Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 281251 Aufrufe

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #150 am: 01. Mai 2007, 13:40:17 »
Hallo Ihr Lieben,

Zusätzlich zu meinem LR-Buch, was ich bei Nimue lese. Höre ich jetzt noch zusammen mit Silke und Claudi (die aber lesen und nicht hören):

[isbn]3866101988[/isbn]

Das Buch fängt schon sehr vielversprechend an und es scheint auch ziemlich spannend zu werden.

Liebe Grüße
Susanne
« Letzte Änderung: 09. September 2008, 13:36:46 von Susanne »

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #151 am: 01. Mai 2007, 18:03:58 »
Hallo !
So dann will ich hier mal noch meinen Krimi den ich lese vorstellen .



[isbn]3426632071 [/isbn]

Infos von Amazon.de

Taschenbuch: 450 Seiten
Verlag: Droemer/Knaur (Januar 2006)
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung
Vor Jahren war die Badeanstalt im Herzen von Soho noch voller spielender Kinder - heute ist sie vollständig heruntergekommen. Als Detective Inspector Jessie Driver hier nach einem verschwundenen Mädchen sucht, findet sie in den düsteren Kellerräumen die mumifizierte Leiche eines Mannes. Jessies Ermittlungsergebnisse bringen sie zunächst nicht viel weiter: die Entführung eines kleinen Mädchens, der Tod eines Jungen durch Ertrinken, die seltsamen Prophezeiungen eines mysteriösen Geistlichen - wie passt das alles zusammen? Mit großer Zähigkeit und gegen den Willen ihrer Vorgesetzten macht sich Jessie daran, das Puzzle zusammenzusetzen ...

Das Buch ist sehr spannend . Ich hatte es gestern in der LN angefangen und heute nach dem ich mein LR Buch in Rekordzeit zu Ende gelesen habe -was ich nur empfehlen kann - heute weitergelesen habe .
Es ist wie ein SOG und so spannend das man es am Liebsten nicht aus der hand legen mag .

Jessie ist sehr symphatisch , hat natürlich auch Schwächen , was sie sehr menschlich macht .
Neben den spannenden und auch mysteriösen Ermittlungsarbeiten (auch pathologischer Art ) geht es um das Arbeitsklima , ich nenn es mal Revierkämpfe.

Was den/die Täter angeht tappe ich noch voll im Dunkeln . OK paar Ideen habe ich , aber ich bin mir nicht sicher . Es ist alles sehr mysteriös und  geheimnisvoll .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #152 am: 01. Mai 2007, 18:49:12 »
Hallo zusammen!

Der Redmond-Thriller hat den Morgen nicht überlebt, daher habe ich heute nachmittag zu dem Leserundenbuch Creppers gegriffen


Inhalt:
Asbury Park, New Jersey: In einer kalten Oktobernacht dringt eine Gruppe von fünf Abenteurern in ein ehemaliges Luxushotel ein. Das Paragon Hotel ist vor hundert Jahren von einem exzentrischen Millionär in Form einer Maya-Pyramide erbaut worden - und es steht seit dreißig Jahren leer. Die fünf Eindringlinge suchen den ultimativen Kick. Doch der kommt ganz anders, als sie es sich vorgestellt hatten. In dem halb verfallenen Gebäude ist die Vergangenheit unerwartet lebendig - und hinterhältig. Und sie fordert einen hohen Preis: Die Nacht verwandelt sich in einen Alptraum des Schreckens, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint ...


Ich habe den ersten Leseabschnitt durch, aber bisher reißt er mich überhaupt nicht vom Hocker... mehr aber im LR-Forum

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #153 am: 03. Mai 2007, 13:08:46 »
Hallo zusammen!

Creppers ist durch, Rezi folgt, wenn die anderen auch durch sind.

Aktuell lese ich nun

Monika Buttler: Herzraub[url]
Ich habe schon 100v257 Seiten gelesen und es gefällt mir gut!

