Selbsthilfegruppe der Buchkaufsüchtigen oder: zeigt her Eure Einkäufe! :-) 2.0

  • 488 Antworten
  • 23487 Aufrufe

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Geschenke:  :schmacht:

Nimmerherz: Der lange Weg des Windes (Nimmerherz 2, Band 2)- Erik Kellen

Die Legende erwacht. Ribanna hat nicht nur ihre Familie verloren, auch die Hälfte ihres Königreichs gehört nun den Feinden Quells. Aber wie weit reicht die Verschwörung? Schon bald muss die junge Prinzessin feststellen, dass sie nicht nur um ihre Krone kämpfen, sondern ihr eigenes Volk befreien muss. Gefangen im Königreich Xinxal, jenseits der Schwimmenden Berge, muss Asha Eisschild fortan um sein Leben kämpfen. Doch der Prinz hat geschworen einen Weg zurück zu finden – zu Ribanna. Ein Versprechen, das die Fremden bald bereuen werden. Denn der Nordmann entfesselt eine uralte Magie: 
Die Legende vom Nimmerherz.


Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl


Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt. 

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...







What we do in life, echoes in eternity

Offline Nerolaan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 203
Lesen ging diese Woche nicht ganz so gut, aber dafür das kaufen....  :rotwerd: 2 Spontankäufe. Nur das Buch von Deana musste in meine Sammlung..

Deana Zinßmeister - Das Auge von Licentia
Vera Buck - Das Buch der vergessenen Artisten
Sue Monk Kidd - Die Erfindung der Flügel


Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Neu und auch schon durchgelesen:

Im Bann der Sehnsucht- Jeaniene Frost


und gerade in der Post:

Liebende. Eine poetische Fabel über die unermessliche Kraft verbundener Herzen von Jeong Ho-seung
Das Buch ist ein kleines Schmuckstück: kleines handliches Format, wunderschönes Cover, Lesebändchen und illustriert ist es auch noch.

„Lieben musst du jetzt, in diesem Augenblick. Verschieb es nicht auf morgen."
Diese poetische Liebesgeschichte entführt einen mitten in die Kostbarkeit des Lebens und hat Millionen Menschen berührt.

Gibt es so etwas wie Bestimmung im Leben? Blauperlenauge, der Karpfen eines Tempelglöckchens, kann zumindest sein Glück kaum fassen, als er Schwarzperlenauge begegnet: Es ist Liebe auf den ersten Blick. Zusammen werden sie hoch oben am First des buddhistischen Tempels angebracht und spielen mit ihren Glöckchen im Wind, um traurigen Menschen Trost zu spenden und Freude in einsame Herzen zu tragen.
Mit den Jahren wird Blauperlenauge jedoch unzufrieden. Ihm ist sein Leben zu eng geworden. Er möchte frei sein, die Welt entdecken und erfahren, was Liebe wirklich bedeutet. Wie durch ein Wunder wird ihm dies tatsächlich ermöglicht. Er erlebt viele gefährliche Abenteuer, bis ihm das wahre Wesen der Liebe bewusst wird. Blauperlenauge erkennt, dass er nicht anders sein muss, als er ist, und dass sich in der Akzeptanz erst die Schönheit des Lebens offenbaren kann.
Jeong Ho-seung ist Südkoreas bekanntester Dichter. Mit dieser spirituellen Fabel gelingt es ihm, unaufdringlich an das Wesentliche im Leben zu erinnern und mit seiner einfühlsamen Poesie und Weisheit direkt die Herzen der Menschen zu erreichen.

What we do in life, echoes in eternity

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Gestern von Vorablesen eingetroffen

Das gefälschte Siegel Maja Ilisch

ISBN-13: 978-3608960303
Um Kevron, der einst ein begnadeter Fälscher war, steht es nicht zum Besten. Schulden, Alkohol und sein angeborener Hang zur Faulheit haben ihn fest im Griff. Da klopft es eines Tages an seine Tür. Vor der Kammer steht kein Geringerer als der geschwätzige Prinz Tymur und sein Anliegen duldet keinen Aufschub.

