Aktuelles Lesefutter

  • 1412 Antworten
  • 281230 Aufrufe

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #585 am: 26. Mai 2008, 17:27:09 »
Hallo Susanne,

Du liest einmal ein Buch nicht in englischer Sprache? Wie kommt es?  :->

Upps, muss ein Versehen sein ... Kommt bestimmt nicht wieder vor...  :-)
Aber mal ganz im Ernst: Leider ist das Original auf Spanisch und leider, leider kann ich das nur ganz, ganz bruchstückhaft und wenn ich ohnehin auf eine Übersetzung angewiesen bin, dann nehme ich halt die deutsche  :zwinker:

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #586 am: 27. Mai 2008, 14:15:33 »
Hallo zusammen!

Kleiner Zwischenstand:
Mein Buch wird inzwischen immer spannender, der Witwer wurde inzwischen verhaftet...
Außerdem ist die Zeitungstussi, dem Polizeityppi immer eine Nasenlänge voraus, was ihn fürchterlich fuchst,... weil sie die Leute so bedrängt, daß sie ihm dann nichts mehr erzählen.  :-)
Außerdem findet der Polizeitypi die Zeitungsfrau sehr attraktiv und sie findet ihn sehr sympatisch, aber deweils andere weil NATÜRLICH nichts davon...  :schmacht:

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #587 am: 28. Mai 2008, 15:01:19 »
Hallo!

Und da ich gerade so schön in schreiber Laune bin:
Meinen deutschen Krimi habe ich fertig und gleiche eine Rezi geschrieben.

Meine aktuelle Lektüre ist somit

Kay Hooper: Die Stimme des Bösen

[isbn]3898972771[/isbn]
Auch dies wird in einer Leserunde gelesen

Ich habe mal reingelinst und finde es liest sich besser als der erste Teil.

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #588 am: 30. Mai 2008, 15:36:36 »
Hallo Silke,

Das Buch lese ich jetzt auch. Oder zumindest fange ich heute damit an  :rotwerd:.

Liebe Grüße
Susanne

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #589 am: 30. Mai 2008, 16:33:12 »
Hallo Ihr Lieben,

bei der Hitze habe ich eh keine Lust auf Arbeit, so habe ich gerade die ersten Zeilen von "Kalt erwischt" begonnen. Bin mal gespannt, was Steph diesmal alles so ausbrütet, Ranger hat gerade eben schon mal ein kurzes Gastspiel gegeben.

Kalt erwischt: Ein Stephanie-Plum-Roman von Janet Evanovich




[isbn]3442546370[/isbn]

Kurzbeschreibung
Neues von Stephanie Plum und ihrem Hamster aus der Suppendose
Stephanie Plum ist vom Leben überfordert. Nicht nur, dass sie wieder einmal erfolglos hinter ein paar Gaunern her ist, um diese zu ihrem Gerichtstermin zu bringen: Sie wird außerdem von einer bewaffneten jungen Frau verfolgt, die behauptet, mit Carlos Manoso verheiratet zu sein, besser bekannt als "Ranger". Stephanie hat an dieser Geschichte so ihre Zweifel, doch sie scheint tatsächlich zu stimmen. Als der erste Mord geschieht, wird aus einer absurden Angelegenheit allerdings blutiger Ernst. Zusammen mit Ranger versucht Stephanie herauszufinden, was es mit der Frau auf sich hat - und warum es plötzlich zwei "Ranger" gibt. Vor allem aber, wo die Tochter des echten Ranger versteckt ist, die von einem Unbekannten entführt wurde. Zwischendurch muss Stephanie noch Grandma Mazur von einer Karriere als Rocksängerin im Madonna-Outfit abhalten, zwei schwulen Bestattungsunternehmern unter die Arme greifen und einem Schuhverkäufer zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen ...

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #590 am: 30. Mai 2008, 20:18:03 »
Hallo Uschi,

Irgendwie nehme ich mir immer vor, endlich einmal bei dieser Reihe weiter zu lesen. Aber trotzdem bin ich erst bei "Heiße Beute". Auch wenn ich die Serie einfach Klasse finde.
Ich hoffe Du hast richtig viel Spaß mit Stephanie Plum und ihrer Grandma  :->.

Liebe Grüße
Susanne

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #591 am: 30. Mai 2008, 20:58:45 »
Hallo Uschi!

Das ist der allerneuste Steph Plum-Band, oder  :kopfkratz:
Ich hatte als letztes "Chaos Queen", mache mich also mal auf die Jagd nach dem Band...

