Bücherkränzchen 2.0

  • 1398 Antworten
  • 67632 Aufrufe

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6788
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #840 am: 04. Februar 2020, 15:17:26 »
Ich gestehe, sie sind i.d.R. recht behäbig. Aber ich mag die Landschaften und diese skurilen Typen, die teils schon echt schräg sind. Und dies Dorfleben mit Fischteich, irgendeinem Sportclub, dem Pub, ab und zu reitet jemand durchs Bild - das ist echt Dorfidylle aus dem Bilderbuch ... und dann kommt ein Mord oder zwei oder drei  :-).
Die Todesarten sind auch gern mal ziemlich abgefahren. Gestern hab ich eine alte Folge gesehen, bei der eine junge Frau mit einer vergifteten historischen Schreibfeder erdolcht wurde.

Und dieser aktuelle Barnaby ist echt Pflicht für ES-Leser!! Ich musste gleich in den ersten 5 Minuten an Dich denken.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2020, 15:29:31 von Christiane »
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8002
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #841 am: 04. Februar 2020, 15:30:42 »
Wenn ich es nicht vergesse, schaue ich heute Abend mal in die Mediathek

Danke für den Tipp
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Firnsarnwen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Ich habe keine Macken, das sind Special Effects.
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #842 am: 04. Februar 2020, 21:09:00 »

Ich lese gerade

Das Blatt des dunklen Herzens (Das Spiel der vier Farben 1) von Karolyn Ciseau 

Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden.


Und bin sehr angetan von den vielen phantastischen Elementen, der Spannung, der Action...
Tolles Kopfkino!  :smilie_les_0081:

What we do in life, echoes in eternity

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8002
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #843 am: 05. Februar 2020, 08:52:48 »
Wenn ich es nicht vergesse, schaue ich heute Abend mal in die Mediathek

Danke für den Tipp

@Christiane: wir haben gestern reingeschaut und uns darüber amüsiert aber nicht zu Ende geschaut
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6788
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #844 am: 05. Februar 2020, 08:57:44 »
Ja, ich denke das ist eine Art von Krimi die man mögen muss.  :->
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1357
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #845 am: 05. Februar 2020, 11:33:32 »
Ich schau ja lieber "Lewis". die Stories sind auch nicht gerade actiongeladen aber ich mag Lewis und vor allem seinen Kollegen James gern. der ist so schön britisch :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8002
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #846 am: 05. Februar 2020, 11:54:12 »
Wir schauen kaum Krimis, lieber Thriller, mehr Action und so  :ballern:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1468
  • Bingoqueen 2020
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #847 am: 05. Februar 2020, 12:03:10 »
Also ich oute mich mal: ich mag beide - Lewis und Barnaby....   :->
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1357
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #848 am: 05. Februar 2020, 13:51:45 »
Also ich oute mich mal: ich mag beide - Lewis und Barnaby....   :->
Ich finde von Baraby die Anfangsmusik immer etwas spooky :wah: - muss immer an Gruselfilme mit Vincent Price oä denken :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Christiane

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 6788
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #849 am: 05. Februar 2020, 15:40:08 »
Lewis mag ich auch.

Thriller dagegen weniger. Und bei Actionfilmen nervt mich, dass viel zu oft zu Gunsten der Action die Story total flach ist.  :rollen:
Staunt euch die Augen aus dem Kopf, lebt, als würdet ihr in zehn Sekunden tot umfallen. Bereist die Welt. Sie ist fantastischer als jeder Traum, der in einer Fabrik hergestellt wird.
 Ray Bradbury (1920 - 2012)

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #850 am: 08. Februar 2020, 20:46:05 »
Relativ spontan greife ich nun zu "Sieh nichts böses" von Inge Löhnig. Im Mai kommt Band 9. Ich muss also ein wenig aufholen.

Klappentext
Der Münchner Kommissar Konstantin Dühnfort ist glücklich wie nie zuvor. Gerade ist er mit Gina von der Hochzeitsreise zurückgekehrt, die beiden freuen sich auf ihr erstes Kind.

