Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 282828 Aufrufe

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #45 am: 05. April 2007, 16:24:36 »
Hallo Siri,

du weißt aber schon, dass dies eine Serie ist? Ich habe etliche  Bände davon auf meinem SUB liegen, habe aber noch nicht damit begonnen.

Ich lese im Moment was historisches "Die Druidin" von Birgit Jäckel, es ist bisher klasse und auch spannend!

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #46 am: 05. April 2007, 18:04:36 »
Hi Uschi !
Ja ich weis . Genauso wie etwa von Beverly Corner "Die vierte Schlinge " über eine Anthropologin (stand mit zur Leseauswahl für heute ) der zweite Teil ist . Ist mir momentan egal . Ich lese jetzt mal die Bände und dann kann ich ja evtl immer noch von Vorne beginnen .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #47 am: 05. April 2007, 20:50:55 »
Hallo Siri,

Burn Case, fand ich zumindest das, was ich bisher als Hörbuch gehört habe eigentlich sehr viel versprechend. Vielleicht komme ich die Tage jetzt weiter mit dem Buch (da ich ja heute aus der NW komme und dann meist meine HB höre zum einschlafen  :->).

Liebe Grüße
Susanne

Offline Steffi

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3431
    • Buchrebellin
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #48 am: 05. April 2007, 23:38:08 »
Hallo Uschi!

Berichte dringend von "Die Druidin", wenn Du es aus hast.

 :festknuddel:
Steffi
Ich lese gerade:
Tom Mullen: Darktown

            als nächstes auf dem SUB
Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles


Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #49 am: 06. April 2007, 10:14:29 »
Hallo Steffi,

ich habe nur noch ca. 70 Seiten zu lesen, kann aber jetzt schon sagen, dass ich das Buch richtig gut finde. Man merkt überhaupt nicht, dass es sich hier um einen Debütroman handelt! Ich werde dann die nächsten Tage versuchen, eine Rezi zu schreiben!

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #50 am: 06. April 2007, 19:53:31 »
Hallo Susanne !



Burn Case, fand ich zumindest das, was ich bisher als Hörbuch gehört habe eigentlich sehr viel versprechend. Vielleicht komme ich die Tage jetzt weiter mit dem Buch (da ich ja heute aus der NW komme und dann meist meine HB höre zum einschlafen  :->).



Das Buch finde ich bisher (habe gut 100n Seiten gelesen ) sehr  gut . Es ist spannend, teils humorvoll und die Hauptpersonen sind mir symphatisch und komen menschlich rüber .
Ich werde mir wohl nach und nach alle Bände anschaffen .
mal schaun wie viele Bände das sind .
Hier scheint sich eine Investition aber alle mal zu lohnen .

Liebe Grüße und frohe Ostern
 Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #51 am: 08. April 2007, 09:29:14 »
Hallo Siri,

Da hast Du aber noch einige Anschaffungen vor Dir. Soweit ich weiß sind schon einige Bände erschienen  :teufel:.

Da mich mein Historiker nicht wirklich fesselt, habe ich für zwischendurch noch zu einem anderen Buch gegriffen. Ich habe zwar erst den Prolog gelesen, aber der laß sich schon einmal nicht schlecht.

Jill Shalvis: Flug ins Feuer

[isbn]3442366135[/isbn]

Bin gespannt wie es sich noch weiter liest.

Liebe Grüße
Susanne

« Letzte Änderung: 09. September 2008, 13:42:51 von Susanne »

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #52 am: 08. April 2007, 10:38:59 »
Hallo Susanne,

ich kenne dein Buch, leider fand ich es nicht so besonders! Ich wünsche dir aber trotzdem viel Vergnügen damit, berichte mal, wie es dir am Ende gefallen hat.

