Selbsthilfegruppe der Buchkaufsüchtigen oder: zeigt her Eure Einkäufe! :-) 2.0

  • 483 Antworten
  • 23185 Aufrufe

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
Und vorbestellt ist  Hidden Legacy - Tanz des Feuers (Nevada-Baylor-Serie 2)  erscheint im Oktober

Da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die Reihe weiterlesen werde. Sie gefällt mir nicht so gut wie „Stadt der Finsternis“. Das kann aber auch am Übersetzer liegen. Manche Formulierungen waren einfach grottig.

Offline Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1236
... nur um Tino Dühnfort und Gina ist es momentan sehr ruhig  :heul: :heul: :heul:

Kleines Trostpflaster:
Ginas zweiter Fall erscheint laut Inge Löhning im Frühjahr 2019.  :bang:
Life is too short to read bad books. 

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
über Tauschticket:

Patricia Briggs, Stille der Nacht, Band 10 der Mercy Thompson Reihe
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5045
  • Ryle hira - life is what it is
... nur um Tino Dühnfort und Gina ist es momentan sehr ruhig  :heul: :heul: :heul:

Kleines Trostpflaster:
Ginas zweiter Fall erscheint laut Inge Löhning im Frühjahr 2019.  :bang:

Oh, da freue ich mich auch drauf
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2224
    • SilkeS. SUB
Ich habe grade nciht so viel zu tun und habe mal kurz einen Blick in Neuerscheinungsthreads geworfen und dabei festgestellt, bei wieviel Reihen ich total den Anschluß verpasst habe. Val McDermid, Sharon Bolton, Nancy Atherton, Deborah Crombie, Donna Leon etc...
 Und mir meinen Merkzettel der Online (nein ich gehe immernoch nicht gerne in die entweihten heiligen Hallen   :rotwerd:) bis zur Obergrenze vollgepackt.
Wann soll ich Leseschnecke da bloß wieder Anschluß bekommen???

Es ist jeden Herbst dasgleiche, das sind meist die attrraktiveren Neuerscheinungen als im Frühjahr und mir wieder immer wieder klar, dass ich eigentlich viel mehr, schneller und überhaupt ich lesen müsste...: :rotwerd:

Gruß Silke

Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5045
  • Ryle hira - life is what it is
Gerade in der Mittagspause konnte ich endlich den zweiten Teil der "Krähen" abholen

"Das Gold der Krähen" von Leigh Bardugo

 :bang:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5045
  • Ryle hira - life is what it is
Ich habe grade nciht so viel zu tun und habe mal kurz einen Blick in Neuerscheinungsthreads geworfen und dabei festgestellt, bei wieviel Reihen ich total den Anschluß verpasst habe. Val McDermid, Sharon Bolton, Nancy Atherton, Deborah Crombie, Donna Leon etc...
 Und mir meinen Merkzettel der Online (nein ich gehe immernoch nicht gerne in die entweihten heiligen Hallen   :rotwerd:) bis zur Obergrenze vollgepackt.
Wann soll ich Leseschnecke da bloß wieder Anschluß bekommen???

Es ist jeden Herbst dasgleiche, das sind meist die attrraktiveren Neuerscheinungen als im Frühjahr und mir wieder immer wieder klar, dass ich eigentlich viel mehr, schneller und überhaupt ich lesen müsste...: :rotwerd:

Gruß Silke

Ich bin aktuell schon "Vielleser", würde ich sagen , ich lese aktuell Buch 64 dieses Jahr. Aber ich habe trotzdem einen recht großen SUB und riesige Wunschzettel (nach Genres sortiert) und ich habe auch das Gefühl ich komme einfach nicht nach. Es gibt einfach zu viele Bücher und zu wenig Lesezeit.
Von daher kann man ja auch verstehen wenn wirklich gute Bücher einfach untergehen auf dem Markt, da kann ja keiner mehr den Überblick halten
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2224
    • SilkeS. SUB

Ich bin aktuell schon "Vielleser", würde ich sagen , ich lese aktuell Buch 64 dieses Jahr. Aber ich habe trotzdem einen recht großen SUB und riesige Wunschzettel (nach Genres sortiert) und ich habe auch das Gefühl ich komme einfach nicht nach. Es gibt einfach zu viele Bücher und zu wenig Lesezeit.
Von daher kann man ja auch verstehen wenn wirklich gute Bücher einfach untergehen auf dem Markt, da kann ja keiner mehr den Überblick halten

:respekt3: WOW 64. Ich habe gerade meine Stastik gemacht, ich bin beim 49 Buch  :umfall:, ich dachte es wären mehr  :heul:, nach  :egal1:
Momentan habe ich aber wieder richtig Leselust, was ich lange nicht mehr hatte, ich habe wieder Lust auf Bücherjagd zu gehen und Bücher zu horten und so richtig wegzusuchten.
Ist nur noch das Müdigkeits-& Zeitproblem
Gestern habe ich mich so schön ins Bett gekuschelt und zack waren die Augen zu  :schnarch: und nix mit lesen   :meckern:

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Habe auch gerade die Krähen in der Stadt eingefangen :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2352
Hier mal einige Hörbücher die ich letzten Monat geladen habe, weil sich so viele Guthaben angesammelt hatten.