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #154 am: 04. Mai 2007, 18:26:11 »
Hallo ihr Lieben !
So ich habs aufgegeben und lese nicht mehr "Das Geständnis des Mönchs " Himmel was für ein einfallsloses, an den haaren herbeigezogenens Buch mit kaum historischen Details und ohne Spannung *gähn*
Nun werde ich heute den letzten Eve-Duncan -Roman der erscheinen ist lesen. Er subbt schon eine Weile und da heute nach diesem Tag mir toatl nach relaxen zu Mute ist mach ich es mir mit dem Buch bequem und hoffe mal das das Buch etwas spannend ist .
Bislang war ich ja immer ziemlich begeistert. Auch das ihre Adoptivtochter Jane wieder die Hauptrolle hat macht nicht so viel , da ich ja dank den neusten Bücherinfos in englisch weis das das nächste Buch wieder voll auf Eve eingestellt ist und Spannung total verspricht *freu*
Allein deshalb werde ich dieses Buch lesen , na und langweiliger als mein abgebrochenes Buch kann es ja nicht sein .

Hier nun mal aber paar Infos  von Amazon.de:



[isbn]3471795324 [/isbn]

Kurzbeschreibung
"Du sollst sie nicht umbringen, verdammt noch mal! Tot nützt sie uns gar nichts." Jane MacGuire, die Adoptivtochter von Gerichtsmedizinerin Eve Duncan, ist nur knapp einer Entführung entkommen, und die Worte eines der beiden Attentäter gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf. Das einstige Straßenkind ist dank Eve heute eine erfolgreiche Harvardstudentin, die ihre Sommerferien auf den Ausgrabungsstätten in Pompeji und Herculaneum verbringt. Die Ähnlichkeit mit Cira, einer Frau, die vor mehr als 2000 Jahren dort lebte, lässt sie nicht mehr los. Ist dieser Fluch noch immer nicht gebannt? Und wer ist jetzt hinter ihr her? Jeder in ihrer Umgebung ist in Gefahr, ihre Eltern ebenso wie der etwas undurchsichtige Mark Trevor, ihr Retter von damals, der jedoch inzwischen ganz andere Gründe hat, sie vor ihren Verfolgern und dem Jahrtausende alten Rätsel zu schützen. Mit gnadenloser Wucht wird Jane von der Vergangenheit eingeholt, und der Countdown läuft schneller, als sie ahnt.

Über den Autor
Iris Johansen lebt bei Atlanta, Georgia. Von ihren zahlreichen Romanen wurden weltweit mehr als 25 Millionen Exemplare verkauft. Bei null bist du tot ist der fünfte Band ihrer Serie um Gerichtsmedizinerin Eve Duncan.

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #155 am: 04. Mai 2007, 22:22:15 »
Hallo Siri,

Die Bücher von Iris Johansen lese ich auch immer sehr gerne, aber dieses Buch hat mir auch nicht wirklich gefallen. Ich war damals echt enttäuscht davon. Uschi und ich haben es damals glaube ich im Krimi-Forum als LR gelesen  :detektiv:. Soweit mich mein altes Hirn nicht trügt. Wir waren uns Beide einig, daß dies der schlechteste Band der Reihe war.


Liebe Grüße
Susanne
« Letzte Änderung: 05. Mai 2007, 19:16:31 von Susanne »