Es ist das größte und gefährlichste Geheimnis des Landes: Vor vielen Tausend Jahren brachten der sagenumwobene Held Damar und die Zauberin Illiane einen Erzdämon zur Strecke und bannten ihn in eine Schriftrolle. Unter den wenigen, die davon wissen, gibt es einen schrecklichen Verdacht: Wurde das Siegel der Rolle gebrochen? Ist der Dämon entwichen?
Ein verlotterter Fälscher Namens Kevron Kaltnadel erhält vom König den Auftrag der Sache nachzugehen. Es ist ungemütlich, es ist anstrengend und es ist gefährlich – aber Kevron bleibt keine Wahl. Die Spur führt ins ferne Nebelreich und wer hier verlorengeht, den wird man nicht vermissen.
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5068
  • Ryle hira - life is what it is
Gestern von Vorablesen eingetroffen

Das gefälschte Siegel Maja Ilisch

ISBN-13: 978-3608960303
Um Kevron, der einst ein begnadeter Fälscher war, steht es nicht zum Besten. Schulden, Alkohol und sein angeborener Hang zur Faulheit haben ihn fest im Griff. Da klopft es eines Tages an seine Tür. Vor der Kammer steht kein Geringerer als der geschwätzige Prinz Tymur und sein Anliegen duldet keinen Aufschub.

Es ist das größte und gefährlichste Geheimnis des Landes: Vor vielen Tausend Jahren brachten der sagenumwobene Held Damar und die Zauberin Illiane einen Erzdämon zur Strecke und bannten ihn in eine Schriftrolle. Unter den wenigen, die davon wissen, gibt es einen schrecklichen Verdacht: Wurde das Siegel der Rolle gebrochen? Ist der Dämon entwichen?
Ein verlotterter Fälscher Namens Kevron Kaltnadel erhält vom König den Auftrag der Sache nachzugehen. Es ist ungemütlich, es ist anstrengend und es ist gefährlich – aber Kevron bleibt keine Wahl. Die Spur führt ins ferne Nebelreich und wer hier verlorengeht, den wird man nicht vermissen.

 :schmacht:
Darum habe ich mich auch beworben, aber leider kein Glück gehabt
Ich bin gespannt was Du berichtest
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.

 :schmacht:
Darum habe ich mich auch beworben, aber leider kein Glück gehabt
Ich bin gespannt was Du berichtest

Ich habe mich nicht drauf beworben, sondern auf Moni gehofft.  :->

Dafür habe ich das hier:

Die Spiegelreisende.Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos
Am liebsten versteckt sie sich hinter ihrer dicken Brille und einem Schal, der ihr bis zu den Füßen reicht. Dabei ist Ophelia eine ganz besondere junge Frau: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Auf der Arche Anima lebt sie inmitten ihrer riesigen Familie und kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe der Ahnen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten. Was hat es mit der Verlobung auf sich? Wer ist der Mann, dem sie von nun an folgen soll? Und warum wurde ausgerechnet sie, das zurückhaltende Mädchen mit der leisen Stimme, auserkoren? Ophelia ahnt nicht, welche tödlichen Intrigen sie auf ihrer Reise erwarten, und macht sich auf den Weg in ihr neues, blitzgefährliches Zuhause.

Eine unvergessliche Heldin, eine atemberaubende Welt von Archen und Familienklans, eine Geschichte, wie sie noch nicht erzählt wurde – Christelle Dabos hat mit ihrer Serie der Spiegelreisenden ein sagenhaftes Universum geschaffen, in dem man ewig verweilen möchte. 


Und mehrere Spontanbesorgungen:
Nachtsonne 1. und 2.Teil von Laura Newman
Ein Leben unter der Erde. Für Nova bedeutet dies Alltag. Sie gehört zu den letzten Überlebenden unserer Welt. Doch das Schicksal hält mehr für sie bereit als ein Leben im HUB.
Unfreiwillig überschreitet sie die Grenzen ihrer Realität und wagt sich, gemeinsam mit ihren Freunden, auf unbekanntes Terrain. Dabei stößt sie nicht nur auf eine grauenvolle Wahrheit, sondern auch auf faszinierende, ja beinahe magische, Tatsachen und natürlich auf diesen einen Menschen, der ihr Leben verändern wird ...


und bei dem hier war das Cover so schön:

Im Spiegel ferner Tage von Kate Riordan
London, 1932. Als die 21-jährige Alice ungewollt schwanger wird, schickt ihre Mutter sie auf ein Gut im malerischen Gloucestershire, um den Namen der Familie zu schützen. Fasziniert von dem verwunschenen Anwesen erwacht Alices Neugierde, und sie erfährt von dem tragischen Los der einstigen Gutsherrin Elizabeth. Das Geheimnis um die schöne Frau berührt sie auf eigentümliche Weise, und Alice begibt sich auf Spurensuche. Sie entdeckt eine große Liebesgeschichte - und einen schlimmen Verrat …


What we do in life, echoes in eternity

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 755
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)


Ich habe mich nicht drauf beworben, sondern auf Moni gehofft.

