12 Books in 12 Months - Laberthread

  • 504 Antworten
  • 16092 Aufrufe

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2481
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #495 am: 17. November 2020, 21:35:55 »
Zitat von: Christiane
Ach Gott, nee, sowas muss man sich wirklich nicht geben. Dafür gibt es zu viele ungelesene und richtig tolle Bücher! Immerhin: ein Buch weniger auf den Sub, so oder so. 

Genau Christiane, dafür ist mir nun wirklich meine Zeit zu schade.  :bang:
Das Weihnachtsbuch mit Hund von meiner Liste, bewahre ich mir für die Adventszeit auf.
Jetzt schaue ich mal nach, was mich grade so ansprechen könnte auf meinem Kindle.  :meditate1:
Liebe Grüße Annette

Online sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1475
  • Bingoqueen 2020
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #496 am: 18. November 2020, 05:57:31 »
Für sowas ist mir meine Zeit definitiv auch zu schade, kann die Erfahrung mit den kostenlosen eBooks aber absolut teilen.
Manchmal hat das schon seinen Grund, warum die kostenlos sind.  :zwinker:
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8031
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #497 am: 18. November 2020, 07:20:31 »
Auf meinem Kindle SUB schimmeln auch noch viele solcher eBooks rum
Da kann ich ganz tief wühlen um neue 12bi12m zu finden
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5307
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #498 am: 18. November 2020, 13:58:51 »
Ihr wisst doch, dass ich mit meinem SUB etwas komisch bin  :dong:
Bin jetzt am überlegen, ob ich mir zur Strafe, dass ich zwei der 12 Books in 12 Months Bücher ungelesen aussortieren werde, zwei neue kaufen muss, damit der SUB auch wieder die Höhe hat, die er eigentlich haben müsste. Weiß es aber noch nicht. Mich würde nur das Buch reizen, zu dem Anja (Bookfriends) die neue Rezi ("Ihr sollt wissen, dass wir noch da sind", oder so ähnlich) hochgeladen hat. Das reizt mich grade sehr. Aber mich reizt so viel momentan. Das kommt davon, wenn man Urlaub und viel Zeit zum lesen hat.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8031
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #499 am: 18. November 2020, 14:07:04 »
Strafe, sie sagt dazu Strafe  :wieher: :umfall:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5307
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #500 am: 18. November 2020, 14:18:05 »
Strafe, sie sagt dazu Strafe  :wieher: :umfall:
Irgendwie muss frau es sich doch schön schlecht reden :elch:
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8031
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #501 am: 18. November 2020, 14:18:57 »
Strafe, sie sagt dazu Strafe  :wieher: :umfall:
Irgendwie muss frau es sich doch schön schlecht reden :elch:

 :-)

Du willst also Bücher kaufen :->

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5307
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #502 am: 18. November 2020, 14:26:18 »
Ich habe an die 100 auf der Wunsch-Leseliste, die ich am liebsten alle schon gelesen hätte, und mindestens nochmal so viele, die mich interessieren.
aber ich bin eisern. Ich kann natürlich nichts dafür, wenn ich Bücher zu Weihnachten geschenkt bekommen … was nicht unwahrscheinlich ist, auch wenn ich da bei manchen Schenkenden auch ein wenig Angst habe. Aber zumindest von Mama, da könnte ich das schon so deichseln, dass es die richtigen Bücher sind :->
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8031
  • Ryle hira - life is what it is
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #503 am: 18. November 2020, 14:39:02 »
Ich habe an die 100 auf der Wunsch-Leseliste, die ich am liebsten alle schon gelesen hätte, und mindestens nochmal so viele, die mich interessieren.
aber ich bin eisern. Ich kann natürlich nichts dafür, wenn ich Bücher zu Weihnachten geschenkt bekommen … was nicht unwahrscheinlich ist, auch wenn ich da bei manchen Schenkenden auch ein wenig Angst habe. Aber zumindest von Mama, da könnte ich das schon so deichseln, dass es die richtigen Bücher sind :->

Ein Wichtelbuch  :->
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2481
Re: 12 Books in 12 Months - Laberthread
« Antwort #504 am: 19. November 2020, 17:22:27 »
Für sowas ist mir meine Zeit definitiv auch zu schade, kann die Erfahrung mit den kostenlosen eBooks aber absolut teilen.
Manchmal hat das schon seinen Grund, warum die kostenlos sind.  :zwinker:

Da hast du recht und manche Bücher sind auch wirklich keinen Cent wert. :gr:

Allerdings hatte ich bei den kostenlosen Büchern auch schon so manche "Perle" dazwischen und auch den einen oder anderen neuen Autor*in  gefunden, deren Werke ich dann im Auge behalten habe.
Es ist halt Glücksache und irgendwie muss man nun die Spreu vom Weizen trenn auf dem Reader.  :zwinker:
Liebe Grüße Annette