Gruß
SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline uschi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3486
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #592 am: 30. Mai 2008, 21:25:41 »
Hallo Silke,

ja, ganz brandneu, kam erst heute bei mir an, müsste dann der 12. Band sein.  :-> Viel Glück bei deiner Jagd!   :knuddel:

Liebe Grüße
Uschi
Liebe Grüße
Uschi

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen. (Lao-Tse)

Offline AnjaB

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 590
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #593 am: 30. Mai 2008, 22:59:34 »
Guten Abend tut mir leid dass ich mich nicht mehr gemeldet habe, abgesehen von meinen kindern nervt  mich derzeit mein Computer irgendwie sieht er grad die Lan-Karte nicht also  muss ich den Handheld meines Gatten quaelen.

so aber zum Thema
@Marmotte: Nein den Band kenne ich nicht ich lese mich so durch wie ich es in der Bibliothek bekommen kann.
@uschi ich hab diese Serie immer unter furchtbar chick-lit abgehakt wg. des covers irre ich mich da ?

lg anjaB

Verliebte sehen sich an, Liebende blicken in die gleiche Richtung
Antoine de Saint-Exupéry

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #594 am: 31. Mai 2008, 10:51:34 »
Hallo zusammen,

Meine aktuelle Lektüre:



[isbn]0312949324[/isbn]

From Publishers Weekly:
Lawrence Kingston once again mixes horticulture with crime solving in Eglin's agreeable second cozy to feature the retired botany professor (after 2004's The Blue Rose). Jamie Gibson, an American woman who has inherited Wickersham Priory in Somerset, hires Kingston to restore the estate's neglected gardens. In the underbrush, Kingston discovers a ruined chapel complete with a healing well, which turns out to contain human remains. Kingston investigates, exploring such matters as why the mysterious previous owner left Wickersham Priory to Jamie and the absence of any family history or memorabilia at the estate. A series of dire events—two deaths, a car accident, a rifled flat—keeps the plot moving, but it's the plethora of gardening detail that makes this a memorable read. (Apr.)
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc.

Der 1. Band  war mir nochzu wenig Garten und zuviel Pflanzenzüchtung, aber hier kommen Gartenfreunde voll auf ihre Kosten: Gartenanlagen, englische Gartengeschichte, verschiedene Gartenformen, Bewässerungen, usw.
Und das alles verpackt in eine bislang spannende Geschichte, was will der Garten- und Krimifreund mehr.

So, und jetzt gehe ich zurück in meinen eigenen Garten und mache das Unkraut nieder  :reiten:

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #595 am: 31. Mai 2008, 20:09:49 »
Hallo Marmotte!

Zitat
So, und jetzt gehe ich zurück in meinen eigenen Garten und mache das Unkraut nieder
Hier jagt ein Gewitter das nächste und es regnet ware Sturzbäche....

Bei Euch kein Regen in Sicht ? :teufel:

Gruß SilkeS.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #596 am: 01. Juni 2008, 06:08:46 »
Hallo Silke,

Bei Euch kein Regen in Sicht ? :teufel:

Nicht ein mickriger Tropfen.
Ich gehe gleich raus zum Morgengießen, ehe die Sonne so richtig knallt. Und heute abend dann das Abendgießen, wenn die Sonne weg ist... Wenn ich an unsere Wasserrechnung denke, muss ich jetzt schon  :heul:

Mit meinem Gartenkrimi bin ich inzwischen fertig, hat mir gut gefallen. Interessante Geschichte und dieses Mal ging es auch richtig viel um Gärten aller Art. Nichts für jemanden, der auf ein atemberaubendes Erzähltempo und jede Menge Action steht, dafür aber eine wunderbare Atmosphäre.

Lieben Gruß,
Marmotte

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2148
    • SilkeS. SUB
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #597 am: 02. Juni 2008, 08:08:06 »
Hallo zusammen!


Zitat
Ich gehe gleich raus zum Morgengießen, ehe die Sonne so richtig knallt. Und heute abend dann das Abendgießen, wenn die Sonne weg ist... Wenn ich an unsere Wasserrechnung denke, muss ich jetzt schon 
Glaube ich Dir gerne.

Bei uns fahren die Nachbarin immer an öffentliche Quellen und holen dort Kanisterweise Wasser, daß sie zum Gartengießen verwenden.