Und ich habe dich nicht enttäuscht :-> :->

Deine Errungenschaften klingen aber auch vielversprechend
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Xandi

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3193
Hallo

Frisch auf meinen kindle
Ilona Andrews - Stunde der Macht 

Xandi
Bücher, Schoko und Rock'n'Roll

Ich lese gerade:

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2225
    • SilkeS. SUB
Hallo!

Ich habe zwar nicht gekauft aber ausgeliehen.
War seit MONATEN wieder in der Bibl. - NEIN, ich fühle mich da immernoch nicht wohl und erschrecke bei jedem älteren Mann immernoch zusammen,
aber ich wollte in das neusten Hefte der Öko-Test und der Stiftung Warentest reinschauen und dann EIGENTLICH ein Buch für  Kategorei B2 (Handelt in der Umgebung) ausleihen.
Tja, letzteres war nicht da, weil es geblockt war, denn Ende diesen Monats kommt der Autor dorthin zu Gast und macht eine Leseung...
ABER ich habe noch potentielle andere Wünsche auf der Liste, so z.B. den ersten Band er Renate Bergmann Reihe.
Auf die Autorin hat mich Luna Wood (YT) gebraucht und in der Onleihe gibt es nur das HB. Da ich aber grad HB Stau habe, habe ich gedacht, könnte ich mir auch das Buch holen.
Ich bin nicht süß, ich habe nur Zucker
Tja und ebendran stand eine Reihe, von der ich auch schon seit URzeiten mal ein Buch lesen wollte  :dong:
Das bisschen Kuchen

Gruß Silke
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4862
Schön dass Du Dir das Terrain in der Bibliothek wieder zurück eroberst! Viel Spaß beim Schmökern...
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2225
    • SilkeS. SUB
Schön dass Du Dir das Terrain in der Bibliothek wieder zurück eroberst! Viel Spaß beim Schmökern...
Ja, ich muß, denn die anderen Bibliotheken hier im Umkreis sind lange nicht soooo gut sortiert.
Außerdem denke ich, dass ich meinem Vater es nicht gönne, mir einen WOHLFÜHLort wegzunehmen.
Aber das dauert echt noch echt eine Weile bis ich mich da wieder frei und unverkrampft und entspannt bewegen und aufhalten kann.
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Online Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4862
Das glaub ich. Aber wichtig ist erstmal nur, dass Du Dich auf den Weg gemacht hast ... das wird schon!!  :knuddel:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5068
  • Ryle hira - life is what it is
Zitat
Aber das dauert echt noch echt eine Weile bis ich mich da wieder frei und unverkrampft und entspannt bewegen und aufhalten kann.

Der 1.Schritt ist getan. Das wird bestimmt bei jedem Besuch wieder besser  :schmusen:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2225
    • SilkeS. SUB
Zitat
Aber das dauert echt noch echt eine Weile bis ich mich da wieder frei und unverkrampft und entspannt bewegen und aufhalten kann.

Der 1.Schritt ist getan. Das wird bestimmt bei jedem Besuch wieder besser  :schmusen:
Ich hoffe es, es war immer sooo schön, dort: erstmal einen Kaffe ziehen, dann durch die Regal schlendern und bücher zusammensuchen und dann beim Kaffetrinken entscheiden was mitdarf. Oder in einer Zeitschrift blättern...

Naja, ich muß ja wieder hin, weil ich die Bücher abgeben muß ... wenn ich nicht dafür sogar meinen Mann schicke...




Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5068
  • Ryle hira - life is what it is
Das mit dem Kaffee klingt gut, vor Allem kann man sich dann auch mal in Ruhe hinsetzen und schauen was man mitnehmen will
Wir haben ja nur eine ganz kleine Stadt-Bücherei, die ist von der Auswahl nicht schlecht  aber es ist halt alles sehr altbacken
Und ich nutze eh hauptsächlich die Onleihe

Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore