BSG part 2

  • 179 Antworten
  • 62110 Aufrufe

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
BSG part 2
« am: 07. September 2008, 19:40:19 »
Hallo zusammen, (wer das ausser Grisel auch immer ist. :zwinker:)

ich eröffne hier mal den neuen Thread zur Serie Battlestar Galactica. Kürzlich hat RTL II ja den Pilotfilm wiederholt, und da es bald Herbst wird, dürfte die 3. Staffel bald ins Haus stehen. Doch bevor es soweit ist, erst mal ein Off Topic Thema, das ich schon länger mal anschneiden wollte, aber immer wieder vergessen habe: Und zwar gibt es im realen Leben, dieses Kaffehaus "Starbucks Coffee", das mir bei uns in der Stadtmitte regelmässig auffällt, wenn ich dran vorbei komme. Ich finde das immer witzig, wenn ich mir vorstelle, wie die Figur Starbuck, (egal aus welcher Serie) da hinterm Tresen steht und Kaffee kocht...  :-> Da stellt sich mir dann auch die Frage, ob es das in Wien auch gibt, denn es handelt sich dabei um eine Amerikanische Kette, wie ich jetzt heraus fand. - Grisel, da bist Du gefragt...  :->

Ansonsten wollte ich noch mal kurz drauf hinweisen, das ich an keinerlei Spoilern bezüglich des Inhaltes der 3. Staffel interessiert bin. Ich bin immer noch darüber verärgert, das sich da bei Wikipedia jemand nicht zurückhalten konnte, und die Namen der Figuren verraten hat, die im Verlauf der 3. Staffel als Zylonen enttarnt werden.  :meckern: :meckern: :meckern: Habe den Artikel seitdem nicht mehr aufgerufen!

So, das soll für den Anfang mal genügen, längere Artikel ergeben sich dann ja bei Gelegenheit...

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #1 am: 07. September 2008, 20:19:34 »
Hi Hans!

Gute Idee, der alte Thread war schon etwas lang. Hoffentlich wird das wirklich bald was mit der 3. Staffel auf RTL II. Dann hätte ich auch einen guten Vorwand, mir die endlich auf DVD zu kaufen, damit wir wieder so schön plaudern können.

Starbucks gibt es bei uns in Wien. Aber ich war noch nie drinnen, reizt mich irgendwie nicht. Ich bin beim Kaffee trinken altmodisch und mag lieber die traditionellen Kaffeehäuser mit "normalem" Kaffee. Der Name Starbuck hat für mich auch noch eine andere Assoziation, so heißt nämlich einer der Romanserienhelden von Bernard Cornwell.

Apropos BG. Eben sehe ich aus dem Fenster und was sehe ich da am PC-Bildschirm meines Gegenübers? Ein Adama-Standbild! Der, der da wohnt - sehe ihn nachts oft am PC spielen - guckt gerade BG! Exzellenter Geschmack.  :->

Bye,

Grisel

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2008, 21:11:24 »
Hi Grisel,

irgendwie scheint das diesen Herbst ja nichts zu werden mit BSG Season 3...
Dabei ist in USA inzwischen wohl die vierte Staffel angelaufen, wenn ich recht informiert bin, oder?

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2008, 21:37:33 »
Hi Hans!

Die haben die 4. Staffel halbiert, wohl auch wegen des Autorenstreiks. Die ersten 10 (?) Folgen sind schon gelaufen und die letzten sollen ab Ende Jänner kommen.  :ausrast:
Bin gespannt, ob sie ein (un-?)schönes, rundes Ende hinkriegen. Aber davon gehe ich aus, bei der hohen Qualität dieser Serie und weil sie ja genug Zeit haben, es vorzubereiten.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #4 am: 01. November 2008, 20:36:20 »
Hi Grisel,

wie soll das denn gehen, die 4. Staffel zu halbieren, wenn sie laut Produzenten schon fast drei Viertel davon fertig hatten, bevor der Autorenstreik die weiteren Dreharbeiten unterbrochen hat??  :kopfkratz:
Oder sind meine Informationen da falsch? - Jedenfalls (das hab ich auch im alten Thread geschrieben, wenn ich mich nicht irre) sollen 13 Folgen gedreht worden sein, bevor die Zwangspause einsetzte; - macht nach Adam Riese etwa drei Viertel, wenn man von einer Staffellänge von 20 Folgen ausgeht.
Und was den Schluss angeht, da hat doch Ron Moore in einem Interview mal verkündet, das die trotz Autorenstreik den Handlungsbogen wie geplant zu Ende führen wollen. Oder ist es da nur bei einer Verkündung geblieben?