Zwischen Himmel und Liebe - von Cecelia Ahern

Klappentext


Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran -- zu schmerzhaft war die Vergangenheit.
Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, "bester Freund" zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt -- sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben...
Die Geschichte einer magischen Liebe -- und einer Familie auf dem Weg zu sich selbst. Zum Freuen und Weinen schön, voller Hoffnung, Tiefe und Humor.

             --------------------------------------------------------

Das Bernsteincollier - von Eva Grübl-Widmann
(Dieses HB hatte ich vorbestellt, wurde am 01.09. pünktlich geliefert)

Klappentext:

Ein geheimnisvolles Schmuckstück. Eine Reise in vergangene Zeiten. Eine große Liebesgeschichte.
Inga steht vor den Trümmern ihrer Beziehung, als sie einen beunruhigenden Anruf von ihrem Großvater Kalle erhält. Er ist krank und wird bald sterben. Auf der Stelle quartiert sie sich bei ihm ein, um ihm beizustehen. Durch Zufall findet sie in einer Kiste auf dem Dachboden ein wunderschönes Bernsteincollier. Mit dem Schmuckstück konfrontiert, offenbart Kalle ihr zögerlich, dass er eigentlich nicht in Schweden, sondern im ehemaligen Ostpreußen aufgewachsen ist - er musste fliehen. Ein Schwächeanfall hindert ihn daran, mehr zu erzählen. Doch Inga möchte mehr über Kalles und damit auch ihre Herkunft herausfinden. Wieso hat ihr Großvater so lange über seine Vergangenheit geschwiegen? Ihre Suche führt sie schließlich nach Kaliningrad. Dort taucht Inga dank der Hilfe des charmanten Reiseführers Andrej tief in die Welt des vergangenen Ostpreußens ein - wo sich das Schicksal einer Familie und einer jungen Liebe für immer entschied...
Mit ihrem anrührend erzählten Debüt "Das Bernsteincollier" trifft Eva Grübl-Widmann Hörerinnen von Familiengeheimnissen mitten ins Herz.

                   --------------------------------------------------------------


Der Fluchsammler - von Ann-Kathrin Karschnick

Ich habe von mit dieser Autorin ihr Buch > Sternenpfad < vor ein paar Jahren auf Leserunden de. gelesen und das hat mir wirklich gut gefallen. Darum habe ich mir jetzt dieses Buch mal geladen, denn der Klappentext klingt auch gut. Humor hat die Frau nämlich.  :-)

Klappentext:

"Berühre ich jemanden, stirbt er!" Elisabeth war eine aufstrebende Streetworkerin, bis sie von einem Hexer verflucht wurde. Jetzt kann sie die Wohnung nicht mehr verlassen, ohne jeden in ihrer Umgebung in Lebensgefahr zu bringen. Eines Tages taucht der geheimnisvolle Vincent auf und behauptet, ihr helfen zu können. Aber hinter ihrem Fluch steckt mehr als anfangs angenommen... Kann sie ihm vertrauen oder spielt er nur mit ihr?
                                  ---------------------------------------------

Als der Himmel uns gehörte - von Charlotte Roth
(Schade das wir hier keine Cover mehr einstellen dürfen, denn ich finde nicht nur den Klappentext sehr ansprechend, sondern auch das Cover ist toll.)

Klappentext:

London 2011. Die junge Läuferin Jennifer will an den Olympischen Spielen teilnehmen. Jetzt aber drohen Panikattacken ihren Traum zu gefährden. Mit ihrem Trainer, dem Iren Gregory, der sie heimlich liebt, reist Jennifer nach Mandeville, auf den Landsitz ihrer Familie. Sie hofft, sich bei ihrer fast hundertjährigen Urgroßmutter Alberta Rat holen zu können. Auch diese hat einmal an einer Olympiade teilgenommen, damals in Berlin, im Jahr 1936. Auf den Spuren ihrer Familiengeschichte wird Jennifer lernen, worum es im Leben wirklich geht.
                    -----------------------------------------------------------


Saukatz: Frau Merkel und der Kommissar - von Kaspar Panizza


Etwas leichte Kost für zwischendurch.