Liebe Grüße
Uschi :winke:
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #53 am: 08. April 2007, 12:39:34 »
Hallo !
Ich bin mitten bei meiner Lektüre :



Ja ich weis das ich noch so einige Bände vor mir habe , aber das Buch ist so genial .
Sogar Atlantis, der goldene Schnitt kommt drin vor und es ist ein Rätselraten wer denn nun der/ die Mörder ist/ sind .
Auch schön finde ich die die Bechreibung wie Viele einfach nur den Teufel geil finden. Das wird richtig gut rübergebracht , ebenso wie den Bhördenwahnsinn.
Teils ist es aber auch ein wahres Durcheinander , da es so viele Spuren gibt , ohne Beweise . dennoch ist das Buch flüssig geschrieben und gut zu lesen , sowie spannend .
Bisher kann ich das Buch nur empfehlen .

Liebe Grüße und schöne Ostern
Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #54 am: 08. April 2007, 19:39:35 »
Hallo Zusammen !
So nachdem ich die letzen Seiten meines Buches beendet habe fange ich heute mit diesem Buch an ,wobei ich nicht weis wie weit ich kommen werde , da heute gute Thriller im ZDF kommen wo ich zumindest von der Charlotte Link Verfilmung das Buch gelesen habe und ich mir das natürlich anschaun muß .

Mein Buch heisst :


Infos von Amazon.de

Produktinformation

Broschiert: 528 Seiten
Verlag: Droemer/Knaur (Mai 2007)
Sprache: Deutsch

[isbn]342663399X [/isbn]

Beschreibung

Eigentlich will die forensische Anthropologin Diane Fallon nur ihre Ruhe haben und ihr kleines Naturkundemuseum in Georgia leiten. Aber das Schicksal hat andere Pläne. In einem entlegenen Waldstück werden drei Leichen gefunden: Zwei junge Frauen und ein Mann sind erhängt, fast scheint es, geradezu hingerichtet worden. An einem Baum nebenan hängt eine vierte Schlinge, doch sie ist leer. Für welches Opfer ist sie gedacht? Vielleicht können die Insektenlarven, die sie an den Toten findet, Diane auf die richtige Spur bringen ...

Über den Autor

Beverly Connor ist in Tennessee geboren. Sie arbeitet als Archäologin in Georgia und South Carolina. Um ihre erfolgreichen Bücher zu schreiben, hat sie sich ihre Erlebnisse und Kenntnisse als Archäologin zu Nutze gemacht. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrem Hund und ihren zwei Katzen in Georgia.


So dann will ich mal anfangen zu lesen.
Morgen habe ich ja sehr viel Zeit dazu da außer dem Morgendlichen Osterbranch nichts weiter ansteht außer faulenzen , was aber auch ganz gut ist , denn Besuche usw. hatte ich genug .

Im Übrigen ist dies bereits der zweite Teil .
Nun ja den Ersten lese ich dann wenn mir das Buch gut gefällt .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #55 am: 08. April 2007, 19:55:50 »
Hallo Susanne,

wie witzig, ich hätte gestern beinahe auch mit diesem Buch begonnen. Dann habe ich mich aber in letzter Minute noch umentschieden und lese nun "Wohin das Herz uns trägt" von Kristin Hannah. Aber danach werde ich auf jeden Fall auch "Die vierte Schlinge" lesen. Den 1. Band habe ich schon gelesen. Wie fandest du denn nun "Flug ins Feuer"?

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #56 am: 08. April 2007, 20:17:27 »
Hallo !

@ Uschi :
Wen meinst Du denn nun ? Etwas verwirren tust Du mich grade .
Die vierte Schlinge lese ich grade . Es fängt schon mal ziemlich gut an .

@ Susanne :
Berichte dann doch mal wie Du das HB von "Burn Case " fandest wenn Du fertig bist und natürlich von deinem Buch es klingt zumindest ziemlich gut aber Uschi war ja nicht so begeistert und wenn es Dir auch nicht so zusagt dann brauche ich es nicht zu kaufen.

