit dem tragischen Tod ihres Vaters findet Melody Morgans geborgene Kindheit ein jähes Ende. Die Familie ihres Vaters nimmt sie auf, doch im Grunde bleibt sie dort eine Fremde. Als Melodys Mutter verschwindet, erfährt sie, daß ein dunkler Schatten auf der Vergangenheit der Eltern ruht und auch ihr eigenes Leben zu bestimmen droht. Melody muss nun lernen, um ihr Glück zu kämpfen ...

Und ist inzwischen der 3. "Klassiker" den ich dieses Jahr lese.  :dong:
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Nerolaan

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 264
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #271 am: 08. Januar 2019, 10:29:33 »
Da ich hier ja schon so hibbelig war, habe ich gestern direkt noch mit Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde begonnen. Zwar nur 20 Seiten geschafft, aber es fing schon mal wirklich interessant an.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #272 am: 09. Januar 2019, 10:13:30 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Ich bleibe hier

Life is too short to read bad books. 

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #273 am: 09. Januar 2019, 23:57:31 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Ich bleibe hier

Das will ich schon seit Jahren lesen! Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #274 am: 10. Januar 2019, 09:00:46 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Ich bleibe hier

Das will ich schon seit Jahren lesen! Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.

Bisher ganz gut. Ich berichte hier.  :zwinker:
Life is too short to read bad books. 

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #275 am: 10. Januar 2019, 20:21:16 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Ich bleibe hier

Das will ich schon seit Jahren lesen! Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.

Bisher ganz gut. Ich berichte hier.  :zwinker:

Super!  :schmusen:
Letztes Jahr habe ich von der Autorin "Tage der Hoffnung" gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #276 am: 14. Januar 2019, 09:49:08 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Ich bleibe hier

Das will ich schon seit Jahren lesen! Ich bin gespannt, wie es dir gefällt.

Bisher ganz gut. Ich berichte hier.  :zwinker:

Super!  :schmusen:
Letztes Jahr habe ich von der Autorin "Tage der Hoffnung" gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.

Ich habe es gestern beendet.
Eine wirklich berührende, humorvolle, warmherzige und rührselige Geschichte.  :liebe:
Lediglich das Ende fand ich irgendwie "zu schnell" herbeigeführt im Vergleich zur Länge des übrigen Buches.
Mein Fazit: Empfehlenswert und sicherlich nicht mein letzter Roman von der Autorin.  :schmusen:
Life is too short to read bad books. 

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #277 am: 14. Januar 2019, 10:06:46 »
Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky

Zitat
Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.
›Was man von hier aus sehen kann‹ ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan …

Das Buch SUBT schon etwas länger bei mir und gestern habe ich es dann einfach in den Korb gepackt um es mit zur Arbeit zu nehmen und in der Mittagspause zu beginnen
Es klingt schräg aber ich habe schon viel Gutes drüber gehört

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Online Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 713
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #278 am: 16. Januar 2019, 19:19:34 »
Ich lese gerade mit viel Spaß den zweiten Teil der Feenjägerin:

Die Feenjägerin – Das verbotene Königreich von Elizabeth May

480 Seiten und für mich könnten es noch mehr sein. Was anfangs ( Beginn Teil1) aussah wie solide Fantasy mit einer gewohnt klingenden Story, entwickelt sich jetzt zu einem Pageturner mit tollen Charakteren, einem Hauch SteamPunk und der richtigen Prise Tragik. Tolle, spannende Actionszenen.
 :schmacht:


What we do in life, echoes in eternity

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5433
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #279 am: 17. Januar 2019, 07:55:41 »
Ich lese gerade mit viel Spaß den zweiten Teil der Feenjägerin:

Die Feenjägerin – Das verbotene Königreich von Elizabeth May

480 Seiten und für mich könnten es noch mehr sein. Was anfangs ( Beginn Teil1) aussah wie solide Fantasy mit einer gewohnt klingenden Story, entwickelt sich jetzt zu einem Pageturner mit tollen Charakteren, einem Hauch SteamPunk und der richtigen Prise Tragik. Tolle, spannende Actionszenen.
 :schmacht:




Oh oh
Das klingt viel zu gut  :dong:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #280 am: 17. Januar 2019, 09:59:29 »
Ich werde heute hiermit beginnen: Mädelsabend.
Life is too short to read bad books. 

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5165
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #281 am: 17. Januar 2019, 12:26:21 »
Da bin ich sehr gespannt wie es Dir gefällt - bin nämlich noch am schwanken, ob ich das auch mal auf meine Leseliste packen soll.
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #282 am: 18. Januar 2019, 09:01:02 »
Ein kurzes Büchlein, das ich schon seit einiger Zeit mal lesen wollte:

Milena Michiko Flasar - Ich nannte ihn Krawatte

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1411
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #283 am: 18. Januar 2019, 09:05:10 »
Da bin ich sehr gespannt wie es Dir gefällt - bin nämlich noch am schwanken, ob ich das auch mal auf meine Leseliste packen soll.

Es liest sich bisher schön "schmissig"; keine gehobene, besonders anspruchsvolle Literatur, weswegen es prima nebenher "in einem Rutsch" gelesen werden kann.
Dies ist mein erster Eindruck.  :->

Edit: Nicht zu vergessen: Der Lokalkolorit des Niederrheins, der das Buch irgendwie "besonders" macht; gerade dann, wenn man nicht weit weg wohnt.
« Letzte Änderung: 18. Januar 2019, 09:52:38 von Esmeralda »
Life is too short to read bad books. 

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5165
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #284 am: 18. Januar 2019, 14:13:59 »
Das klingt ja schon mal ganz gut. Ich glaub, ich schau mal ob das in der Bibliothek zu haben ist ...
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)