Doch ein überraschender Fund reißt Dühnfort aus seiner privaten Idylle. An einem nebligen Novembertag spüren Leichensuchhunde bei einer Polizeiübung den halb verwesten Körper einer jungen Frau auf. Neben ihr liegt eine kleine Messingskulptur - ein Affe, der seinen Unterleib bedeckt. Seine Bedeutung: Tu nichts Böses.
Dühnfort findet heraus, dass es sich um eine seit Jahren vermisste Frau handelt. Er stößt auf einen weiteren ungeklärten Mord und kommt so einem niederträchtigen Rachefeldzug auf die Spur, der noch lange nicht beendet ist. Denn wieder verschwindet eine Frau
« Letzte Änderung: 08. Februar 2020, 21:00:09 von Nerolaan »

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 8002
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #851 am: 10. Februar 2020, 07:30:02 »
Nachdem ich mit Kanalschwimmen ein tolles Buch gestern beendet habe, starte ich heute mit einem vorablesen.de Rezi Exemplar

Zitat
Drei Schwestern, ein Haus am Meer und ein Sommer, der seinen Namen verdient

Eigentlich bräuchte Julia dringend eine Auszeit. Aber die Reise nach Sylt entpuppt sich als wenig erholsam. Denn mit Julia sitzen auch ihre Mutter und zwei Tanten im Autozug auf die Insel.
Die drei Schwestern sind vollkommen zerstritten und lassen keine Gelegenheit aus, den anderen auf die Füße zu treten. Vor allem streiten sie darüber, was mit dem Haus auf Sylt geschehen soll, in dem sie früher unbeschwerte Familienurlaube verbracht haben.
Zunächst kommen die Frauen aber in einer Pension unter. Und hier zeigt Sylt sich endlich von seiner besten Seite. Zumal der Besitzer sehr charmant ist und Julia anbietet, ihr die Schönheit der Insel zu zeigen. Doch damit fangen Julias Probleme erst an …

Als ich das Buch gestern ausgepackt habe, habe ich mich zwar ernsthaft gefragt, warum ich mich darauf beworben habe. Aber es liegt wohl an dem tollen Cover

Mal schauen, ich erwarte eine leichte Lektüre und ahne, wie es endet ;-)

Also wieder ein "weder Bingo" noch "12bi12m" Buch ... aber das wird auch schon noch werden  :lesen:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Im finst´ren Förenwald, da wohnt ein greiser Meister. Er ficht gar furchtlos kalt sogar noch feiste Geister.

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #852 am: 10. Februar 2020, 14:26:13 »
Für mich läuft es grade irgendwie wie geschnitten Brot...Aber so ein Dühnfort ist aber auch ein echter Pageturner.
So, da ich ja keine weitere Reihe mehr anfangen möchte, muss ich eine wohl mal beenden  :->

Marie Brennan - Die Reise der Basilisk (Lady Trent 3)
Klappentext:
Sechs Jahre nach ihren riskanten Aktionen in Eriga bricht Isabella zu ihrer bisher ehrgeizigsten Expedition auf: einer zwei Jahre langen Reise um die Welt, um Drachen an jedem Ort zu erforschen, wo man sie finden kann. Von gefiederten Echsen, die sich in den Ruinen einer vernichteten Zivilisation sonnen, bis zu den riesigen Seeschlangen der Tropen stellen diese Kreaturen eine Quelle sowohl endloser Faszination als auch häufiger Lebensgefahr dar. Begleitet wird Isabella nicht nur von ihrem jungen Sohn Jake, sondern auch von einem ritterlichen ausländischen Archäologen, dessen Interessen sich im professionellen und persönlichen Bereich mit denen von Isabella überschneiden. Die Forschung ist natürlich der Hauptzweck dieser Reise, aber Isabellas Leben ist selten so simpel. Sie muss mit Stürmen, sinkenden Schiffen, Intrigen und Kriegen zurechtkommen, gerade als sie eine Entdeckung macht, die eine revolutionäre neue Sichtweise auf die uralte Geschichte der Drachen eröffnet.

Offline sisquinanamook

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1468
  • Bingoqueen 2020
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #853 am: 10. Februar 2020, 14:35:58 »
Lady Trent klingt sehr gut.
Ist direkt mal auf meine Wunschliste gehopst.
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline Nerolaan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
Re: Bücherkränzchen 2.0
« Antwort #854 am: 10. Februar 2020, 14:39:09 »
Lady Trent klingt sehr gut.
Ist direkt mal auf meine Wunschliste gehopst.

Die ersten beiden Bände habe ich auch sehr gerne gelesen. Und sie sind zusätzlich noch eine Augenweide im Buchregal - ich lieeebe die Cover  :schmacht: