Bücherkränzchen 2.0

  • 1336 Antworten
  • 60372 Aufrufe

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6522
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1215 am: 04. August 2020, 08:54:40 »
Die Filme hab ich auch hoch und runter geguckt. Da könnten wir im Chor mitsprechen  :-).
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1458
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1216 am: 05. August 2020, 16:32:23 »
Ich habe das Nesthäkchen als Kind gelesen, da haben mich die Puppen nicht gestört. Aber es wird besser, die Reihe geht ja über ihr ganzes Leben. Finde es eigentlich gerade für Band 1 ziemlich passend mit den Puppen.

Das stimmt, es ist ziemlich passend! Aber mir als Erwachsenen etwas too much! Aber im Buch kommen auch die Szenen vor, die ich in der Serie geliebt habe z.B. das fallende Barometer.

Den Trotzkopf habe ich auch erst vor ein paar Jahren gelesen und war auch schwer begeistert. Vorallem mit den Bildern der Serie im Kopf sehr schön zu lesen. Und vorallem dann auch die Teile die nicht verfilmt wurden.

Auf die späteren nicht verfilmten Bände vom Nesthäkchen bin ich dann auch sehr gespannt.

Ich habe auch Hanni und Nanni und die Dolly-Bücher sehr geliebt. So sehr, dass ich mir überhaupt nicht vorstellen konnte, dass andere Bücher auch noch lesenwert wären. Ich habe alle Bände mind. 10mal gelesen... und dann irgendwann mal festgestellt, dass andere Bücher auch noch ganz ok sind  :->
5 Freunde habe nur wenig gelesen und mit Pferden hatte ich es nicht so.
Aber die Immenhof Filme und Fury und Black Beauty mochte ich auch sehr.

Dann habe ich relativ bald ES und ein paar andere Kings gelesen...
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1217 am: 06. August 2020, 07:41:41 »
zwischen Hanni und Nanni und Dolly ... und dann irgendwann Stephen King kam bei mir noch ne Phase Wolfgang Hohlbein
 :smilie_les_0081:

Und ich habe früher auch alle meine Bücher zig Mal gelesen
Das war wohl einfach so, da kam der Nachschub nicht in so großen Mengen, außer dass was die Dorf Bücherei hergab
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1218 am: 06. August 2020, 07:43:56 »
Ich habe jetzt übrigens ca 250 Seiten von "Die Pranken des Löwen" gelesen ... und mag es
Ja, zwischendurch verfällt der Autor in "Geschichtsbuchstil" , aber nur wenn er eben Zeitsprünge macht und Ereignisse zusammenfasst. Gerade bei so Schlachten etc bin ich da ganz froh drüber, die muss ich nicht in aller Ausführlichkeit geschildert bekommen
Wenn er dann wieder zu den Personen an sich zurück kehrt, wird auch der Stil ein Anderer
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6522
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1219 am: 06. August 2020, 08:35:38 »
Und ich habe früher auch alle meine Bücher zig Mal gelesen
Das war wohl einfach so, da kam der Nachschub nicht in so großen Mengen, außer dass was die Dorf Bücherei hergab

Ja, bei meiner Fury-Serie bekam ich damals eines, bestenfalls zwei im Jahr: eines zu Weihnachten und eins zum Geburtstag. Da bleibt einem nix anderes als ReRead.  :rollen:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1220 am: 08. August 2020, 17:07:00 »
So, Robert von Loxley wird zu Robin Hood
Genau dafür lese ich "Die Pranken des Löwen"
Und so schlimm die ganze Situation ist, so sehr freue ich mich auf Little John und Bruder Tuck
Endlich Sherwood Forest

Bin sehr gespannt, wie viel von der mir bekannten Robin Hood Saga drin ist

Auf jeden Fall habe ich die ganze Zeit Kevin Costner vor Augen als Robin Hood :schmacht:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6522
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1221 am: 08. August 2020, 18:59:45 »
Nee, nee, für mich war Costner ja nur ein billiger Abklatsch. Es gab im Fernsehen mal eine Serie, da war ich höchstens 13 oder so, und DAS war und ist mein Robin. Da kommt höchstens noch der kleine Fuchs mit  :schmacht:.
 :->
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1222 am: 08. August 2020, 23:32:54 »
Nee, nee, für mich war Costner ja nur ein billiger Abklatsch. Es gab im Fernsehen mal eine Serie, da war ich höchstens 13 oder so, und DAS war und ist mein Robin. Da kommt höchstens noch der kleine Fuchs mit  :schmacht:.
 :->