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #5 am: 02. November 2008, 12:12:44 »
Hi Hans!

Lt. capricacity.de hat die 4. Staffel insgesamt 21 Folgen, 11 davon sind bereits gelaufen und der Rest, inkl. dem runden Ende, bei dem alle Handlungsstränge angeblich - hoffentlich - sinnvoll beendet werden sollen, läuft ab Ende Jänner 2009.
Das heißt, sie habe bei Folge 11 den üblichen gemeinen Midseason-Cliffhanger eingebaut. Ob da bereits fertige Folgen ab Nr. 11 umgeschrieben wurden, weiß ich nicht. Aber, so wirkt es ganz sinnvoll.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #6 am: 04. November 2008, 02:16:53 »
Hi Grisel,

gute Nachricht: Wir können ein rundes Ende erwarten. Siehe hier:
http://webnews.sff.net/read?cmd=read&artid=%3C490ca7c7.0@news.sff.net%3E
(hoffe, der Link funktioniert; - der sieht irgendwie seltsam aus...  :kopfkratz: )
Am interessantesten ist die Antwort von LWE.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #7 am: 04. November 2008, 19:46:13 »
Hi Hans!

Danke für die Information aus quasi erster Hand. Das klingt doch wirklich gut. Ich glaube, ich war noch nie so gespannt auf das Ende einer Serie wie hier.

Bye,

Grisel

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #8 am: 04. November 2008, 23:30:24 »
Hi Grisel,
Danke für die Information aus quasi erster Hand.
Biddeschöön.

Zitat von: Grisel
Das klingt doch wirklich gut. Ich glaube, ich war noch nie so gespannt auf das Ende einer Serie wie hier.
nun, dann woll'n wir hoffen, das Du bzw. wir nicht enttäuscht werden.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2008, 12:49:25 »
Es wird also Ernst mit Caprica!

http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=4110

Na bitte, die Agonie des Verlusts nach dem Ende von BG scheint zumindest hinausgezögert. Mal sehen, was Caprica kann und wie lange es laufen darf.

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #10 am: 07. Dezember 2008, 13:18:30 »
Hi Grisel,

na das sind doch mal wieder gute Nachrichten.

Zitat von: TV wunschliste
Im Mittelpunkt stehen die Rivalität der Familien Adama und Graystone, die auf dem Planeten Caprica leben, und die Konsequenzen, die sich aus dem Aufkommen eines neuen Technologiesektors ergeben, der sich der Schaffung künstlicher Intelligenz widmet. ... Dave Howe, Präsident von Sci-Fi, kündigte ... an: "... Viele ethische Dilemmata, denen wir als Menschen sehr bald begegnen müssen, werden hier behandelt".
Wenn die das Vernünftig umsetzen, könnte es wirklich spannend werden. Dann sind wir nämlich bei einem zentralen Punkt davon angelangt, was Literatur laut Wissenschaft auch will: nämlich eine kritische Auseinandersetzung mit den Themen der Zeit anregen. Und da gehört das Thema Künstliche Intelligenz und was damit zusammen hängt, eindeutig dazu. Und das ist auch so ein Bereich, wo das SF-Genre seine Stärken ausspielen kann, und in leicht verträglichen Dosen auf mögliche Probleme aufmerksam machen kann. Eine völlig andere Richtung, als Star Wars.

Ich denke, dann lassen wir uns mal überraschen. Erst mal allerdings darüber, wie BSG weiter, bzw. wie es aus geht.

:winken:
Hans
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #11 am: 07. Dezember 2008, 13:54:04 »
Hi Hans!

Ich denke, dann lassen wir uns mal überraschen. Erst mal allerdings darüber, wie BSG weiter, bzw. wie es aus geht.