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #156 am: 04. Mai 2007, 23:29:03 »
Hi Susanne !
Echt ? Nun bislang gefällt er mir sehr gut , dafür das meine Erwartungen niedrig waren wegen der Rezis (teils super, teils ziemlich fad )
Spannung hab ich jetzt am Anfang schon und wo der Bruder starb famd ich dies schon traurig und die Gefühle werden bislang sehr realistisch beschrieben .
Wenn es nun aber doch ehr wieder ein Abklatsch  des letzten Bandes wird und nix Neues passiert finde ich dies schon schade .
Mit dieser Cira kann ich leben , ja momentan ist es sogar so das ich mir die Frage stelle was es mit ihr und er Ähnlichkeit mit Jane aufsich hat , dafür nehm ich doch gerne  Jane als Hauptperson hin  und im nächste Teil ist ja Eve wieder die Hauptperson und allein deshalb lese ich den Band bis zum Schluß .
Tja ich bin soagr im Buchrausch und freue mich aufs weiterlesen , da ich wissen will wie es nun weitergeht .
Das ehr Private finde ich nicht schlimm, sondern auch sehr schön und menschlich .
Kritik kann ich bis Ende des 3. Kapitels nicht üben -jedenfalls keine Schlechte .
der schlechteste Band kann es dennoch gut werden , der letzte Teil war bei mir am Schlechtesten bislang .

Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #157 am: 05. Mai 2007, 16:35:03 »
Hallo Siri,

Ich habe noch gar nichts vom neuen Teil gehört :ausrast:. Hoffentlich wird er endlich mal wieder zu mindest für mich besser  :->.
Vielleicht findest sie auch endlich Bonny. Das das Buch Dir gefällt, ist doch die Hauptsache.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #158 am: 05. Mai 2007, 17:28:04 »
Hi Susanne !
Bislang gefällt es mir .

Hier mal die Infos vom neuen  Buch :



Von der Seite :
http://www.fantasticfiction.co.uk/books/x/x9140.htm

Darunter findet man alle Autoren und die neusten Bücher die erschienen sind bzw. erscheinen werden.



From the #1 New York Times bestselling author of Killer Dreams comes a terrifying new thriller that will leave you guessing - and gasping - till the final nerve-racking page. The suspense begins with a phone call and leads forensic sculptor Eve Duncan to the trail of a killer even killers fear to face.

Eve Duncan has turned down the job twice already. Her skill and devotion in identifying murder victims and helping bring their killers to justice may be world-renowned. But Eve works exclusively for law enforcement and the families of the innocent, and the man on the other end of the phone is many things - none of them law-abiding or innocent.

One of the world's most wanted men, little is really known about Luis Montalvo except that he is extraordinarily dangerous and that he never takes no for an answer. Now he wants Eve's help in the worst way. For he believes they have something in common - and he's about to prove it with a grisly warning.

Eve will leave everything and everyone behind, even the man she trusts and loves the most, to travel to the Colombian jungle to identify the skull he has recovered. She has agreed to this devil's bargain to save an innocent family, but also for a reason she can't admit to anyone. For the man in the jungle has promised to be able to give Eve what she wants most of all - the key to unlocking the darkest and most painful mystery of her past.

But as she gets closer to identifying the skull, she finds herself caught between two ruthless killers with no way out. Now, with everything on the line, Eve Duncan must make the most chilling choice of all. And if she's wrong…she's dead.


PS : Das von PC hast Du gesehen im LN -Thread oder ?


Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #159 am: 05. Mai 2007, 19:15:07 »
Hallo Susanne,

du hast dich richtig erinnert, ja, wir haben zusammen gelesen. Ich fand es auch nicht besonders.  :->

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #160 am: 05. Mai 2007, 19:18:27 »
Hallo Siri,

Das Buch hört sich wieder ziemlich interessant an. Die wichtige Information geht bestimmt um Bonnys Grab. Ich denke es wird aber auch langsam Zeit, daß sie ihre Tochter (tot oder lebendig) wiederfindet.
So langsam wird es dann glaube ich zäh.

Habe Dir, soweit ich mich erinnere schon zu P.C. geantwortet  :flirt:.