Wahrscheinlich Errol Flynn  :kopfkratz:
Aber ich mag die Costner Verfilmung wirklich sehr
Und die Disney Version
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6522
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1223 am: 08. August 2020, 23:50:39 »
Ich glaube, ganz oft hängt man einfach an der ersten Verfilmung, die man kennengelernt hat. :nixweiss1:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3337
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1224 am: 09. August 2020, 01:35:56 »
Ich hab in jungen Jahren mal eine Version gesehen, da war einer von Robins Begleitern ein asiatischer Karatekämpfer, der irgendwie lustig rüber kam. Weis aber nicht, wie diese Version heisst. Als Buch hab ich nur die Variante von Jennifer Roberson gelesen, die sich "Herrin der Wälder" nennt. Die fand ich ganz nett.
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1225 am: 09. August 2020, 09:54:02 »
Ich glaube, ganz oft hängt man einfach an der ersten Verfilmung, die man kennengelernt hat. :nixweiss1:

Ja, das glaube ich auch

Und als Robin Hood-König der Diebe raus kam, war ich 13
Das richtige Schwärm-Alter  :schmacht:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1226 am: 11. August 2020, 08:13:53 »
Ich höre gerade Das Dschungelbuch , die Originalversion von Rudyard Kipling
Ich kenne da bislang nur den Disney Film und die neue Real Verfilmung. Und es ist wahrlich kein Kinderbuch und teilweise recht grausam, das Gesetz des Dschungels halt-
Und die alte Sprache ist schon anstrengend. Wobei mir gar nicht bewusst war, dass die Bücher sogar noch aus Ende des 19.Jahrhunderts stammen :kopfkratz:
Stefan Kaminski liest toll, er gibt jeder Stimme ihren eigenen Charakter, so erwachen die Tiere zum Leben
Ich habe jetzt auch gelernt, dass es neben Mogli noch andere Geschichten gibt.
Wahnsinn auf jeden Fall, wie Kipling den Dschungel mit seinen Worten zum Leben erwachsen lässt.
Nicht umsonst ist er wohl ein Literaturnobelpreisträger (dafür lese/höre ich es ja auch  :->)
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Kathrin

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5120
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1227 am: 11. August 2020, 08:37:39 »
Ich plane "Das Dschungelbuch" für nächstes Jahr ein. Vermutlich werde ich es selbst lesen, weil ich die schöne Ausgabe von Coppenrath habe. Wenn mir das aber zu anstrengend wird, mal schauen, vielleicht wäre das ja ein Hörbuch-Kandidat für mich. Hat aber noch Zeit.
Rock the Night!

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 7610
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1228 am: 11. August 2020, 08:53:22 »
Ach, mit diesen schönen Coppenrath Ausgaben liebäugel ich ja auch immer wieder :schmacht:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Online Esmeralda

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1905
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #1229 am: 11. August 2020, 09:16:53 »
Ich befürchte ich habe eine kleine "Lesenskrise".  :heul: :rollen:

Für mein letztes Buch Goldene Zeiten im Gepäck habe ich für meine Verhältnisse schon lange gebraucht.
Es war ein tolles Buch und ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Danach habe ich zu Die hellen Tage von Zsuzsa Bank gegriffen und wollte diese fürs Bingo verwerten (3 Personen auf dem Cover).
Leider bin ich so gar nicht in das Buch reingekommen und habe es wieder weggelegt.

Vorgestern habe ich dann mit Tage wie Salz und Zucker von Shari Shattuck begonnen; gerade weil hier im Forum so große Begeisterung für dieses Buch herrscht - aber ich lasse mich schon wieder ständig ablenken und komme nicht in die Geschichte rein. 

Vielleicht liegt es an der andauernden Hitze ...  :nixweiss1:

Life is too short to read bad books.