Natürlich. Ich schätze, Caprica wird nicht mehr sein, als eine Art Ersatzdroge. Alleine schon, weil ich so auf "Raumschiffgeschichten" stehe und das eher wie ein Gesellschaftsdrama wirkt. Aber, schauen wir mal. Und wünschen wir der Serie Erfolg, uneigennützig. Natürlich müßte man erst mal wissen, wie BG ausgehen wird um zu sehen, ob es sinnvoll ist, wenn sich BG bei Erfolg zu einer Art neuem Franchise à la Star Trek entwickelt, wo man die Geschichten immer weiter ausbreiten kann. Für den Anfang reicht es mir aber schon mal zu wissen, daß es nach der letzte Folge von BG nicht komplett aus ist, weil auch noch mehr Sonderfilme à la "Razor" versprochen wurden, um vergangene Ereignisse näher zu beleuchten.

Bye,

Grisel, unersättlich  :->

Offline Hans

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3155
Re: BSG part 2
« Antwort #12 am: 01. Januar 2009, 21:32:36 »
Hi,

wie ich beim durchblättern der aktuellen Ausgabe der TV-Highlights (im Laden) entdeckt habe, wiederholt RTL 2 jetzt die erste Staffel von BSG im Nachtprogramm. Habs noch nicht anhand von TV-Zeitschriften verifiziert, aber eigentlich interessiert mich ja auch eher, wie's in der 3. Staffel weiter geht.

An anderer Stelle hab ich dann auch mal festgestellt, das derzeit auch eine Wiederholug der 3. Staffel von Stargate Atlantis läuft, worüber ich hier im Forum aber nicht berichtet habe. Aber da interssiert mich ja auch mehr, wie es in der 4. Staffel weiter geht.

TV-Highlights hat davon noch nicht sonderlich viel berichtet, weshalb ich sie nicht gekauft habe. - Das verleitet nur zu sehr zum Fernsehen, aber soviel kann (und will) ich auch nicht vor der Glotze hängen. Ausserdem interessieren mich auch nicht alle Serien. In der aktuellen Ausgabe ist noch ein Interview mit und ein Bericht über David Hewlett drin, der den Dr. McKay in SG-Atlantis spielt. Deshalb bin ich noch am grübeln, ob ich mir das Heft kaufen soll, oder nicht.

Hat sonst wer noch Neuigkeiten aus diesem Bereich zu vermelden?

:winken:
Hans
 
Man muß nicht alles wissen, aber man sollte wissen, wo es steht.
Zum Beispiel hier: Infoportal Deutschland & Globalisierung oder Nachdenkseiten

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #13 am: 02. Januar 2009, 12:28:17 »
Hi Hans!

Ich weiß nur, daß die letzten BG-Folgen in den USA in Kürze anlaufen werden. *fingernägel beiß* Und ich habe immer noch keine DVD-Fassung der dritten gefunden, die unter meiner Schmerzgrenze wäre. Aber, ich bin vorerst noch geduldig.

Zu neuen Serien, mit gewisser Skepsis, aber doch Neugier erwarte ich die "Sarah Connor Chronicles", eine TV-mäßige Fortsetzung ab "Terminator 2". Habe mal eine recht vernichtende Kritik darüber gelesen, in "SpaceView", aber, man kann ja mal reinschauen. Ab 12.01., glaube ich. Und interessant finde ich, daß Summer Glau da mitspielt, die ich aus "Firefly" kenne. Schauen wir mal, ob die Serie was kann. Die ersten beiden Terminator-Filme mag ich schon recht gern. Den dritten habe ich ausgelassen.

Bye,

Grisel

Offline Grisel

  • Kaminkehrer
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1035
Re: BSG part 2
« Antwort #14 am: 11. Januar 2009, 13:27:12 »
Es geht weiter! 18.02.2009
http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=4236

Mist, ich brauche bis dahin unbedingt die dritte Staffel auf DVD. Ich mag nicht mehr Deutsch schauen, muß aber doch am laufenden bleiben, um wieder so schön die Einzelfolgen diskutieren zu können. Vielleicht gibt es sie ja bis dahin zu einem Preis wenigstens nur knapp über meiner Schmerzgrenze.