Die Tante-Dimity-Back Challenge

  • 113 Antworten
  • 2881 Aufrufe

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #30 am: 03. April 2019, 12:55:10 »
Ah cool! Ich hatte bei dem Rezept aber eher solche tartelettförmchen im Kopf.... https://www.amazon.de/s?k=tartelette+förmchen&crid=2Z1YBYTJKCGGJ&sprefix=Tart&ref=nb_sb_ss_i_1_4
Die werden dann ganz unterschiedlich aussehen  :funkey:
Ich glaube ich werde sie gleich am Wochenende backen für den Besuch bei meinen Eltern
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #31 am: 03. April 2019, 13:32:48 »
Ja, so Tartlettförmchen gehen auch
Aber ich dachte mir, dass hier bestimmt mehr Füllung ist
Ich denke, ich mache die Ostern  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #32 am: 03. April 2019, 14:33:18 »
Hm keine Ahnung... einfach ausprobieren  :dance:

Ich habe mal gegoogled ob man in den Untiefen des Internets vielleicht Fotos von den Rezepten findet. Leider kommt da gar nichts....
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 723
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #33 am: 03. April 2019, 14:41:50 »
Ich bin ja etwas backfaul aber die Törtchen klingennzunlecker. ich hatte auch spontan an die kleinen Tartelettformen gedacht.
Aber letztlich ist die Form egal :->
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #34 am: 03. April 2019, 14:47:59 »
Ich finde Erdbeeren halt auch noch schwierig aber vielleicht schmecken die ja schon
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #35 am: 03. April 2019, 15:40:24 »
Ja Moni, ich freu mich wenn du mitmachst!

Ich hatte diese Woche schon zweimal Erdbeeren, weil die echt schon recht lecker waren!

Jetzt hab ich auch verstanden, Inge, was du meinst mit der Füllung. Die Tartelettformen haben ja nur so eine kleine Mulde... und sind wohl auch eher für Bisquitteig geeignet wie für Mürbteig.
Kurzum Ich habe mir jetzt Mini-Quiche-Förmchen gekauft, die müssten dann für den Mürbteig und die Füllung gut passen.
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2155
    • SilkeS. SUB
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #36 am: 03. April 2019, 16:21:47 »
Ich hätte schon gerne das deutsche Rezept.  :flirt:
Danke.
Bei mir waren es 2,5 Bleche.
Silke backst du die Rezepte dann eigentlich wie angegeben oder eine vegane Variante?
Ich habe die Märzchallenge leider nicht verbasselt, ich hatte einfach nicht den Kopf... 
Aber wenn ich mitmache, werde ich mir die Rezepte veganisieren...


Ich hätte schon gerne das deutsche Rezept.  :flirt:
Danke.
Ja, ich auch!!!

« Letzte Änderung: 03. April 2019, 16:23:44 von SilkeS. »
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #37 am: 03. April 2019, 16:23:56 »
Ja, eine Quiche Form kann ich mir besser vorstellen
Ich warte mal dein Ergebnis ab und entscheiden dann was ich kaufe   :zwinker:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline SilkeS.

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 2155
    • SilkeS. SUB
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #38 am: 03. April 2019, 16:24:51 »
Leider habe ich keine kleinen Backförmchen.
Aber die Füllung werde ich mal ausprobieren.
Könnte man hier z.B. Muffinformblecher nehmen???  :kopfkratz:
Mein Blog
Mein Blog - Kommtar erwünscht

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #39 am: 03. April 2019, 16:25:58 »
Leider habe ich keine kleinen Backförmchen.
Aber die Füllung werde ich mal ausprobieren.
Könnte man hier z.B. Muffinformblecher nehmen???  :kopfkratz:

Ich denke, dass der Teig dafür nicht flexibel genug ist  :kopfkratz:
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 908
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #40 am: 07. April 2019, 21:18:37 »
Huhu!
Also da die Lieferung mit den quiche Förmchen leider nicht mehr gekommen ist, habe ich mir mit meiner pie-form beholfen und nur eine große tarte aus dem Rezept gebacken.
Ich habe den Mürbeteig mit Kaffeetassen abgemessen, denke aber hier sind wirklich, wie es auch im Rezept steht, kaffeebecher die richtige Wahl, sonst wird es zu wenig Teig.
Der Pudding ging ganz easy zu machen.
Insgesamt eine wirklich super leckere Sache! Wenn die Förmchen dann da sind werde ich das Rezept nochmal ausprobieren!
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #41 am: 08. April 2019, 06:31:33 »
Echt fleißig Tara
Und sieht super lecker aus
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline leseschnecke

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 797
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #42 am: 08. April 2019, 10:46:57 »
Sieht köstlich aus. Werde ich für Ostersonntag probieren  :->

@Inge: hast du die Cranberries für die Haferflockenkekse auch in Wasser gekocht wie für die Rosinen angegeben?

Offline Inge78

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 4882
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #43 am: 08. April 2019, 11:16:16 »
@Inge: hast du die Cranberries für die Haferflockenkekse auch in Wasser gekocht wie für die Rosinen angegeben?

Ja, habe ich gemacht. Wobei sich der Sinn für mich nicht erschlossen hat, außer dass ich das "Cranberry-Wasser" hatte
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline leseschnecke

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 797
Re: Die Tante-Dimity-Back Challenge
« Antwort #44 am: 08. April 2019, 11:45:16 »
Danke, dir. Ich mach´ das jetzt einfach mal so, wie du das gemacht hast.
Ich werde berichten...