Klappentext:

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?
                       ------------------------------------------------------------------


Das Flüstern des Waldes - von Mira Valentin, Kathrin Wandres


Hierzu habe ich ja schon alles gesagt in meiner Rezi!  :zwinker:
                           ---------------------------------------------------------

Kater Brown und die Klostermorde (Ein Kater-Brown-Krimi 1) - von Ralph Sander

Klappentext:

In der idyllischen Eifel ist die Hölle los - und das ausgerechnet dort, wo man es am wenigsten erwartet hätte: im Klosterhotel "Zur inneren Einkehr". Hier stößt die Klosterkatze Kater Brown während eines nächtlichen Streifzugs auf eine grausam zugerichtete Leiche. Wer hat den Hotelgast ermordet und in den Brunnen geworfen? Zusammen mit der Reisejournalistin Alexandra begibt sich Kater Brown auf Spurensuche...

Von Krimi über Fatasy und Liro bis hin zu Historisch, habe ich hier beim Einkaufen alles rausgesucht, was mir Spaß macht.  :->
« Letzte Änderung: 05. September 2018, 18:31:28 von Annette B. »
Liebe Grüße Annette

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2224
    • SilkeS. SUB
Hier mal einige Hörbücher die ich letzten Monat geladen habe, weil sich so viele Guthaben angesammelt hatten.
Kater Brown und die Klostermorde (Ein Kater-Brown-Krimi 1) - von Ralph Sander

Klappentext:

In der idyllischen Eifel ist die Hölle los - und das ausgerechnet dort, wo man es am wenigsten erwartet hätte: im Klosterhotel "Zur inneren Einkehr". Hier stößt die Klosterkatze Kater Brown während eines nächtlichen Streifzugs auf eine grausam zugerichtete Leiche. Wer hat den Hotelgast ermordet und in den Brunnen geworfen? Zusammen mit der Reisejournalistin Alexandra begibt sich Kater Brown auf Spurensuche...
Oh das hört sich ja toll an, schaue ich mir mal genauer an! Danke für den Tipp  :schmusen:
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
am WE eingezogen
Spur des Feuers- Mercy TompsonReihe Band 9 - Patricia Briggs
ISBN-13: 978-3453318328
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Aurian

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1677
„Das Gold der Krähen“ ist gerade bei mir angekommen und sieht so toll aus!
Leider muss ich mit dem Lesen noch etwas warten, aber das steigert nur die Vorfreude.  :dance:

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5045
  • Ryle hira - life is what it is
„Das Gold der Krähen“ ist gerade bei mir angekommen und sieht so toll aus!
Leider muss ich mit dem Lesen noch etwas warten, aber das steigert nur die Vorfreude.  :dance:

Vorfreude ist doch auch wunderbar. Ich lese es auch noch nicht, aber streicheln und dran riechen geht schon sehr gut  :-)
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Annette B.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2352
Hier mal einige Hörbücher die ich letzten Monat geladen habe, weil sich so viele Guthaben angesammelt hatten.
Kater Brown und die Klostermorde (Ein Kater-Brown-Krimi 1) - von Ralph Sander

Klappentext:

In der idyllischen Eifel ist die Hölle los - und das ausgerechnet dort, wo man es am wenigsten erwartet hätte: im Klosterhotel "Zur inneren Einkehr". Hier stößt die Klosterkatze Kater Brown während eines nächtlichen Streifzugs auf eine grausam zugerichtete Leiche. Wer hat den Hotelgast ermordet und in den Brunnen geworfen? Zusammen mit der Reisejournalistin Alexandra begibt sich Kater Brown auf Spurensuche...
Oh das hört sich ja toll an, schaue ich mir mal genauer an! Danke für den Tipp  :schmusen:
Ja dieser erste Teil ist wirklich sehr nett zu hören. Die Handlung ist gut, wenn auch mehr so im "Kaffeehaus-Krimi-Stil" geschrieben. Es wird ohne großen technischen Aufwand ermittelt, sondern mehr mit gesundem Menschenverstand und einer cleveren, tierischen Spürnase. Diese Art zu kombinieren erinnert mich ein wenig an Ellis Peters und ihren "Bruder Cadfael".  :zwinker:

Das zweite Hörbuch mit Kater Brown ist nicht ganz so clever gemacht und erzählt. Auch ist der zweite Teil kürzer - man kann es sich anhören, aber es ist eher etwas für zwischendurch. Man kann es auch problemlos immer wieder abschalten.
Liebe Grüße Annette