Für fast alles einen Tag im Jahr...

  • 143 Antworten
  • 3738 Aufrufe

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 832
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #135 am: 15. November 2019, 13:09:11 »
Das ist ein Plan, Inge. Hoffentlich verpenne ich es nicht :->
Für alle, die nicht wissen was sie heute machen sollen
15.11 Putz- deinen -Kühlschrank -Tag
Ich habe mit meiner Kollegin beschlossen, diesen Tag nicht feierlich zu begehen :-)
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5436
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #136 am: 15. November 2019, 13:11:40 »
Das ist ein Plan, Inge. Hoffentlich verpenne ich es nicht :->
Für alle, die nicht wissen was sie heute machen sollen
15.11 Putz- deinen -Kühlschrank -Tag
Ich habe mit meiner Kollegin beschlossen, diesen Tag nicht feierlich zu begehen :-)

Wer erfindet denn solche Tage

Ich werde meinem Freund das heute Abend mal sagen, vielleicht hat er Langeweile während ich Mädelsabend habe  :-)
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Dante

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 722
    • Susanne Pilastro
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #137 am: 15. November 2019, 13:32:07 »
15.11 Putz- deinen -Kühlschrank -Tag
Ich habe mit meiner Kollegin beschlossen, diesen Tag nicht feierlich zu begehen :-)
Wer erfindet denn solche Tage

Ich interpretiere das etwas weitläufig:
Verputze alles aus dem Kühlschrank...


Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 832
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #138 am: 15. November 2019, 17:31:33 »
15.11 Putz- deinen -Kühlschrank -Tag
Ich habe mit meiner Kollegin beschlossen, diesen Tag nicht feierlich zu begehen :-)
Wer erfindet denn solche Tage

Ich interpretiere das etwas weitläufig:
Verputze alles aus dem Kühlschrank...

Das ist eine Interpretation der ich folgen könnte :->
Das Leben ist zu kurz für später

Online sisquinanamook

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #139 am: 15. November 2019, 17:51:45 »
Dieser Interpretation stimme ich (vor allem nach dem Arbeitstag heute, der leider noch nicht zu Ende ist) voll umfänglich zu und werde die Interpretation im Feierabend dann mal umsetzen. Darf heute ja dann auch keiner was gegen sagen.  :yahoo1:
Viele Grüße
Daniela

"Das schönste Geheimnis ist: ein Genie zu sein und es als Einziger zu wissen" (Mark Twain)

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 832
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #140 am: 09. Januar 2020, 10:07:47 »
9. Januar
Spiele-Gott-Tag
Eine helfende Hand, die nach einer anderen Hand reicht.
Urheber: RainerLe, Lizenz: iStockphoto.com
Zitat"Kleiner Kalender":
"Der Spiele-Gott-Tag findet am 09. Januar 2020 statt. An diesem Tag geht es weniger darum, sich besser als andere zu fühlen und so zu verhalten, als mehr darum, etwas Gutes zu machen. Nicht nur Platon war davon überzeugt, dass es sich bei Gott um etwas Vollkommenes handelt und ebenso vollkommen soll der Mensch an diesem Tag handeln. Anderen soll kein Grund zum Ärgernis geliefert werden - stattdessen soll jeder Mensch gut behandelt werden und wann immer eine gute Tat möglich ist, soll sie dem Tag zu Ehren umgesetzt werden. Krankenbesuche eignen sich ebenfalls sehr gut und vielleicht freut sich ein frierender Obdachloser über eine wärmende Jacke oder Decke."

Also keinTag größenwahnsinnig zu werden, jedenfalls nicht schlimmer als sonst vielleicht :->, sondern sich einfach Mal als guter/netter Mensch zu zeigen. Vielleicht nicht nur auf einen Tag beschränkt?
« Letzte Änderung: 09. Januar 2020, 10:11:11 von mowala »
Das Leben ist zu kurz für später

Offline Inge78

  • Ungeschlagene Bingoqueen
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 5436
  • Ryle hira - life is what it is
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #141 am: 09. Januar 2020, 14:54:22 »
Die Idee dahinter ist ja gut ... aber der Name des Tages passt dann aber gar nicht
Words are, in my not-so-humble opinion, our most inexhaustible source of magic. Capable of both inflicting injury, and remedying it - Albus Dumbledore

Offline Tara

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1034
  • Nostalgie war früher auch mal besser.
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #142 am: 09. Januar 2020, 15:28:24 »
Der Name... ja das ist ein bisschen übertrieben....

Meine gute Tat heute war, dass im Zug an der Endstation einen Schläfer aufgeweckt habe 
Im finstren Föhrenwald da wohnt ein wahrer Meister, der ficht ganz furchtlos kalt sogar noch gegen Geister

Offline mowala

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 832
  • Lieber barfuß als ohne Buch.(Isländ. Sprichwort)
Re: Für fast alles einen Tag im Jahr...
« Antwort #143 am: 09. Januar 2020, 15:33:50 »
Tag der gutenTat hätte auch gereicht.Hatte bei der Namensgebung vllt jemand einen Gottkomplex :kopfkratz: :->
Das Leben ist zu kurz für später