12 Books in 12 Months - Laberthread

  • 354 Antworten
  • 10003 Aufrufe

Online sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1223
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #270 am: 22. April 2020, 11:45:16 »
Zitat
auch eine wunderschöne Familien- und Liebesgeschichte

und genau hier bin ich wieder raus...  :kotz:

Sowas ist ja so gar nichts für mich...  :rotwerd:
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7325
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #271 am: 22. April 2020, 11:59:34 »
Weil du es mit Seife assoziierst?


Ja, genau
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1213
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #272 am: 22. April 2020, 11:59:49 »
Zitat
Hm ja das liest sich richtig gut! Lavendel-Eistee :liebe:.

Hab gerade mal durch geblättert. Liest sich alles köstlich.
Am meisten fixt mich die Räucherlachs Pizza an :schmacht:

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7325
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #273 am: 22. April 2020, 12:01:37 »
Zitat
Hm ja das liest sich richtig gut! Lavendel-Eistee :liebe:.

Hab gerade mal durch geblättert. Liest sich alles köstlich.
Am meisten fixt mich die Räucherlachs Pizza an :schmacht:


Ich habe jetzt Hunger ...  :dong:
Hier gibt es jetzt ne belegte Scheibe Brot zur Mittagspause und einen Apfel
Wer bringt mir Räucherlachspizza?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1213
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #274 am: 22. April 2020, 12:11:13 »
  :->  :->  :->

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1213
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #275 am: 25. April 2020, 15:02:42 »
 So, ich arbeite mich so langsam durch den Sub.
Eben habe ich "Die Königsdame" von Sabine Weigand gelesen.
War okay. Ihr Roman über Eleonore von Aquitanien hat mir deutlich besser gefallen.
Aber es hat mein Interesse an August dem Starken geweckt. Dazu werde ich noch einmal etwas lesen.

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1213
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #276 am: 03. Mai 2020, 21:41:24 »
Habe heute "Der Geiger" von Mechthild Borrmann beendet.
Interessanter Plot, gut geschrieben, aber für mich das falsche Buch zur falschen Zeit. Ich fand es total deprimierend.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6360
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #277 am: 03. Mai 2020, 22:43:27 »
Oh je, das ist schade!
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7325
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #278 am: 04. Mai 2020, 06:35:43 »
Habe heute "Der Geiger" von Mechthild Borrmann beendet.
Interessanter Plot, gut geschrieben, aber für mich das falsche Buch zur falschen Zeit. Ich fand es total deprimierend.

Oh, das klingt nicht gut
Aber leider passiert es ja wirklich immer mal wieder, dass man einen falschen Zeitpunkt erwischt
Konntest Du dich mit einem anderen Buch wieder aus dem Tief ziehen?
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline leseschnecke

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1213
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #279 am: 04. Mai 2020, 08:10:39 »
Zitat
.Konntest Du dich mit einem anderen Buch wieder aus dem Tief ziehen?

Na klar  :egal1:  : bin stehenden Fußes zum Regal marschiert und habe mir einen Susan Elizabeth Phillips gegönnt.
Mentale Krise abgewendet.  :->
Der Geiger kommt in den Bücherschrank; vielleicht erfreut sich ja jemand anders daran und kommt da zur rechten Zeit.
Übrigens erscheint Mitte nächsten Monat der neue Susan Elizabeth Phillips. Ich freu mich drauf, ist schon vorbestellt  :yahoo1:

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4999
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #280 am: 12. Mai 2020, 08:35:48 »
Ich habe nach 113 Seiten das Buch von Sabine Weigand (Die Tore des Himmels) abgebrochen. Der Stil ist eigentlich echt gut und flüssig zu lesen, aber ich mag den Stil nicht. Ich hatte von ihr schon das Eleonore von Aquitanien-Buch gelesen und fand das nicht wirklich toll. Und jetzt habe ich beschlossen, dass das der zweite und letzte Versuch mit der Autorin war. Sie liegt mir nicht, auch wenn ich die Geschichte, die erzählt wird, eigentlich spannend finde (Elisabeth von Thüringen), aber ich will mich nicht quälen.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7325
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #281 am: 12. Mai 2020, 08:40:18 »
Ach schade, dass es nicht gepasst hat Kathrin


Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1836
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #282 am: 12. Mai 2020, 12:44:15 »
Gestern habe ich Der Puzzlemörder von Zons von Catherine Shepherd beendet.
War doch recht unterhaltsam und ich denke ich werde bei der Reihe dran bleiben.  :funkey:
Life is too short to read bad books. 

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #283 am: 12. Mai 2020, 13:28:39 »
Ich hadere auch massiv grade mit der Tanja Kinkel...250 von 900 Seiten sind gelesen, aber es ist sooo anstrengend. Schrift wieder total klein, Seiten so dünn wie in manchen Bibelausgaben und irgendwie...ja, keine Ahnung...kein roter Faden gefühlt.  :ruhehier: Ich habe noch nicht raus, wo die Reise hingehen soll.

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #284 am: 13. Mai 2020, 07:44:07 »
Ok, ich habe gestern Abend noch kurzen Prozess gemacht. Die Kinkel habe ich jetzt nach 260 Seiten abgebrochen. Es ging einfach nicht mehr, nachdem ich gestern nach weiteren 10 Seiten gemerkt habe, dass ich eigentlich nur lese, weil ich das Gefühl hatte mal wieder lesen zu "müssen". Das Buch und ich kamen einfach nicht zusammen. Da gab es nix, was mich emotional daran band, um es irgendwie beenden zu wollen.

Neben dem Abbruch hat es ein gutes: Frau Kinkel bekommt nach 2 abgebrochenen Büchern keine 3.Chance und somit fliegt "Säulen der Ewigkeit" ebenfalls vom SuB. SuB-Abbau eben mal anders.