Liebe Grüße
Susanne

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #161 am: 05. Mai 2007, 19:26:42 »
Hi Susanne !
Ja das denke ich auch und auch wenn ich ihre Zwiesprache mit Bonnie toll finde so wäre es doch gut wenn sie ihre Tochter findet . Lebend denke ich wird sie sie nicht mehr finden .
Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline Siri

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 536
    • http://fotoalbum.web.de/gast/sirilaut/Max
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #162 am: 06. Mai 2007, 21:24:02 »
Hallo !
So mein Buch von Iris Johansen hab ich nun durch . Es war Ok , auch spannend , aber nicht so sehr wie die anderen Bände und einen Forensikthriller kann man es nun nicht nennen , ebnenso wenig wie ein Eve Duncan Buch , da sie nur am Rande vorkommt , aber Ok da meine Erwartungen ehr niedrig waren muss ich sagen das es doch ein gutes Buch war und das Nächste wird ja wieder in gewohnter und geliebter Form sein .

Morgen werde ich dieses Buch anfangen zu lesen :



[isbn]3404155009 [/isbn]

Aus der Amazon.de-Redaktion
Im Bruchteil einer Sekunde hat sich Sean Kings Leben verändert. Vor acht Jahren war er als Special Agent des Secret Service damit beschäftigt, den Präsidentschaftskandidaten Clyde Ritter vor fanatischen oder paranoiden Attentätern fernzuhalten. Zwei Männer sind ihm damals aufgefallen bei der Wahlkampfreise durch die amerikanische Provinz: potenzielle Unruhestifter, die King in dem stickigen Veranstaltungsraum aus der begeisterten Menge mit einem Blick isoliert und nicht mehr aus den Augen gelassen hat. Dann aber machte es „Peng“, wie das Geräusch eines fallenden Buchs. Und für Sean King begann die längste Sekunde seines Lebens.
Nach dem tödlichen Anschlag auf seinen Schützling hat sich King als Anwalt in der US-Provinz niedergelassen, um Ruhe zu finden. Doch dann holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Denn eine Agentin sucht ihn auf, um von ihm Rat und Hilfe zu erlangen. Auch sie hatte vor Kurzem einen Präsidentschaftskandidaten zu beschützen. Und ihr Klient wurde von Unbekannten entführt. Mit mulmigem Gefühl im Magen erklärt King sich bereit, der Ex-Kollegin unter die Arme zu greifen. Und bei genauerer Betrachtung scheinen sich beide Fälle ja auch zu ähneln -- aber wie, und in welchem Maße? Und wie kann Kings Beobachtung von vor acht Jahren zur Lösung des Falles beitragen? Stärker offenbar, als ihm am Anfang bewusst ist...

David Baldaccis Im Bruchsteil der Sekunde ist ein dickes Buch. Das wird man kaum in eben diesem Bruchteil gelesen haben. Aber das ist auch gut so. Denn der Thriller-Schmöker fesselt von der ersten bis zur 507. Seite. Und dann ist am Ende der Lektüre, wenn man das Buch mit einem „Peng“ zugeschlagen hat, die Zeit doch fast wie im Bruchteil einer Sekunde verflogen. -- Stefan Kellerer


Liebe Grüße Siri
Wer in der Zukunft lesen will, muß in der Vergangenheit blättern.
(André Malraux )

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #163 am: 07. Mai 2007, 08:47:23 »
Hallo Siri!

Ich werde erst heute abend mit dem Buch geginnen, denn mein Mann hat am WE keine einzige Seite gelesen  :meckern: und ist somit noch nicht durch.
Er will es aber bis heute abend gelesen bekommen...

Übrigens hast du zu dem Gay Longworth eine Rezis geschrieben? Buch subbt bei mir noch. Ich fand es damals beim Anlesen ziemlich packend, wenn mir auch der erste Teil nicht so wirklich gefallen hat.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #164 am: 07. Mai 2007, 14:57:58 »
Hallo Zusammen,

Als nächstes werde ich wahrscheinlich zu diesem Buch greifen:

[isbn]3499245604[/isbn]

Bin schon sehr gespannt wie das Buch mir gefällt.

Liebe Grüße
Susanne

P.s.: Silke, ich habe noch zwei (Buch-)Stunden bei Creepers zu hören. Dann bin ich auch durch. Habe aber ganz brav etwas im LR-Forum geschrieben.


« Letzte Änderung: 09. September 2008, 13:35:49 von Susanne »