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #57 am: 08. April 2007, 20:31:59 »
Hallo Siri,

ich meine natürlich dich Süße  :hau:, liegt vielleicht an der österliche Wärme, dass bei mir leichte Abnutzungserscheinungen sichtbar werden! :-)

Den Beitrag "Flug ins Feuer" vergisst du dann bitte, das liest ja Susanne.

Chaotische Grüße
Uschi  :knuddel:
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #58 am: 08. April 2007, 22:26:12 »
Hi Uschi !
Tja so kann es gehen . Dachte ich mir aber schon .
Oh das Buch ist spitze ! Allein diese wunderbaren Beschreibungen der Leichen- kein Drumherumgerede. Da geht es schön ins Detail , wie eben bei Kathy Reichs und Patricia Cornwell . Genau die Lektüre die ich brauche ! Was den Vergleich mit PC besten Büchern betrifft so kann ich bislang (gut 60 Seiten gelesen ) sagen das es bisher  stimmt und die Art der Beschreibungen haut 100 Prozentig hin . Man merkt das die Autorin selbst Anthropologin ist und was davon versteht . Die Erklärungen sind echt super . Also ein Buch was ich bislang wärmstens empfehlen kann , vor Allem denjenigen die auch so gerne solche Bücher wie von den genannten Autoren  , Tess Gerristen *wink zu Susanne * , Iris Johansen usw. lieben .
Alle die nicht so gerne Detailgetreue Bücher lieben sollten von dem Buch die Finger lassen , denn die Leichen werden sehr gut beschrieben und auch der Gestank wiedergegeben -also es ist nix für Zartbeseidete.
Die vierte Schlinge (Titel des Buches ) die noch ohne" Inhalt" ist verspricht Spannung , ebenso wie die drei Leichen .
Bislang tappe ich voll im Dunkeln .
Liebe Grüße Siri
*hellauf begeistert vom Buch *
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #59 am: 09. April 2007, 09:43:48 »
Hallo Uschi und Siri,

Das ist aber hier ein Kuddelmuddel  :-).
Also ich lese immer noch "Flug ins Feuer". Habe aber jetzt den zweiten Band der Schriftstellerin, den ich eigentlich in meiner amazon Bestellung hatte spontan gelöscht.
Das Buch liest sich zwar relativ flott. Ist aber schon ein wenig seeeehr platt. Jetzt muß ich es aber erst einmal zur Seite legen, da ich mit Silke ab heute Iris Johansen: Die Windbraut lesen. Der erste Band davon hat mir zwar nicht so super toll gefallen, ich fand das Buch zeitweilig sehr gemein, aber mal sehen wie sich jetzt der Zweite Band liest.

Zusätzlich lese ich immer noch den Historiker, aber der gefällt mir auch nicht so wirklich. Ich habe jetzt immer noch über 400 Seiten vor mir und bin zumindest für mich sehr erstaunt, daß die Kritiken so gut sind. Das Buch ist meinem Empfinden nach teilweise sehr langweilig und langatmig. Naja, jetzt im Augenblick ist es ein wenig besser. Vielleicht bin ich aber auch durch die Krimis und Thriller andere Spannung gewöhnt. Uschi hast Du das Buch zufällig gelesen? Wie fandest Du es denn?

Von Beverly Connor habe ich auch noch den ersten Band auf meinem SUB. Und mittlerweile macht ihr mir mit Euren Büchern schon sehr die Nase lang (Susanne alle ihre anderen Bücher in die Ecke legt und sich den Connor schnappt  :->).
Habt Ihr denn schon Beide den ersten Band gelesen?

Bei Burn Case bin ich jetzt ein wenig weiter gekommen, ich glaube die dritte CD. Ich finde das Buch schon sehr gruselig und bin gespannt ob das Ganze auf eine natürlich oder unnatürliche Ursache hinaus läuft. Gestern habe ich mir jetzt bei audible, "Attic" heruntergeladen. Und auf meinem SUB habe ich noch "Formula".

Liebe Grüße
Susanne