Übrigens habe ein neues akutelles Buch:
Ulrich Ritzel: Uferwald
Inhalt:
Eine alte Frau wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Was für die Kommissare Wegenast und Kuttler zunächst wie ein Routinefall aussieht, erweist sich in Ulrich Ritzels überzeugendem Kriminalroman Uferwald als Tragödie, deren Wurzeln weit in der Vergangenheit liegen.
Der türkische Hausmeister hatte schließlich Verdacht geschöpft. Sonst hätte Charlotte Gossler wohl bis zum jüngsten Tag tot in ihrer Wohnung gelegen, ohne dass jemand davon Notiz genommen hätte. Die alte Frau hatte anscheinend keine Angehörigen, denen ihr Verstummen aufgefallen wäre. Kommissar Markus Kuttler durchstöbert eher lustlos die Wohnung der Verstorbenen. Gerade haben er und seine Kollegin Tamar Wegenast den alten Hauptkommissar Berndorf zum Zug gebracht und endgültig samt Hund nach Berlin verabschiedet. Und Kuttlers Gedanken sind eher bei Berndorf als in der muffigen Wohnung der Gossler. Bis er das Tagebuch von Tilman Gossler findet, dem Sohn der Toten. Er liest sich in dessen Lebensgeschichte fest und stößt auf ein Verbrechen, das vor Jahren nicht aufgeklärt werden konnte. Seine Ermittlungen führen ihn in Verwaltungsbüros und Anwaltskanzleien und zu den ehemaligen Mitgliedern einer Clique von Schulfreunden, die sich auf unterschiedlichste Weise durchs Leben geschlagen haben. Kuttler verbeißt sich in den Fall, mehr und mehr fasziniert von den Lebensgeschichten der Beteiligten fühlt er sich gar als Teil der Gruppe. Schließlich gerät er durch sein Verhalten mächtig in die Bredouille. Wegenast muss eingreifen, bevor Schlimmes geschieht.

Zitat
3442751446

DAs Buch liest sich bisher gut an, aber mehr als der Inhalt verrät ist auch nocht nicht passiert!

Gruß Silkes.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Marmotte

  • Kaminkehrer
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 193
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #598 am: 02. Juni 2008, 09:03:50 »
Guten Morgen,

Mit diesem Buch gehe ich in die neue Woche:


[isbn]0340029323[/isbn]

Inhalt laut amazon:
Anne Jocelyn had been a beautiful, wealthy young woman. She had died three years ago. At least, that was what her husband Philip and the rest of the family had always thought. But then a woman calling herself Anne Jocelyn appeared and managed to convince everyone that she was the real Anne. Everyone, that is, except Miss Silver, whose suspicions are aroused by an apparently senseless murder.

Das ist inzwischen mein 31. Buch aus der Miss Silver-Reihe und natürlich erkennt man mit der Zeit einige Wiederholungen und Ähnlichkeiten z.B. bei Charakteren, aber trotzdem schafft Patricia Wentworth es immer wieder, sich neue gute Geschichten auszudenken. Auch dieses hier ist wieder mal ein richtig schön klassischer englischer Krimi und es juckt mir seeeeehr in den Fingerchen, das Buch zum Weiterlesen in die Hand zu nehmen... aber leider sollte ich jetzt wohl doch mal arbeiten  :zwinker:

Bei uns fahren die Nachbarin immer an öffentliche Quellen und holen dort Kanisterweise Wasser, daß sie zum Gartengießen verwenden.

Meine Oma ist früher auch immer mit dem Bollerwagen zum nächsten Bach gefahren. Aber ich müßte dafür wohl das Auto nehmen. Und bei den heutigen Benzinpreisen macht das dann wohl kaum noch einen Unterschied.

Immer noch sonniger, trockener und hochsommerlich warmer Gruß,
Marmotte

Offline Susanne

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2395
Re: Aktuelles Lesefutter
« Antwort #599 am: 02. Juni 2008, 10:31:26 »
Hallo Ihr Beiden,

Da ich leider keinen Garten habe und noch nicht einmal ein Balkon  :heul:, reicht mein Wasse noch gerade so aus der Leitung für meine Zimmerpflanzen. Viele Freunde von mir haben aber einen Brunnen in ihrem Garten und sparen von daher ein wenig Wasserkosten, die glaube ich bei sehr trockenen Sommern schon recht heftig sein könnnen. Bei uns hat es aber die Tage auch recht heftig geregnet.

Von Patricia Wentworth habe ich auch noch kein Buch gelesen. Ist es eine ältere Serie? Von der Geschichte und dem Cover natürlich würde ich sie jetzt in den 20-50er einordenen. Ist Miss Silver so eine Art Miss Marpel?

Ulrich Ritzel kenne ich auch mal wieder nicht. Aber ich denke da es ein deutscher Krimi ist, hat er auch relativ schlechte Karten, daß ich ihn lesen werde  :rotwerd:. Wie ich sehe bist Du mit Kay Hooper schon durch, ich bin irgendwie wegen akuter Müdigkeit (und dann auch noch das Wetter) nicht viel zum Lesen gekommen. Aber ich hoffe doch, daß ich heute endlich weiter komme.

Liebe Grüße
Susanne